News • 02.02.2022

Targeted Ads für deutsche Kleinunternehmer so wichtig wie noch nie

Neue Studie: 76 Prozent bezeichnen zielgerichtete Werbung als "wertvoll", 34 Prozent sogar als "entscheidend"

Eine Hand hält einen Dartpfeil in die Mitte einer Dartscheibe...
Quelle: khwanchai / Pexels

Während die EU über Vorschläge zum Verbot gezielter Werbung nachdenkt, zeigt eine neue Umfrage, dass 93 Prozent der deutschen Klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) datengesteuerte Werbung nutzen, um Kunden auf der Grundlage von Produkten und Dienstleistungen zu erreichen, die auch für sie interessant sind. 

76 Prozent der KMUs bezeichnen dabei die gezielte Werbung als "wertvoll", während 34 Prozent sie sogar ein Instrument von "entscheidender Bedeutung" nennen.

Targeted Ads nur im Rahmen des Datenschutzes

"Targeted Advertising ist eine der wichtigsten Innovationen für kleine Unternehmen der letzten zwanzig Jahre", so Brandon Mitchener, Sprecher des Connected Commerce Council. "Sie ermöglicht es selbst den kleinsten Unternehmen, Nischenpublikum für ihre Produkte zu erreichen und ist für KMUs in ganz Deutschland eine große Hilfe während der Pandemie gewesen. Die Werbetreibenden verstehen die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und wollen ihre Kunden nicht verunsichern. Deshalb werden Taregting nur bei Verbrauchern eingesetzt, die ihr im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung zustimmen. Es ist bemerkenswert, dass einige Gesetzgeber in der Europäischen Union trotz der Zustimmung der Verbraucher sich weiterhin unerbittlich gegen gezielte Werbung einsetzen, die klare und unbestrittene Vorteile für Verbraucher und kleine Unternehmen bietet."

Mitglieder des Europäischen Parlaments haben wiederholt Änderungen am Gesetz über digitale Dienste (DSA) vorgeschlagen, die gezielte Werbung verbieten würden. Sie haben auch nach alternativen legislativen Wegen gesucht, um gezielte Werbung zu begrenzen oder zu verbieten, indem sie den Vorschlag für das Gesetz über digitale Märkte (DMA) geändert haben.

Targeted Advertising und Behavioral Targeting

3C hat jüngst eine Umfrage unter 500 deutschen KMUs und Entscheidungsträgern durchgeführt, um die Nutzung von gezielter Werbung auf Plattformen wie Facebook, Google, Instagram und YouTube besser zu verstehen. Zu den wichtigsten Erkenntnissen der Umfrage über die Bedeutung zielgerichteter Werbung für KMUs und deren Vorteile gehören:

  • 93 Prozent der deutschen KMU-Führungskräfte geben an, dass datengesteuerte und zielgerichtete Anzeigen nützlich für ihr Unternehmen sind
  • 76 Prozent sagen, dass sie wertvoll und wichtig sind
  • 34 Prozent sagen, sie seien von entscheidender Bedeutung für sie

Behavioral Targeting von Verbrauchern:

  • nutzen 45 Prozent der Unternehmen, weil es Kunden auf sehr spezifische Weise anspricht
  • nutzen 38 Prozent der Unternehmen, weil sie es ihrem Unternehmen ermöglicht, über ihr unmittelbare Zielgruppe hinaus zu expandieren
  • nutzen 41 Prozent der Unternehmen, weil es ihnen ermöglicht, Produkte differenziert auf bestimmte Kundengruppen abzustimmen

Zusätzlich nutzen laut der Studie 41 Prozent der Unternehmen gezielte Anzeigen, da diese kostengünstig sind. Für 25 Prozent gehören diese Anzeigen sogar zu den wichtigsten digitalen Instrumenten des Online-Marketings.

Die Online-Umfrage, an der 500 deutsche Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) teilnahmen, wurde im Auftrag des Connected Commerce Council (3C) vom 27. Dezember 2021 bis zum 10. Januar 2022 von Catalyst Research durchgeführt.

Quelle: Connected Commerce Council

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: 70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht...
05.04.2022   #Self-Checkout-Systeme #Omnichannel

70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht optimal

Laut einer Studie von Uberall hat die Verbindung von Kundenerlebnissen über digitale und physische Berührungspunkte hinweg hohe Priorität – doch ein einheitlicher Ansatz fehlt

Uberall, Anbieter von Marketinglösungen rund um die hybride Customer Experience, hat kürzlich die Ergebnisse seiner Studie „Reignite Growth with Hybrid Customer Experiences“ bekanntgegeben. Die von Forrester Consulting im ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandelsumsatz 2021 real voraussichtlich 0,9 % höher als 2020...
07.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Einzelhandelsumsatz 2021 real voraussichtlich 0,9 % höher als 2020

Non-Food Handel legt zu, Textilhandel verliert

Der Einzelhandel in Deutschland hat im Jahr 2021 nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) einen neuen Rekordumsatz erwirtschaftet. Demnach erzielte der Einzelhandel 2021 real (preisbereinigt) 0,6 % bis 1,2 % sowie nominal ...

Thumbnail-Foto: Studie: Die besten Märkte für Onlinehändler...
15.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Die besten Märkte für Onlinehändler

E-Commerce Hub Index: Datenanalyse hat das Potenzial aller EU-Märkte für erfolgversprechenden E-Commerce bewertet

Der Zahlungsdienstleister Unzer hat die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, in der alle EU-Märkte auf ihr Potenzial für den E-Commerce untersucht wurden. Die Erkenntnisse der Datenanalyse erlauben eine Bewertung der Märkte ...

Thumbnail-Foto: Customer Experience: Einzelhandel begeistert Kundschaft...
18.01.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Experience: Einzelhandel begeistert Kundschaft

Laut KPMG-Umfrage bilden Fielmann, Zooplus und Rituals die Spitze

Von allen untersuchten Branchen schafft es der Einzelhandel in Deutschland am besten, seinen Kunden ein positives Kundenerlebnis zu verschaffen. Das zeigen die Ergebnisse der dritten Customer Experience Excellence (CEE) Studie von KPMG, ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte...
22.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte

Statement von Alien Mulyk, bevh: „Eine künstliche Mauer zwischen digitalem und stationärem Handel“

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der final überarbeiteten Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung möchte die EU-Kommission den Wettbewerb zwischen Herstellern und Händlern neu regeln und – so die Idee – ...

Thumbnail-Foto: Die 500 besten europäischen Cross-Border Onlineshops...
06.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Die 500 besten europäischen Cross-Border Onlineshops

Jährliches Ranking von Cross-Border Commerce Europe: vierte Ausgabe von „TOP 500 Cross-Border Retail Europe“

Cross-Border Commerce Europe (CBCommerce), die Plattform zur Förderung des grenzüberschreitenden Onlinehandels in Europa, veröffentlicht eine umfassende Studie zu den 500 stärksten europäischen Akteuren im ...

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit...
18.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit

Wie das Schweizer Unternehmen TopCC die Zufriedenheit seiner Kunden messen und nachhaltig steigern konnte

In diesem Jahr feiert die Schweizer Cash & Carry-Kette TopCC AG mit Hauptsitz in St. Gallen ihr 55jähriges Bestehen. Seit 2015 misst das Unternehmen die Kundenzufriedenheit in seinen 11 Abholmärkten mit den Smiley Terminals von ...

Thumbnail-Foto: Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern...
17.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern

Worauf es bei der Auswahl des Teams ankommt

Seit Gründung ihres Startups „emma & noah“ nutzen Aline Gallois und Fabian Bitta die Unterstützung von Freelancern als zusätzliche Ressource, um ihr Unternehmen voranzubringen. Mit großem Erfolg: Seit der ...

Anbieter

HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin