Fotostrecke • 03.06.2024

Store Design: eine Werkstatt-Boutique für eine Gourmet-Konditorei

Lecavalier Petrone kombiniert Funktionalität und Ästhetik

Lecavalier Petrone, eine renommierte Gourmet-Konditorei unter der Leitung von Chloé Migneault-Lecavalier und Loïse Desjardins-Petrone, hat sich zu einem wahren Tempel des exquisiten Genusses entwickelt. Das Erfolgsgeheimnis der Werkstatt liegt nicht nur in ihren himmlischen Kreationen, sondern auch in ihrer einladenden Atmosphäre. Aus diesem Grund haben sich die Unternehmerinnen dazu entschlossen, ihre Räumlichkeiten in eine beeindruckende Werkstatt-Boutique umzugestalten.

Theke der Konditorei.
Quelle: Lecavalier Petrone

Im Herzen des Viertels Pointe-Saint-Charles in Montreal wurde der einst offene Geschäftsraum der Konditorei zu einem ultimativen Ort für süße Genüsse. Unterstützt von Dupont Blouin haben Chloé und Loïse eine vollständige Renovierung durchgeführt, bei der sie jedes Detail sorgfältig optimieren und dabei nicht die Produktionsqualität beeinträchtigen wollten.

Ein Fenster, welches einen Blick in die Küche ermöglicht....
Quelle: Lecavalier Petrone

Das Ergebnis ist eine einladende Umgebung, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend ist. Der Verkaufsraum wurde geschickt gestaltet, um zum Beispiel im Kassenbereich eine einfache Navigation zwischen Online-Bestellungen und Einkäufen im Laden zu ermöglichen. Strategisch platzierte Zubereitungszonen und ein Büroraum, der einen Blick auf das süße Reich bietet, ergänzen die Werkstatt-Boutique perfekt.

Ein eingelassenes Regal, mit verschiedenen Gegenständen....
Quelle: Lecavalier Petrone

Das Store Design zeichnet sich durch Schlichtheit, Eleganz und raffinierte Details aus:  Die sanfte Farbpalette harmoniert nahtlos mit den sorgfältig ausgewählten Materialien, wie dem gesprenkelten Porzellanmosaik und dem verzinkten Stahl, der dem Ganzen einen industriellen Touch verleiht.

Weiße Fliesen an einer Wand.
Quelle: Lecavalier Petrone

Im Inneren führen zarte Kurven den Blick und schaffen eine Symbiose zwischen dem Raum und den ausgestellten Produkten. Vorhänge bieten eine Abgrenzung zwischen dem öffentlichen Raum und der für die Arbeit notwendigen Privatsphäre.

Eine Auslese mit verschiedenen Backwaren.
Quelle: Lecavalier Petrone

Insgesamt schafft das Store Design von Lecavalier Petrone eine einladende Umgebung, die Genuss und Handwerkskunst auf harmonische Weise vereint und die köstlichen Schätze der Gourmet-Konditorei ins rechte Licht rückt.

Süßwaren, welche aussehen wie marmorierte Steine....
Quelle: Lecavalier Petrone
Lena Schmidt

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster...
21.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster

Du hast dich noch nicht gekümmert? – So lockst du jetzt noch Passant*innen an

Für Einzelhändler*innen bietet die Gestaltung von Schaufenstern zu Ostern eine wunderbare Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ...