Interview • 05.12.2022

Bücher neu erlebbar machen

Wie Hugendubel Bücher mit Gaming verbindet, um seinen Kund*innen ein neues Erlebnis zu bieten

Wie schafft man es, treuen Kund*innen etwas Neues zu bieten und gleichzeitig Menschen zu gewinnen, die man bisher nicht erreichen konnte? Der Buchhändler Hugendubel hat darauf eine moderne und innovative Lösung gefunden: die App „Weltensammler“. 

Mit der App werden Kund*innen zu Agent*innen und erleben die Geschichten ausgewählter Bücher auf eine ganz neue Art und Weise. Eine der Ideen hinter der App: Menschen zeigen, dass man nicht immer ganze Romane lesen muss, um spannende Geschichten zu erleben. Wir haben bei Sarah Winter, Head of Retail Marketing und Visual Merchandising bei Hugendubel und Daniel König, Projektleiter Mixed-Reality-Anwendungen bei Usaneers nachgefragt, wie die Idee zustande kam und was Kund*innen sonst noch in der Anwendung erwartet.

Sarah Winter blickt in die Kamera
Sarah Winter, Head of Retail Marketing und Visual Merchandising bei Hugendubel
Quelle: Birgit Hart

Welche Idee steckt hinter der App „Weltensammler“?  

Sarah Winter: Mit der gleichnamigen AR Gaming App führen wir eine erfolgreiche Community-Aktion aus 2020 fort. Damals riefen wir die Nutzer*innen unserer Kunden-App dazu auf, verloren gegangene Figuren und Gegenstände aus Büchern wiederzufinden. Innerhalb von drei Wochen entstand ein engagiertes „Agenten-Netzwerk“, das gemeinsam Missionen erfüllte und Rätsel knackte. Die Begeisterung der Community war enorm groß. Wir haben Bedarf und Chance gesehen, Bücher und Gaming zu verbinden.  

Weshalb hat man sich für Augmented Reality entschieden?  

Winter: Buchhandlungen laden zum Verweilen, Stöbern, Schmökern ein und manchmal versinkt man förmlich in andere Welten und Abenteuer. Unsere App verbindet die echte Umgebung mit einer erweiterten Realität. Hierfür wird keine AR-Brille benötigt, die App ist kostenfrei downloadbar und birgt keine versteckten Zusatzkosten. Hugendubel bietet so einen neuen und einfachen Zugang zu Büchern und zum Lesen. Es ist die erste AR Gaming App im deutschen Buchhandel.

Daniel König blickt in die Kamera
Daniel König, Projektleiter Mixed-Reality-Anwendungen bei Usaneers
Quelle: Usaneers

Wie lief die Entwicklung der App?

Daniel König: Von Anfang an war es uns wichtig, für beide Betriebssysteme zu entwickeln, also sowohl für Android als auch für iOS. Die Herausforderung dabei ist die Verwendung verschiedener AR-Systeme, die aber einheitlich funktionieren müssen. Die Schwierigkeit bei AR-Apps ist die Kompatibilität mit älteren Geräten. Usaneers hat die AR-Rätsel in der App so optimiert, so dass sie auf Geräten, die bis zu vier Jahre alt sind, so gut wie möglich funktionieren. Vor allem die Grafiken mussten konsistent sein und sowohl alt als auch modern aussehen. Nach etwa neun Monaten war die Individualentwicklung abgeschlossen und die App konnte in den App-Stores veröffentlicht werden.

Wie funktioniert die App in Bezug auf die Konversion von User*innen zu Kund*innen?

Winter: Hugendubel möchte für das Lesen und das Buch begeistern. Einige Menschen erreichen wir vor Ort, viele Menschen eher digital; insbesondere junge Kund*innen und bisher leseferne Personengruppen. Wir möchten diesen auch proaktiv entgegengehen und ihnen zeigen, dass man nicht gleich ein ganzes Buch lesen muss, um sich mit Literatur zu beschäftigen. Das geht auch über neue Wege wie unsere Gaming App ganz ungezwungen. Das Feedback zeigt die spielerische Bereitschaft, sich innerhalb der Rolle als Agent*innen mit Buchgenres auseinanderzusetzen, die den User*innen bis dato nicht unbedingt geläufig waren.

Wie läuft die Umwandlung eines Romans in eine „Weltensammler“ Mission ab?  

Winter: „Grundsätzlich eignet sich jedes Buch, um in eine Mission umgewandelt zu werden. Es geht im Wesentlichen darum, die Kernthemen und Schlüsselszenen eines Buches zu identifizieren und in entsprechende Rätsel umzuwandeln, ohne dabei zu spoilern.  

König: Der kontinuierliche Austausch zwischen Hugendubel und Usaneers ist dabei der Schlüssel zu einem optimalen Nutzererlebnis. Hugendubel stellt die Inhalte und Rätselideen aus dem Buch zur Verfügung, die von 3D-Entwickler*innen und Software-Programmierer*innen gemeinsam in Aufgaben und AR-Rätsel umgewandelt werden.  

Gibt es schon Pläne, die App mit weiteren Geschichten und Missionen zu erweitern?  

Winter: Die Welt „Unterhaltung“ wird demnächst durch das Buch „Blutige Stufen“ von Chris Carter ergänzt. Die App wird außerdem mittelfristig um weitere Welten, Bücher und spannende Missionen erweitert.  

Wie sehen die Reaktionen der Kundschaft bisher aus?  

Winter: Das Feedback erhalten wir vor allen Dingen über unsere Social-Media-Kanäle. Die Kund*innen sind begeistert über die neue Art des Zugangs und die Verbindung der physischen mit der virtuellen Welt. 

König: Als erste AR-Gaming-App im deutschen Buchhandel betritt Hugendubel mit Usaneers Neuland und zieht mit anderen bekannten AR-Apps wie der „IKEA Place App“ oder „Pokémon GO“ gleich.

Interview: Matthias Groß

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Herausforderungen als Chancen verstehen
15.11.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Herausforderungen als Chancen verstehen

Letzte Meile & mehr: Neue Technologien machen nur dann Sinn, wenn sie auch eingesetzt werden

Die Schnittstelle zwischen dem Onlinehandel und dem Geschäft vor Ort gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine besondere Rolle kommt berührungslosen Technologien und Lösungen für die letzte Meile zu. Diese im großen Stil zu ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: Kunden und Mitarbeiter begeistern
05.11.2022   #Handel #Tech in Retail

Kunden und Mitarbeiter begeistern

RetailCX, die vollautomatische Instore-Technologie von KNAPP

Wann lohnen sich unternehmerische Investitionen wirklich? Wenn sie die Umsatzrendite erhöhen. Und das gelingt am besten, wenn die Investitionen doppelte Vorteile bringen – für Kund*innen ebenso wie für Mitarbeiter*innen. ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Kostenloser Online-Konfigurator für Promotion-Displays geht live...
02.09.2022   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Kostenloser Online-Konfigurator für Promotion-Displays geht live

Mit nur wenigen Klicks kosteneffiziente und individualisierte Displays für Aktionen am Point-of-Sale erstellen

Der Palettenpooling-Experte CHEP erweitert seinen Service Promotion World um einen kostenlosen Display-Online-Konfigurator: Ab sofort können FMCG (Fast Moving Consumer Goods)-Unternehmen in wenigen Sekunden ein auf ihre Bedürfnisse und ...

Thumbnail-Foto: Die Kassenschlange – Der größte Feind eines guten Einkaufserlebnisses...
02.12.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Die Kassenschlange – Der größte Feind eines guten Einkaufserlebnisses

Moderne Checkout-Lösungen für einen schnellen und effektiven Bezahlvorgang

Niemand steht gerne an der Kasse und wartet darauf, seinen Einkauf zu bezahlen, für den man sich sowieso schon entschieden hat. Besonders frustrierend wird es, wenn man unter Zeitdruck steht oder nur eine geringe Anzahl an Artikel kaufen ...

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Kontaktloses Bezahlen: Effizienz durch die Masse der Zahlungen...
20.10.2022   #Handel #Mobile Payment

Kontaktloses Bezahlen: Effizienz durch die Masse der Zahlungen

Girocard veröffentlicht infas quo-Studie zur Bezahlgeschwindigkeit

Ein Weg für mehr Effizienz an der Ladenkasse ist das kontaktlose Bezahlen. Das ist nämlich nicht nur beliebt – rund drei Viertel der Zahlungen im girocard-System erfolgen berührungslos –, sondern auch schnell. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufen in der Zukunft
24.11.2022   #Tech in Retail #Omnichannel

Einkaufen in der Zukunft

Studierende der PHWT und Bünting-Unternehmensgruppe evaluierten Thema

Wie sieht das Einkaufen in der Zukunft aus und welche Fortschritte könnte es einmal in diesem Bereich des Alltags geben? Dieser Frage ist eine Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) in Vechta nachgegangen. ...

Thumbnail-Foto: Mit Erfahrung zum Erfolg
22.11.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Mit Erfahrung zum Erfolg

Modern Expo hilft Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Ziele

Nicht immer können Unternehmen sämtliche Herausforderungen alleine stemmen. Gerade kleinere Betriebe sind auf die Unterstützung von Experten angewiesen. Modern Expo unterstützt mit ihren Erfahrungen Händler*innen und ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen