Bericht • 29.01.2016

So feiert der Handel Karneval

Karnevalssongs machen in der Hochphase rund um den Rosenmontag bis zu zwei Drittel des Musikprogramms im Laden aus

In groben Zügen gibt es drei verschiedene Spielarten von Karnevalsmusik: Die...
In groben Zügen gibt es drei verschiedene Spielarten von Karnevalsmusik: Die eher traditionellen Songs, die eher rockigen Töne und eher dance-lastige Sounds.
Quelle: Mood Media

Die Hochphase der närrischen Tage steht vor der Tür. Die Jecken machen sich bereit zum Sturm auf das Rathaus. Und auch im Einzelhandel, der vor allem in den Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz vom Karnevalsgeschäft profitiert, wird kräftig gefeiert.

„Karnevalsmusik ist im Einzelhandel traditionell jedes Jahr ein großes Thema, trotz der regionalen Begrenzung“, erklärt Stefan Gill von Mood Media. „Nur Weihnachtstracks und Sommer-Hits werden stärker nachgefragt.“ Gill, der als Creative Director bei dem weltweit größten Instore-Marketinganbieter tätig ist, hat für die aktuelle Auflage der „Mood Media Music Charts“ die beliebtesten Karneval-Hits am Point of Sale zusammengestellt.

Bis zu zwei Drittel des Musikprogramms im Laden machen Karnevalssongs in der Hochphase rund um den Rosenmontag in der Regel aus. Vor allem für Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel und der Gastronomie stellt Gill mit seinem Team jedes Jahr die neuesten Tracks zusammen und kombiniert sie mit beliebten Karneval-Evergreens. Dafür greift er auf eine umfassende Musikdatenbank zurück. 

Anbieter
Logo: Mood Media GmbH

Mood Media GmbH

Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Deutschland

„Die Karnevalsmusik hat ihre ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten“, so Stefan Gill. „Vor allem zwischen Köln und Düsseldorf sind die Unterschiede auch in musikalischer Hinsicht signifikant. Jede Region hat ihre eigenen Bands und Karnevals-Hits. Für Außenstehende klingt alles gleich, aber die Texte sind schon sehr spezifisch und natürlich dialektal geprägt.“ Darauf nehmen auch viele Einzelhändler Rücksicht. Sogar große Ketten steuern ihre Musikprogramme teilweise je nach Stadt und Region spezifisch aus.

„Karnevalsmusik ist im Einzelhandel traditionell jedes Jahr ein großes...
„Karnevalsmusik ist im Einzelhandel traditionell jedes Jahr ein großes Thema, trotz der regionalen Begrenzung“, erklärt Stefan Gill von Mood Media.
Quelle: Mood Media

In groben Zügen gebe es drei verschiedene Spielarten von Karnevalsmusik, so Gill: Die eher traditionellen Songs, die man am besten als eine Mischung aus Spielmannszug und Band-Sound beschreiben kann. Dann die eher rockigen Töne wie zum Beispiel von Brings oder Cat Ballou. Und eher dance-lastige Sounds wie von den Funky Marys.

Der Innovationsgrad von Karnevalsmusik halte sich musikalisch gesehen übrigens in Grenzen, so der Musik-Experte. „Die Innovationen sind eher im textlichen Bereich zu sehen, es wird auf aktuelle Ereignisse und Situationen Bezug genommen.“

Allzu streng dürfe man die regionalen Unterschiede nicht nehmen, ist Stefan Gill überzeugt. „Übergreifend soll doch die Freunde an der Musik und am gemeinsamen Feiern im Vordergrund stehen. Das sehen glücklicherweise auch die meisten Kunden so.“

Quelle: Mood Media

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen...
19.08.2021   #Digital Signage #Digitalisierung

Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen

Interview mit Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore berät rund um alle Themen des Touchpoint Managements am POS und POI. Für namhafte Kunden wie Edeka, Depot, tegut oder sonnenklar TV übernimmt sie als Lösungspartner die Optimierung von digitalen Prozessen, ...

Thumbnail-Foto: Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation...
30.08.2021   #Marketing #Design

Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation

Die meist unterschätzten Zutaten für mehr Reichweite

Der Auftritt auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. ist für einen Großteil der Unternehmen heutzutage obligatorisch – soziale Online-Netzwerke stellen sich für Händler als wertvolle Kommunikationsinstrumente ...

Thumbnail-Foto: NRF 2022 – Retails Big Show
27.09.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

NRF 2022 – Retail's Big Show

16.01. - 18.01.2022 | Javits Convention Center, NYC

Mit mehr als 700 Ausstellern und mehr als 100 Veranstaltungen ist die NRF 2022 - Retail's Big Show der Ort, an dem sich die Einzelhandelsbranche inspirieren lässt, um durchzustarten.Entdecken Sie vom 16.-18. Januar 2022 innovative ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel in Innenstädten
07.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Handel

Einzelhandel in Innenstädten

Wie retten wir unsere Innenstädte? Zur andauernden Diskussion

Innenstädte und Ortszentren verändern sich und stehen –  spätestens seit dem Boom des E-Commerce und der Corona-Pandemie – vor Herausforderungen. Zu einer aktuell bleibenden Diskussion sammeln wir hier ...

Thumbnail-Foto: Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout...
03.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout

q.beyond beteiligt sich am Self-Checkout-Spezialisten Snabble

Die q.beyond AG beteiligt sich mit 25,4 Prozent an der Snabble GmbH. Snabble hat die Funktionalität und Marktreife der eigenen Scan-&-go-Lösung bereits bei großen Handelsunternehmen wie IKEA, TeeGschwendner und tegut unter Beweis ...

Thumbnail-Foto: Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel...
27.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Product-Information-Management-Systeme im Möbelhandel

Warum sich Investitionen in die Qualität von Produktinformationen lohnen

„Ein Tisch aus Holz mit einer eckigen Tischplatte und vier Tischbeinen.“ Dass es so einfach nicht ist, wissen Kunden ebenso wie Möbelhändler und -hersteller. Aber genau diese spezifischen Produktinformationen sind für alle ...

Thumbnail-Foto: WRC 2022 – World Retail Kongress
28.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

WRC 2022 – World Retail Kongress

05.04. - 07.04.2022 | Rome Cavalieri Hotel, Italien

Der World Retail Congress bringt am 05.04.-07.04.2022 die führenden Köpfe der heutigen globalen Einzelhandelsbranche in Italien zusammen - von multinationalen Großkonzernen bis hin zu bahnbrechenden Start-ups und Disruptoren. Sie ...

Thumbnail-Foto: Mit grüner Power durchstarten
06.07.2021   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Mit grüner Power durchstarten

100 % Ecodesign-Produkte bis 2026 bei DECATHLON

DECATHLON setzt sich für die globale Klimaneutralität in 2050 ein und geht in den nächsten fünf Jahren konkrete Ziele an: Bis 2026 möchte der Sportartikelhersteller und -händler zu 100 % Ecodesign-Produkte in seinem ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreiches E-Commerce abseits der Online-Riesen...
19.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Erfolgreiches E-Commerce abseits der Online-Riesen

Mit diesen Kniffen setzen sich Online-Shops gegen Amazon durch

Der Onlinehandel wird, und da sind sich alle einig, in weiten Belangen von Amazon dominiert, aber – noch – nicht beherrscht. Dass es nicht so weit kommt, ist zahlreichen Onlinehändlern zu verdanken. Sie lassen sich von dem ...

Thumbnail-Foto: Predictive Analytics: Investieren lohnt sich!...
24.09.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Predictive Analytics: Investieren lohnt sich!

Warum sich der Einsatz moderner und intelligenter Prognosetools auszahlt

Am 23.9.2021 war es soweit: Das Webtalkformat von iXtenso und EuroShop meldete sich aus der Sommerpause zurück! Die neue „retail salsa“ hatte jede Menge intelligente Würze zu bieten, denn der virtuelle Tisch war mit allerlei ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen