News • 16.03.2022

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Mehrere Betten vor einem künstlichen Sternenhimmel in einer Ausstellungshalle...
Quelle: Betten Reiter

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio inklusive Schlaferlebnis-Messkabinen sowie exklusiver Ausstattung mit Wand-Teppichen und fortschrittlichster Digital Signage.

Mit dem neuen Store eröffnet Betten Reiter einen der modernsten Stores für Heimtextilien in Österreich und setzt damit neue Maßstäbe für die Heimtextilien-Branche. Gleichzeitig wird mit der Neueröffnung der bisherige Standort in Villach geschlossen.

„Auf einer Verkaufsfläche von 1300 m² punktet der neue Store mit einer optimierten Warenpräsentation, einer topmodernen Matratzen-Abteilung mit Geruchsinszenierung sowie mit dem durchdachten Einsatz von akustischen Elementen. So schaffen wir für unsere Kunden eine ansprechende Wohlfühloase, die zum Träumen und inspirieren lassen einlädt“, erklärt DI Peter Hildebrand, Geschäftsführer von Betten Reiter. 

Auf großzügigen Showflächen und mit moderner Präsentation, wie etwa einer LED-Wall oder 21,5 Zoll großen Tablets zur Kundeninformation, werden die neuesten Trends in Szene gesetzt. Nicht zu kurz kommt die bewährte Betten Reiter-Beratung der 15 MitarbeiterInnen, die alle vom alten Standort übernommen werden und in der Filiale stets bemüht sind, besten Service zu bieten. Bei der Ausstattung des neuen Geschäftes arbeitete Betten Reiter Hand in Hand mit starken Partnern aus der Region. 

„Wir sind sehr stolz, dass wir trotz Pandemie und Corona bedingten Lieferengpässen den Umbau und die Neueröffnung der Filiale zeitgerecht umsetzen und das Timing einhalten konnten. Hier haben sich unsere guten Geschäftsbeziehungen zu unseren österreichischen Partnern bezahlt gemacht, denen an dieser Stelle unser Dank für die hervorragende Zusammenarbeit gebührt!“, so Hildebrand.

Eindrücke aus dem neuen Betten Reiter Store in Villach

Erholsamer Schlaf in schwierigen Zeiten umso wichtiger

Ein besonderes Highlight im neuen Store stellt das Schlafstudio mit 10 Doppelbetten zum Probeliegen dar. Gerade in Zeiten wie diesen wird gesunder und erholsamer Schlaf von immer größerer Bedeutung. Die Inszenierung mit Sternenhimmel, Nachtstimmung durch textile Wandverkleidung, modernster Beleuchtung, dem Einsatz von Musik und Düften und schließlich den Betten zum Probieren bieten eine entspannende Atmosphäre zur Wahl der individuellen Matratze. 

Ermittelt wird die optimale Matratze mittels modernster Methoden und durch die MitarbeiterInnen, die vielfach medizinisch geschulte SchlafberaterInnen sind und zusätzlich über eine Zertifizierung vom Verein „Aktion Gesunder Rücken“ (AGR) e. V. als „professionelle Schlafberater“ verfügen. 

„Eine falsche Matratze kann die Qualität des Schlafes erheblich reduzieren und zu Rückenschmerzen und Verspannungen führen oder diese verstärken. Auch wird die Bedeutung des richtigen Lattenrostes von vielen unterschätzt! Ein Paket aus möglichst individuell auf den Körper abgestimmter Matratze und passendem Lattenrost kann wesentlich zu erholsamem Schlaf beitragen“, stellt Hildebrand fest. 

Ein weiteres Highlight ist die Ermittlung der individuellen Schlaf DNA. In der Ergo Sleep Kabine wird mittels digitaler Schlafanalyse die Schlaf-DNA gemessen und daraus ein individuelles, optimal abgestimmtes Schlafsystem aus Matratze und Lattenrost zusammengestellt.

Vegane, Fairtrade zertifizierte Heimtextilien produziert in Österreich

Exklusiv in Österreich brachte Betten Reiter vor zwei Jahren die erste zu 100 Prozent vegane Heimtextilien-Kollektion auf den Markt. Verarbeitet wird ausschließlich zertifizierte Fairtrade-Baumwolle. 

„Mit reinem Gewissen kann Betten Reiter sagen, dass alle Produkte der veganen Kollektion ohne Materialien tierischer Herkunft hergestellt werden. Wir sind stolz darauf, dass auch durch ein offizielles Zertifikat beweisen zu können“, so Hildebrand. „Sehr stolz sind wir auch auf die Tatsache, dass während des Fertigungsprozesses auf chemisches Bleichen und Färben komplett verzichtet wird.“

Die Fairtrade-zertifizierte Baumwolle ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend und daher auch für Allergiker bestens geeignet.

Quelle: Betten Reiter

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...