Firmennachricht • 18.09.2015

Smarte Lösungen für die Waage

RetailApps von Bizerba für mehr Flexibilität und Funktionsvielfalt

Die Entwicklung von RetailApps erfolgt unabhängig vom Programmstand der...
Die Entwicklung von RetailApps erfolgt unabhängig vom Programmstand der Standard-Waagensoftware. Neue Funktionen können so jederzeit in Betrieb genommen werden.
Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Bizerba stellt sein RetailApp-Konzept vor, mit dem Anwender das Funktionsspektrum ihrer Wägesysteme flexibel erweitern können. Markt- und Kundenanforderungen lassen sich als separate Applikationen umsetzen, die es ermöglichen, die Waage an individuelle Bedürfnisse anzupassen.

Die Anwendungen sind vielfältig: So sind beispielsweise das Management von Herkunftsdaten oder das Verwalten von Bestellungen direkt auf der Waage als RetailApp realisierbar. Andere Szenarien bestehen im Einbinden von Werbeaktionen in das Ladenkonzept oder in der Durchführung von zeitgesteuerten Meldungen und Aktionen.

RetailApps laufen zusätzlich zur Bizerba Standard-Software RetailPowerScale und ermöglichen es, den Leistungsumfang der Waagen während ihres gesamten Lebenszyklus flexibel zu erweitern. Händler werden damit in die Lage versetzt, schnell auf aktuelle Entwicklungen am Markt zu reagieren.

Mithilfe des RetailApp-Konzepts ist es möglich, die Funktionalität von Waagen individuell zu erweitern und an spezifische Anforderungen anzupassen. Aktuelle und wiederkehrende Softwareanforderungen, beispielsweise zum Thema Allergenkennzeichnung, lassen sich als RetailApp umsetzen. Die Anwender profitieren dabei von einem stetig wachsenden Pool an RetailApps, die viele Kundenbedürfnisse abdecken.

„Mit unserem Konzept bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, schnell und unkompliziert neue Funktionalitäten auf ihren Waagen einzusetzen“, erklärt Rainer Maase, Geschäftsbereichsleitung Retail bei Bizerba. „Wir entwickeln neue RetailApps unabhängig vom PowerScale-Programmstand, auf diese Weise können die Applikationen jederzeit in Betrieb genommen werden.”

Die separaten, in sich geschlossenen Lösungen sind sofort einsatzbereit, laufen in der Umgebung der Standard-Software RetailPowerScale, sind konfigurierbar und lassen sich an verschiedene Gegebenheiten anpassen. 

RetailApps bieten Unternehmen aus Handel und Handwerk die Möglichkeit, ein eindrucksvolleres Einkaufserlebnis zu schaffen und sich damit vom Wettbewerb klar zu differenzieren. So lassen sich beispielsweise Lösungen installieren, die eine bessere Beratung von Kunden in puncto Lebensmittelunverträglichkeiten ermöglichen, eine andere RetailApp hilft dabei, Sortimente an der Waage einfach zu verwalten. Thekenschilder oder Funktionen zur Steigerung der Außenwirkung und des Kundeninteresses können an spezifische Ideen angepasst und die Oberfläche individuell gestaltet werden.

“Mit unseren RetailApps passen sich die Geräte dem Kunden an und nicht umgekehrt”, sagt Maase. “Handelsunternehmen, die die Funktionalitäten ihres Wägesystems durch RetailApps sukzessive erweitern, können sich damit für die Anforderungen der Zukunft wappnen.”

Quelle: Bizerba GmbH & Co. KG

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland

Themenkanäle: Waagen, App

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Shopping 4.0 mit „Robby – the Shopbot“
14.08.2018   #Verkaufsautomaten, Warenautomaten #Robotik

Shopping 4.0 mit „Robby – the Shopbot“

Mannheimer Startup betreibt vollautomatische Verkaufsstation

Reisende, die oft unterwegs sind, haben es sicher schon erlebt: Spät abends im Hotel beim Kofferauspacken ist der Schreck groß – die Socken fehlen! Die Geschäfte sind zu, und am Morgen vor dem Kundentermin bleibt auch keine ...

Thumbnail-Foto: Drogeriemärkte: Verbraucher schätzen Eigenmarken...
08.08.2018   #Markeninszenierung #Kundenanalyse

Drogeriemärkte: Verbraucher schätzen Eigenmarken

Konsumenten stufen Handelsmarkenprodukte genauso gut ein wie Markenartikel

Deutsche Konsumenten schätzen Eigenmarken im Drogeriebereich häufig als genauso gut ein wie Produkte von Markenherstellern. Das bestätigen die Ergebnisse des Handelsmarkenmonitors 2018, der die Markenwahrnehmungen von deutschen ...

Thumbnail-Foto: Die Fußgängerzone feiert ihren 65. Geburtstag...
15.11.2018   #stationärer Einzelhandel #Immobilien

Die Fußgängerzone feiert ihren 65. Geburtstag

Kassels Treppenstraße war die erste in Deutschland – Quo vadis?

Sie war die erste ihrer Art, heute grenzt sie an die Toplage der Stadt – die Treppenstraße in Kassel ist Deutschlands älteste Fußgängerzone. Am 9. November wird sie 65 Jahre alt. Die Fußgängerzone im ...

Thumbnail-Foto: Die Floor Stand Serie
31.10.2018   #LCD-Display

Die Floor Stand Serie

Die perfekte Wahl für Werbeanwendungen

Permaplay Floor Stand Serie ist die perfekte Wahl für Werbeanwendungen wie Ausstellungshallen, Hotels, Restaurants, Einkaufszentren, Flughäfen, Informationszentren und viele andere Orte. Produkteigenschaften Diese digitale Stele ist ...

Thumbnail-Foto: „Im Laden sehe ich Augmented Reality vorne“...
17.10.2018   #Virtual Reality #Augmented Reality

„Im Laden sehe ich Augmented Reality vorne“

Shopping in der erweiterten Realität mit VR und AR

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) versprechen nicht nur ein spannendes Entertainment-Erlebnis. Sie finden schon ganz praktische Anwendung in einigen Branchen. Welche Möglichkeiten bieten sie für Händler und Kunden? Wie ...

Thumbnail-Foto: Stadtmanagement gegen Leerstand und für den Einzelhandel...
20.11.2018   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Stadtmanagement gegen Leerstand und für den Einzelhandel

„Die Gemeinschaft der Händler muss noch weiter zusammenwachsen“: Einblicke der Citymanagerin Nicole Halves-Volmer aus Delmenhorst

Modernes Citymanagement beinhaltet immer auch die Zusammenarbeit mit den Einzelhändlern einer Stadt. Die charismatische Citymanagerin Nicole Halves-Volmer arbeitet mit Herzblut für die Stadt Delmenhorst und spricht im Interview über ...

Thumbnail-Foto: Virtual Commerce: Einkaufen in einer anderen Realität...
14.09.2018   #digitales Marketing #Virtual Reality

Virtual Commerce: Einkaufen in einer anderen Realität

Was von Virtual Reality im Einzelhandel zu erwarten ist

Virtuelle Modenschauen, Bergbesteigungen und Probefahrten: Virtual Reality (VR) stellt neue Weichen für das Kundenerlebnis – nicht nur im Store, sondern auch beim Onlineshopping. „Es ist immer wieder erstaunlich und faszinierend, ...

Thumbnail-Foto: Sieben Dos für einen erfolgreichen Black Friday...
08.11.2018   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Sieben Dos für einen erfolgreichen Black Friday

Hierauf achten Verbraucher am Black Friday

Black Friday und Cyber Monday – kaum zwei Tage polarisieren mehr im Online-Handel. Für die einen sind sie ein echter Umsatzgarant: 1,7 Milliarden Euro setzten Händler, dem HDE zufolge, 2017 allein am Cyber Weekend um. Für die ...

Thumbnail-Foto: Ein Signalfeuer fürs Einkaufszentrum
28.09.2018   #Digital Signage #LED-Leuchten

Ein Signalfeuer fürs Einkaufszentrum

Digital Signage: Outdoor-LED-Screen in Mexiko

Auf dem Gelände eines Einkaufszentrums in Cuernavaca, in der Nähe von Mexiko-Stadt, sorgt ein Digital Signage-Projekt für Aufmerksamkeit. Der Hochbehälter, der sich auf einer Struktur hoch über dem Boden erhebt, dient als ...

Thumbnail-Foto: Permaplay POS-TOUCH
24.07.2018   #POS-Marketing #POS-Software

Permaplay POS-TOUCH

Die neue Touch- und Content-Manager-Software

Als Ergänzung zu seinem umfangreichen, modernen Touchscreen-Sortiment hat Permaplay die innovative POS-Software Permaplay POS-TOUCH, ein neues Touch Content Management-System, entwickelt. Damit gelangen alle verkaufsrelevanten Inhalte ...

Anbieter

Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden