Firmennachricht • 12.12.2016

#uptrade with wanzl

EuroShop 2017: Wanzl hat die Antworten auf die Megatrends der Retailbranche

It is EuroShop! 2017 öffnet die Leitmesse des internationalen Handels vom 5. bis 9. März in Düsseldorf ihre Tore für die weltweiten Besucher. Als einer der größten Aussteller und führenden Retail-Partner des globalen Handels präsentiert Wanzl in Halle 13/Stand A89 Food- und Near-Food-Lösungen für die anstehende Konsumrevolution.

Wie sieht die Zukunft aus auf der weltweiten stationären Fläche? Wie funktioniert die Verbindung von Online und Offline, die Umsatz im Laden und im Web generiert? #uptrade with wanzl zeigt auf 1.400 qm Ideen, die den stationären Händlern im Wettbewerb einen echten Mehrwert bieten.

Anbieter
Logo: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Bubesheimer Straße 4
89340 Leipheim
Deutschland
Foto: #uptrade with wanzl
Quelle: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Digitale Daten mit Wanzl Connect

Im Fokus stehen digitale Daten mit Wanzl Connect. Denn um zu erfahren, wohin die Customer Journey durch den Laden geht, braucht es eine Datenakquise auf Augenhöhe mit Online-Playern. Ganz smart liefern die RFID-Einkaufswagen von Wanzl exakte Zahlen, um den Markt optimal auszusteuern, die Kundenbindung zu steigern und Cash in der Kasse zu machen. Digitale Technologien vernetzen die Plattformen mobiler Endgeräte für die Shopping-List, für Self-Payment und für die Indoor-Navigation. Kaufen Kunden online, machen Logistik-Lösungen von Wanzl fürs Home-Delivery richtig Tempo bei den „picks per hour“.

Markenidentität macht einzigartig

e-Commerce boomt. Doch sind und bleiben Läden für Food und Near-Food frische Orte für Inspiration und Entertainment mit Emotionalität, Markenidentität und unbegrenztem Einkaufserlebnis. Wohin die Retail-Reise bei der perfekten Partnerschaft von Ladeninszenierung und Produktpräsentation unterwegs ist, zeigen die Ladenbau-Boxen von Wanzl. Sie schaffen für jeden Markt eine einzigartige, frische Markenidentität. Wanzl bezieht dabei zum ersten Mal auch die eigens dafür entwickelte Kassenzone in die Ladenkonzeption ein. Convenience ist 2017 ein weiteres großes Thema, auch hier ist Wanzl als Systempartner ganz cool dabei mit Innovationen und schafft Genussinseln, die zum Einkaufen verführen. Erste Updates von Wanzl gibt es schon vor der EuroShop 2017 unter www.wanzl.com.

Themenkanäle: Online-Handel, E-Commerce

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit und Flexibilität im Ladenbau: Ein Blick hinter die...
15.05.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Flexibilität im Ladenbau: Ein Blick hinter die Kulissen von Globetrotter

Wie mit Wiederverwendung und Recycling ein nachhaltiger Laden entsteht

In der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielt, rücken auch Unternehmen verstärkt ...

Thumbnail-Foto: Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster...
21.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Oster-Deko: Last-Minute-Tipps für dein Schaufenster

Du hast dich noch nicht gekümmert? – So lockst du jetzt noch Passant*innen an

Für Einzelhändler*innen bietet die Gestaltung von Schaufenstern zu Ostern eine wunderbare Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ...

Thumbnail-Foto: Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht...
14.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Store Design: Lebensmittelgeschäft neu gedacht

Ein Blick in den Obstladen Fraîchement Bon Jarry

Nachdem Fraîchement Bon im Jahr 2020 sein erstes Lebensmittelgeschäft in Montreal ...

Thumbnail-Foto: Store Konzept: magischer Pop-up-Store in München...
22.05.2024   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Store Konzept: magischer Pop-up-Store in München

Idee, Umsetzung und Herausforderungen im „The Wizarding World Shop by Thalia“

Winkelgasse, Hogwarts, Quidditch-Spielfeld – In den Harry-Potter-Büchern kann man viele Orte besuchen. Warum nicht auch in einer Buchhandlung? Was in Hamburg ein großer Erfolg war, können Fans nun auch in München erleben. ...