Firmennachricht • 17.02.2017

Wie man kürzere Warteschlangen erreicht

Zeit am Kassenbereich einsparen und lange Schlangen

Die meisten Menschen möchten beim Verlassen des Ladens möglichst wenig Zeit verlieren. Während die Einzelhändler natürlich wissen, dass eine Schlangenbildung quasi unvermeidlich ist, zeigen neuere Forschungen welchen Einfluss eine lange Warteschlange auf das tatsächliche Kaufverhalten hat. Die Forscher haben herausgefunden, dass die Länge der Schlange – und nicht das Vorankommen in der Schlange – der ausschlaggebende Faktor für die Kunden darstellt. Manchmal verlassen Kunden den Laden ohne ihren Einkauf zu beenden, nur, weil sich an den Kassen zu lange Schlangen bilden. Wir geben hier ein paar Tipps, wie am Kassenbereich Zeit gespart werden kann und sich lange Schlangen vermeiden lassen.

In der Warteschlangentheorie der Einzelhändler gibt es eine altbekannte Wahrheit die besagt, dass man eine einzige Schlange mit mehreren Kassieren schneller abarbeitet als mehrere Schlangen mit nur jeweils einem Kassierer. Der Kunde nimmt aber laut der Studie gar nicht wahr wie viele Kassierer gerade arbeiten, sondern schaut nur auf Anzahl der Menschen in der Schlange. Da der Kassenbereich also die letzte Möglichkeit des Einzelhändlers ist auf den Kunden einen guten Eindruck zu machen, ist es wichtig sich zu prüfen wie dieser die Wartezeit erlebt. Überdies weiß man als Händler, dass jede gesparte Sekunde an der Kasse direkt im Nettoprofit bemerkbar ist.

Anbieter
Logo: StrongPoint

StrongPoint

Schießstrasse 35
40549 Düsseldorf
Deutschland
Foto: Wie man kürzere Warteschlangen erreicht
Quelle: Strongpoint

Selbstbedienungskassen

Wenn der Kunde nur einige wenige Teile erwerben will ist eine Selbstbedienungskasse meist schneller. Da der Kunde ein aktiver Teil dieses Systems ist scheint es für ihn schneller zu gehen, gerade wenn sich an anderen Kassen Schlangen bilden. Die Selbstbedienung hat also auch einen psychologischen Effekt. Aus Gewohnheit oder Unsicherheit mit dem Umgang mit den Scannern meiden Leute aber auch diese Bezahlmöglichkeit. Stellen Sie daher sicher, dass Sie immer Personal an den Selbstbedienungskassen bereitstellen um die Kunden einzuweisen und ihnen bei Bedarf zu helfen.

Kassenwesen

Mit einem guten automatischen Kassensystem braucht ein Einkauf weniger Zeit. Der Kassierer muss weder Geld vom Kunden abzählen, noch gezählt aus der Kasse entnehmen und dem Kunden übergeben. Dies spart pro Einkauf circa 5 Sekunden Zeit.

Zudem ist der Kassierer mit diesem System nicht mehr verantwortlich für den Inhalt der Kassenlade und muss diese auch nicht an- und abmelden. Daher können nun alle Angestellten auch als Kassierer fungieren. Man kann nun also auch Mitarbeiter, die gerade Regale befüllen, bei Bedarf schnell an die Kassen holen. Mit dieser Flexibilität der Kassenöffnung lassen sich Warteschlangen vermeiden.

Schnelle Kartenzahlung

Visa hat eine neue Software herausgebracht, die es erlaubt die Karte noch während des Bons durch den Kassierer aus dem Lesegerät zu entfernen. Durch die geringere Verweilzeit der Karte im Leser spart man laut Visa Inc. ungefähr 18 Sekunden Zeit.

Zudem kann man viele modernere Kartenleser so einstellen, dass sie bei kleineren Beträgen von 20 bis 30 Euro keine PIN-Eingabe mehr erfordern. Das Auslassen der Eingabe spart ungefähr 10 bis 20 Sekunden pro Einkauf.

Neue Barcode-Scanner

Die neuesten omnidirektionalen Scanner ermöglichen den Kassierern eine schnellere Eingabe, da es unerheblich ist wie genau die Ware dem Scanner präsentiert wird. Bei älteren Geräten mit nur einem Lesestrich musste das Etikett auf der Ware immer genau in diese Richtung zeigen. Mit der schnelleren Erfassung spart der Kassierer nun viel Zeit.

Scannertraining für Kassierer

Eine gute Idee ist die Investition in ein Training des Kassierers, das nicht nur das Kassenterminal beinhaltet, sondern auch eine Scantechnik vermittelt. Wenn der Kassierer gleichmäßig schnelle Bewegungsabläufe erlernt, beschleunigt dies nicht nur den Kassenprozess - ein gut ausgebildeter Kassierer benutzt den Scanner selbstverständlicher und ist in der Arbeit produktiver.

Hybridkassen

Ein weiterer Trend sind Kassenbereiche, die sich sowohl als bemannte Kassen, als auch als Selbstbedienungskassen nutzen lassen. Ein Laden kann also während der Stoßzeiten mehrere Kassen öffnen und mit den Selbstbedienungskassen eine Schlangenbildung bei geringer Kassiererzahl verhindern.

Selbst-Scannen

Das Selbst-Scannen ist auch eine denkbar gute Option. Der Kunde scannt die Ware mit einem Handscanner selbst, bevor er sie in den Wagen oder den Korb legt. Im Kassenbereich muss nur noch bezahlt werden. Die eingesparte Zeit an der Kasse macht es möglich noch mehr Kunden abzufertigen.

Natürlich wird es immer eine gewisse Schlangenbildung geben, aber das Bewusstsein für dieses Problem und die angebotenen Lösungsstrategien werden Erfolge bringen. Letztendlich sind ein paar Sekunden pro Abwicklung Zeit, die sich später in gesparte Minuten und Stunden in der Warteschlange akkumuliert.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Google und HDE zeichnen erfolgreichste Omnichannel-Strategien...
08.04.2022   #stationärer Einzelhandel #Omnichannel

Google und HDE zeichnen erfolgreichste Omnichannel-Strategien Deutschlands aus

Google Omnichannel Excellence Study: 52 Einzelhändler in Deutschland anhand von 43 Benchmarking-Kriterien untersucht - ein Sieger

Laut Euromonitor International werden ein Drittel aller Handelsumsätze in 2024 dem kanalübergreifenden Retail zugerechnet. Vor diesem Hintergrund haben Google und der Handelsverband Deutschland (HDE) untersucht, inwieweit deutsche ...

Thumbnail-Foto: Upselling- und Service-Tipps für den Onlinehandel...
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Upselling- und Service-Tipps für den Onlinehandel

Trotz Lieferengpässen erfolgreich verkaufen

Zwar hat die Pandemie dazu geführt, dass der E-Commerce boomt, doch der Online-Shift allein ist auf Dauer kein verlässlicher Umsatz-Garant. Im Gegenteil: Der Einzelhandel leidet bereits seit Monaten unter Lieferproblemen. Steigende Preise ...

Thumbnail-Foto: Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die...
03.05.2022   #Nachhaltigkeit #Kundenanalyse

Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die Fashion-Branche

„Deine Kleider machen Leute - nachhaltig, bio & fair steht Dir und der Erde besser“ lautete das Motto des Earth Day am 22. April. Doch das Thema ist 365 Tage im Jahr aktuell.

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten wächst stetig. Das hat auch auf die Modebranche einen immensen Einfluss. 69 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihnen Umwelt- und Sozialverträglichkeit bei der Anschaffung von Bekleidung ...

Thumbnail-Foto: Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen...
13.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen Preisschildern

Neue Generation ist leicht lesbar, flexibel und individuell anpassbar

Ynvisible Interactive Inc. hat bekanntgegeben, dass Digety, ein Unternehmen, das elektronischen Preisschilder für die Modebranche herstellt, Ynvisible zum Display-Lieferanten für seine wiederverwendbaren digitalen Etiketten gewählt ...

Thumbnail-Foto: Neues Videoformat #LäuftBeiLidl
21.04.2022   #Nachhaltigkeit #Social Media

Neues Videoformat #LäuftBeiLidl

Influencer blicken hinter die Kulissen von REset Plastic

Wo der Einblick in die Lidl-Welt am Regal und nach der Kasse meistens aufhört, setzt die neue Videoreihe #LäuftBeiLidl an. In kurzen 90- bis 150-Sekündern gewährt Lidl durch die Augen von Influencern einen exklusiven Blick hinter ...

Thumbnail-Foto: Spielend – einfach? Gamification im Handel
20.04.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Spielend – einfach? Gamification im Handel

Wie Händler*innen mittels Gamification neue Kund*innen gewinnen können

Ob an der Haltestelle, im Wartezimmer, unterwegs in der Stadt oder gemütlich auf dem Sofa – das Smartphone ist in den letzten zehn Jahren für die meisten Menschen ständiger Begleiter geworden. Wer einen Moment Zeit hat wirft ...

Thumbnail-Foto: Alnatura erhält New Work Award 2022
29.06.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

Alnatura erhält New Work Award 2022

Jury würdigt wertschätzendes Miteinander und kollegiale Zusammenarbeit im Unternehmen

Alnatura hat in der Hamburger Elbphilharmonie den New Work Award 2022 erhalten, der jährlich von der New Work SE vergeben wird. Der Bio-Händler aus Darmstadt wurde in der Kategorie New Work Companies mit Platz 1 für sein umfassendes ...

Thumbnail-Foto: Visual Search – Produktsuche mit Bildern
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Visual Search – Produktsuche mit Bildern

Nicht nur das Ergebnis, auch die User Experience ist entscheidend

Im Onlinehandel ist eine gut ausgebaute und angenehm zu bedienende Artikelsuche essentiell für Kund*innen. Für viel Komfort und optimale Ergebnisse gehört dazu inzwischen auch die visuelle Suche (englisch: Visual Search) nach ...

Thumbnail-Foto: Konsumschock erfasst auch den E-Commerce
20.07.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Konsumschock erfasst auch den E-Commerce

Krieg in der Ukraine lässt Handel auf hohem Niveau sinken

Die seit Kriegsbeginn in der Ukraine abgekühlte Konsumlaune prägt zur Jahreshälfte auch den E-Commerce, allerdings liegen die Umsätze weiter auf hohem Niveau.Zwar schlägt für das 2. Quartal beim E-Commerce mit Waren ein ...

Thumbnail-Foto: Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung...
20.05.2022   #Kundenanalyse #Kundenerlebnis

Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung

74 Prozent der deutschen Verbraucher vertrauen auf Bewertungen, Fotos und Videos anderer Käufer

Vor kurzem veröffentlicht Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen für Produktbewertungen und User-Generated Content (UGC), seinen jährlichen Shopper Experience Index. Die Umfrage mit über 7.000 Befragten, darunter 1.055 aus ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal