Firmennachricht • 18.05.2012

Neue FFI Studie Shopper 2011

Am POS zeigt sich die Bedeutung der Verpackung

Produkt und Verpackung werden als Einheit wahrgenommen und beurteilt

Die neue FFI Studie Shopper 2011 hat zwischen den „vier P“ (Produkt, Preis, POS, Promotion) und der Verpackung die deutlichste Beziehung zwischen Produkt und Verpackung nachgewiesen. Das heißt, dass aus der alltäglichen Verbrauchersicht Produkt und Verpackung als eine Einheit wahrgenommen sowie als solche erlebt und beurteilt werden.

Damit bestätigt die Studie: Verpackungen sind die konzentrierteste Werbeeinheit für Produkt und Marke. Dies effizient zu nutzen, setzt allerdings eine kluge Mischung von faktischen und emotionalen Eigenschaften beim konstruktiven und grafischen Verpackungsdesign voraus. Als besonders wichtig ermittelt die Studie, dass die Auslösung von Kaufimpulsen zu zwei Dritteln von Soft Facts und Assoziationen beeinflusst wird. Tatsächlich ergeben aber die Analysen der befragten Shopper, dass teilweise erhebliche Defizite in den emotionalen Dimensionen von Produktverpackungen bestehen.

Dies sind die zentralen Ergebnisse aus einer neuen Studie Shopper 2011, die von K&A BrandResearch im Auftrag des Fachverbands Faltschachtel-Industrie e.V. (FFI) durchgeführt wurde. Dabei wurden Shopper (75 % Frauen, 25 % Männer) zur Bedeutung von Verpackungen bei Kaufentscheidungen in quantitativen Face-to-Face-Befragungen und qualitativen Einzelexplorationen befragt. Insgesamt wurden über 750 Bewertungen in den Produktkategorien Lebensmittel, Süßwaren, Körperpflege, OTC, Spielwaren sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel gesammelt und analysiert.


Ein kostenfreies Print-Exemplar der Studienbroschüre kann per E-Mail an info@ffi.de bestellt werden. Die Download-Version findet sich unter:
http://www.inspiration-verpackung.de
 

Anbieter

FFI Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V.

Kleine Hochstraße 8
60313 Frankfurt am Main
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Eine helfende Hand für den Handel
13.07.2022   #Beleuchtungskonzepte #Ladeneinrichtung

Eine helfende Hand für den Handel

Warum die Sponsoren sich am Projekt „fresh-up“ beteiligt haben

Reitsport König und Kunst und Spiel in München - beide Einzelhandelsgeschäfte wurden im Rahmen der Verlosung Ladenbau-Projekt "fresh up" von iXtenso und visual & concepts Ladenbau München um- und neugestaltet. ...

Anbieter

LTS Licht & Leuchten GmbH
LTS Licht & Leuchten GmbH
Waldesch 24
88069 Tettnang
visual & concepts Ladenbau München
visual & concepts Ladenbau München
Maria-Eich-Strasse 105
81243 München