Firmennachricht • 13.01.2016

Über 320 Mobilfunkhändler setzen auf my-store.TV

Digital Signage so einfach wie Fernsehen

Foto: Über 320 Mobilfunkhändler setzen auf my-store.TV...
Quelle: Brodos AG

Dass Digital Signage Lösungen nicht kompliziert und aufwändig sein müssen beweist my-store.TV von Brodos.  Ursprünglich als Lösung für die eigenen Franchise Händler gedacht, wird my-store.TV bereits im ersten Jahr nach Einführung von über 320 Mobilfunkhändlern im freien Fachhandel deutschlandweit genutzt und wächst beständig weiter.

Die Inhalte sind genauso wie beim Fernsehen in Kanälen gegliedert. Der Händler hat dabei die Auswahl aus einer Vielzahl von Kanälen, die sich durch die unterschiedliche Gewichtung der Inhalte unterscheiden. Genau wie beim Fernsehen wählt er den passenden Kanal der auf  dem jeweils ausgewählten  Monitor laufen soll. So kann er ganz einfach immer wieder weitere Kanäle zuschalten oder Inhalte durch den Wechsel des Kanals ändern – so einfach wie Fernsehen!

Alles was der Händler benötigt ist der my-store.TV HDMI-Stick und ein Monitor. So lässt sich my-store.TV nicht nur einfach handhaben, sondern auch problemlos ohne großen Aufwand in bestehende Ladenkonzepte integrieren. Auch eigene Kanäle lassen sich so für den Händler einfach realisieren. Die Werbe-Inhalte in den Kanälen werden permanent aktualisiert, so dass die Angebote immer auf dem neuesten Stand sind. Auch preislich ist my-store.TV einfach gehalten, der my-store.TV HDMI-Stick kostet einmalig nur € 69,95 für  die Nutzung der bestehenden Kanäle fallen keine weiteren Kosten an.

Auch Werbekunden haben die Vorteile von my-store.TV zur Platzierung ihrer Werbe-Inhalte erkannt. So bietet es als einzige Digital Signage Lösung im Mobilfunkmarkt die Möglichkeit, im Konkurrenzumfeld direkt am Point of Sale zu werben. Als weiteren Pluspunkt gibt es keine Begrenzung hinsichtlich der Abspieldauer der jeweiligen Spots. Anders als bei anderen Werbevermarktern ist die Spotdauer nicht auf 30sec begrenzt. So können nationale Fernseh-Spots oder Produktvideos einfach in den my-store.TV Kanälen abgespielt, und Kampagnen ohne weiteren Aufwand adaptiert werden.

Doch nicht nur für den Händler ist die Nutzung von my-store.TV „so einfach wie Fernsehen“.  Durch den geringen administrativen Aufwand  eignet es sich auch insbesondere für gezielte, zeitlich begrenzte Digital Signage Projekte direkt am Point of Sale. Pop-Up Stores oder vertriebsunterstützende Werbe-Kanäle können so schnell und kostengünstig realisiert werden. Daher wird my-store.TV gerne auch in diesem Bereich eingesetzt, das positive feedback aus Marketing- und Vertriebs-Abteilungen spricht für sich.

Weitere Infos finden interessierte Händler und Werbepartner natürlich auch auf www.my-store.tv.

 

Quelle: Brodos AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Von Lokalmatadoren und internationalen Playern...
04.07.2019   #Online-Handel #Internetmarketing

Von Lokalmatadoren und internationalen Playern

Online-Marktplätze – eine Übersicht

Amazon und eBay – viele Händler setzen auf die beiden großen Namen. Doch es gibt auch andere Online-Marktplätze, die sich lohnen könnten, denn die einfache Lösung ist nicht für jeden die beste.RakutenDas ...

Thumbnail-Foto: Fünf Grundsätze für Customer Experience-Experten...
18.07.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Fünf Grundsätze für Customer Experience-Experten

Kundenfeedback einholen und auswerten

Die Customer Experience ist von wesentlicher Bedeutung für Ihr Business und sollte Bestandteil Ihrer Unternehmensstrategie sein.Die Frage, wie diese Bemühungen in die Praxis umgesetzt werden können, stellt jedoch auch CX-Experten vor ...

Thumbnail-Foto: Vorsicht mit Preispromotions: „Erziehen Sie Ihre Kunden nicht zu...
27.05.2019   #Verkaufsförderung #Preisschilder

Vorsicht mit Preispromotions: „Erziehen Sie Ihre Kunden nicht zu Schnäppchenjägern!“

Der Neurowissenschaftler Kai-Markus Müller spricht mit uns über die Wirkung von Preisen

Im Gespräch mit iXtenso gibt Prof. Dr. Kai-Markus Müller, CEO von The Neuromarketing Labs GmbH, Einblick, was in Gehirnen von Käufern vorgeht, die Produkte und Preise sehen. Woher er das weiß? Er ist ...

Thumbnail-Foto: Neue Stores und Pop-Ups bei Bikini Berlin
24.05.2019   #Service #Shopkonzepte

Neue Stores und Pop-Ups bei Bikini Berlin

Wechselnde Highlights in der Concept Shopping Mall

Im Bikini Berlin, einer Concept Shopping Mall in der Budapester Straße in Berlin, bietet wechselnde Shops und Stores, die auf mehreren Etagen ihre Produkte und Services anbieten.FestmieterYoga & SaltBereits seit Anfang April wird im ersten ...

Thumbnail-Foto: Strategischer Kauf: Mybudapester.com übernimmt Budapester.de...
09.07.2019   #Online-Handel #Design

Strategischer Kauf: Mybudapester.com übernimmt Budapester.de

Bestandskunden und Warensortiment nahtlos in den eigenen Shop integriert

Mybudapester.com kauft die Domain budapester.de und setzt so seine geplante Wachstumsstrategie im deutschsprachigen Raum konsequent fort.Der Retailer für Designermarken übernimmt die Domain, alle Kunden sowie das komplette Warensortiment ...

Thumbnail-Foto: PANORAMA BERLIN 2019
05.06.2019   #POS-Systeme #Veranstaltung

PANORAMA BERLIN 2019

Nach der Neuausrichtung im Januar 2019 tritt die PANORAMA BERLIN vom 2. bis 4. Juli 2019 unter dem Motto "BERLIN VIBES" an.

Die PANORAMA BERLIN ist der wegweisende Meeting Point für Entscheidungsträger aus dem Mode- und Lifestyle Business. Seit ihrer Premiere im Januar 2013 ist sie zu einer der relevantesten, europäischen Fashion-Plattformen avanciert ...

Thumbnail-Foto: Von der Straße in die Filiale: standortbasiertes Marketing...
03.06.2019   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Von der Straße in die Filiale: standortbasiertes Marketing

So machen Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf Angebote und Rabatte aufmerksam

„Wie wär’s mit dieser Wildlederjacke, passend zu Hose und Schuhen?“Steht der Kunde vor dem Eingang der Boutique, blinken Hologramme mit personalisierten Angeboten auf. Nachdem er den Laden betreten hat, begrüßt ihn ...

Thumbnail-Foto: Neue Ideen umsetzen: Design Thinking im Einzelhandel...
29.04.2019   #Kundenzufriedenheit #Trendforschung

Neue Ideen umsetzen: Design Thinking im Einzelhandel

Die Wünsche des Kunden in den Vordergrund rücken

Auch wenn‘s manchmal weh tut – die Perspektive zu wechseln hilft Unternehmen dabei, neue Ideen umzusetzen und vor allem laufende Prozesse zu einem erfolgreichen Ergebnis zu bringen. Dabei kann die nutzerorientierte Methode Design ...

Thumbnail-Foto: Einfallsreiche Verkaufsförderung – Displays für den POS...
25.03.2019   #POS-Marketing #Displays

Einfallsreiche Verkaufsförderung – Displays für den POS

Die POPAI Award-Finalisten 2019 in unserer Fotostrecke

Durch liebevolle Designs, Funktionalität und praktische Handhabung zeichnen sich die diesjährigen Teilnehmer aus und zeigen, welche weitreichenden Möglichkeiten ein Display hat, Produkte zu präsentieren und auf der ...

Thumbnail-Foto: Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme
21.05.2019   #Online-Handel #Multichannel Commerce

Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme

plentymarkets und PROCLANE ermöglichen Multi-Channel-Strategie für SAP-Systeme

Wer im heutigen Online-Handel auf dem neuesten Stand sein will, der kommt um den Multi-Channel-Commerce nicht herum: Die Vielfalt der Online-Marktplätze wächst kontinuierlich, und Kunden kaufen schon lange nicht mehr gezielt in ...

Anbieter

plentysystems AG
plentysystems AG
Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Emoji Games GmbH
Seeburgstrasse 18
6006 Luzern
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Westiform GmbH & Co. KG
Westiform GmbH & Co. KG
Kinzigtalstrasse 2
77799 Ortenberg
Permaplay Media Solutions GmbH
Permaplay Media Solutions GmbH
Aschmattstr. 8
76532 Baden-Baden
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Hensing GmbH
Hensing GmbH
Gutenbergstraße 34
48282 Emsdetten