Firmennachricht • 18.09.2015

Smarte Lösungen für die Waage

RetailApps von Bizerba für mehr Flexibilität und Funktionsvielfalt

Die Entwicklung von RetailApps erfolgt unabhängig vom Programmstand der...
Die Entwicklung von RetailApps erfolgt unabhängig vom Programmstand der Standard-Waagensoftware. Neue Funktionen können so jederzeit in Betrieb genommen werden.
Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Bizerba stellt sein RetailApp-Konzept vor, mit dem Anwender das Funktionsspektrum ihrer Wägesysteme flexibel erweitern können. Markt- und Kundenanforderungen lassen sich als separate Applikationen umsetzen, die es ermöglichen, die Waage an individuelle Bedürfnisse anzupassen.

Die Anwendungen sind vielfältig: So sind beispielsweise das Management von Herkunftsdaten oder das Verwalten von Bestellungen direkt auf der Waage als RetailApp realisierbar. Andere Szenarien bestehen im Einbinden von Werbeaktionen in das Ladenkonzept oder in der Durchführung von zeitgesteuerten Meldungen und Aktionen.

RetailApps laufen zusätzlich zur Bizerba Standard-Software RetailPowerScale und ermöglichen es, den Leistungsumfang der Waagen während ihres gesamten Lebenszyklus flexibel zu erweitern. Händler werden damit in die Lage versetzt, schnell auf aktuelle Entwicklungen am Markt zu reagieren.

Mithilfe des RetailApp-Konzepts ist es möglich, die Funktionalität von Waagen individuell zu erweitern und an spezifische Anforderungen anzupassen. Aktuelle und wiederkehrende Softwareanforderungen, beispielsweise zum Thema Allergenkennzeichnung, lassen sich als RetailApp umsetzen. Die Anwender profitieren dabei von einem stetig wachsenden Pool an RetailApps, die viele Kundenbedürfnisse abdecken.

„Mit unserem Konzept bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, schnell und unkompliziert neue Funktionalitäten auf ihren Waagen einzusetzen“, erklärt Rainer Maase, Geschäftsbereichsleitung Retail bei Bizerba. „Wir entwickeln neue RetailApps unabhängig vom PowerScale-Programmstand, auf diese Weise können die Applikationen jederzeit in Betrieb genommen werden.”

Die separaten, in sich geschlossenen Lösungen sind sofort einsatzbereit, laufen in der Umgebung der Standard-Software RetailPowerScale, sind konfigurierbar und lassen sich an verschiedene Gegebenheiten anpassen. 

RetailApps bieten Unternehmen aus Handel und Handwerk die Möglichkeit, ein eindrucksvolleres Einkaufserlebnis zu schaffen und sich damit vom Wettbewerb klar zu differenzieren. So lassen sich beispielsweise Lösungen installieren, die eine bessere Beratung von Kunden in puncto Lebensmittelunverträglichkeiten ermöglichen, eine andere RetailApp hilft dabei, Sortimente an der Waage einfach zu verwalten. Thekenschilder oder Funktionen zur Steigerung der Außenwirkung und des Kundeninteresses können an spezifische Ideen angepasst und die Oberfläche individuell gestaltet werden.

“Mit unseren RetailApps passen sich die Geräte dem Kunden an und nicht umgekehrt”, sagt Maase. “Handelsunternehmen, die die Funktionalitäten ihres Wägesystems durch RetailApps sukzessive erweitern, können sich damit für die Anforderungen der Zukunft wappnen.”

Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland

Themenkanäle: App, Waagen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen...
19.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen

1. Quartal 2022: 80 % der Konsumenten nutzen mehr digitale Angebote als noch vor zwei Jahren, kaufen aber weiterhin lieber vor Ort

Die Initiative Digitale Handelskommunikation (IDH), angeführt von Bonial, marktguru und Offerista, veröffentlichte kürzlich ihren Konsumentenreport für das erste Quartal 2022. Dazu wurden deutschlandweit rund 4.000 Personen ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandelsumsatz 2021 real voraussichtlich 0,9 % höher als 2020...
07.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Einzelhandelsumsatz 2021 real voraussichtlich 0,9 % höher als 2020

Non-Food Handel legt zu, Textilhandel verliert

Der Einzelhandel in Deutschland hat im Jahr 2021 nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einen neuen Rekordumsatz erwirtschaftet. Demnach erzielte der Einzelhandel 2021 real (preisbereinigt) 0,6 % bis 1,2 % sowie nominal ...

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche...
02.04.2022   #Handel #Personalmanagement

Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche Monatsbilanz

Google, Douglas, IKEA, Hugo Boss, BabyOne und Rose Bikes gehören zu den Jobanbietern

Mehr als 14.000 angebotene Stellen, rund 1.500 Bewerbungsgespräche und nahezu eine Million Seitenzugriffe – das ist die Bilanz der kostenlosen Job-Plattform für geflüchtete Menschen aus der Ukraine www.jobaidukraine.com nach dem ...

Thumbnail-Foto: Veganuary bricht Rekord: Mehr als 200 Unternehmen starten vegan ins neue...
07.01.2022   #Nachhaltigkeit #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary bricht Rekord: Mehr als 200 Unternehmen starten vegan ins neue Jahr

Weltweite Neujahrs-Challenge startet 2022 zum dritten Mal in Deutschland

Mit einer Rekordteilnahme des deutschen Einzelhandels, von Herstellern und der Gastronomie beginnt das neue Jahr vegan wie nie zuvor: Mehr als 200 Unternehmen präsentieren neue rein pflanzliche Produkte und Aktionen zum Veganuary 2022. Die ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel...
20.04.2022   #Wirtschaft #Innovationsmanagement

Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel

In der Unterhaltungsshow "Die Höhle der Löwen" werben Startups, Erfinder*innen und Unternehmensgründer*innen um Kapital zum Wachstum ihres Unternehmens. Sie stellen ihre innovativen Geschäftskonzepte prominenten ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Lush verschenkt weltweit 100.000 Badebomben
26.04.2022   #Marketing #Instore Marketing

Lush verschenkt weltweit 100.000 Badebomben

Badebomben-Erfinder feiern World Bath Bomb Day mit großer Marketing-Aktion

Am Mittwoch, den 27. April 2022, lädt Lush Kund*innen ein, den World Bath Bomb Day zu feiern und sich in ausgewählten Lush Shops* kostenlos eine Badebombe abzuholen. Der World Bath Bomb Day ist der Auftakt zu einer Reihe von ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland...
12.04.2022   #Digitalisierung #Smartphone

Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland

Chancen, Technologien und Risiken für Händler und Verbraucher - ein Interview mit Ines Bahr, Senior Content Analyst bei Capterra

Der kassenlose Einkauf gilt vielen Menschen als Einkauf der Zukunft. Im europäischen Vergleich befindet sich Deutschland aber noch ein Stück weit von dieser Zukunft entfernt. Während einige Händler*innen die hohen ...

Thumbnail-Foto: Weniger Textilmüll: OTTO stellt kreislauffähige Modekollektion vor...
27.04.2022   #Nachhaltigkeit #Smartphone

Weniger Textilmüll: OTTO stellt kreislauffähige Modekollektion vor

Mit der neuen nachhaltigen Circular Collection verkauft OTTO testweise erstmals eine zirkuläre, ressourcenschonende Modekollektion

Die kreislauffähige und nachhaltige neue Modekollektion Circular Collection startet mit digitalem Produktpass für hochwertiges Recycling und Müllvermeidung.Die recycelbaren Textilien sind so designt und produziert, dass die ...

Anbieter

Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris