News • 14.09.2021

Sosho: Die erste Livestream-Shopping-Plattform geht auf Sendung

Erste Shows laufen seit Anfang September

Kamera steht auf einem Stativ vor einem Fenster
Quelle: PantherMedia/ifeelstock

Shopping per Livestream – so heißt der Trend im Social E-Commerce, der gerade von China nach Deutschland schwappt. Influencer*innen präsentieren in Echtzeit-Shows Produkte vor der Kamera. Beim Teleshopping auf dem Smartphone können User per Livestream mit wenigen Klicks bestellen. Mit Sosho geht jetzt die erste Livestream-Shopping-Plattform in Deutschland auf Sendung. 

Um Marken hierzulande den Einstieg in diesem boomenden Markt zu erleichtern, hat die Kreativagentur noga gemeinsam mit dem DOP und Creative Producer Benjamin Held die Plattform aus der Taufe gehoben und Buzzbird, die Full-Service-Agentur für strategisches und kreatives Influencer-Marketing, als Kompetenzpartner mit an Bord geholt.  

Mit Shopping per Livestream können Brands nun ein digitales Shoppingerlebnis im Showformat bieten, das Einkaufs-Komfort und Gemeinschaftserlebnis zusammenbringt.

Sosho ist das Tor zum Livestream Shopping für kleine und mittlere Unternehmen

Sosho hilft Brands, den neuen Abverkaufs-Trend für sich zu nutzen und ihre Produkte im Webshop von Sosho zu vertreiben. Das verspricht enormes Potenzial: In China ist Livestream E-Commerce längst ein profitables Geschäft, das für 2020 von einem Nachrichtenportal auf knapp 160 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde – eine Verdoppelung gegenüber 2019. Am chinesischen Black Friday hat beispielsweise ein bis dato unbekannter L’Oréal-Influencer in fünf Minuten 15.000 Lippenstifte verkauft.

Buzzbird bringt dafür Marken mit geeigneten Influencer*innen zusammen. Frank Schönewerk, Chief Strategy Officer bei Buzzbird, sagt zu den Möglichkeiten, die Social Shopping mit Influencern für Marken eröffnet: „Creators kennen ihre Community genau und können so Produkt und Vermarktung perfekt an die Bedürfnisse und Anforderungen der Zielgruppe anpassen - das steigert Glaubwürdigkeit und Vertrauen in die Marke. Influencer nehmen ihre Follower bei Sosho mit auf virtuelle Einkaufs-Touren mit Entertainment-Faktor. So wird Online-Shopping zu einem Gemeinschaftserlebnis.“

Shopping-Tour mit Community-Effekt: Zuschauer*innen gestalten das Sortiment mit

In den etwa 45 minütigen Live-Formaten stehen echtes Infotainment und originell inszenierte Shows im Fokus, die eher an interaktive Samstagabendshows erinnern als an Verkaufsmonologe. Doch es geht nicht nur um Entertainment – auch gesellschaftlich relevante Themen sollen in den Shows zur Sprache kommen, wie beispielsweise die Nachhaltigkeit des jeweiligen Produkts. Kernidee jeder Show ist, dass authentische Personen Produkte empfehlen, hinter denen die Presenter*innen auch tatsächlich stehen. „Der großartige Vorteil der Shoptainment Show ist, dass die Customer Journey nicht unterbrochen wird. Von der Produktvorstellung bis zum Button ‚Kaufen‘ verbleiben die Zuschauer in der Show – alles läuft nahtlos“, sagt Benjamin Held, Mitgründer von Sosho.

Auf yoursosho.de wird der Community-Gedanke gelebt: Die Zuschauer*innen sind aktiv dabei, sie haben die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und live mit den Hosts vor der Kamera zu interagieren. Sie können selbst Vorschläge für eigene Lieblingsprodukte machen, die auf der Plattform gelistet werden sollen. Bestehen diese den Auswahlprozess, landen sie im Shop. Die Community trägt also aktiv dazu bei, das Sortiment von Sosho zu gestalten und den Shop kontinuierlich wachsen zu lassen. 

Quelle: Sosho

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund