Firmennachricht • 28.11.2017

Das Unternehmen 3 will hoch hinaus und präsentiert sich in digitalem Gewand

Das Telekommunikationsunternehmen 3 konzentriert sich auf das digitale Kundenerlebnis

Die neuen 3-Filialen werden als inspirierender und interaktiver Raum für die Auswahl an Telefonen und Zubehör umgebaut - mit elektronischen Regaletiketten und einer modernen und einladenden Umgebung, die den Kunden umhüllt.

Am 29. September 2017 feierte die achte Filiale, die nach der neuen digitalen Strategie umgebaut wurde, in neuem Glanz Wiedereröffnung im Lyngby Storcenter. Der Laden präsentierte sich geordnet mit dem leicht wiedererkennbaren Orange als Blickfang, aber insgesamt in einer ganz anderen Atmosphäre. Das Licht, die Klänge, die Ladenausstattung und die elektronischen Regaletiketten neben allen Produkten sind neu und auf ganz andere Art einladend.

Lasse Schneider ist für die 3-Filialen und für die Veränderungen sowohl in den Filialen als auch bei 3 als Unternehmen verantwortlich. Er war bei der Wiedereröffnung dabei und erklärte die digitale Umwandlung, die 3 sich als Schwerpunkt setzte: "Die Digitalisierung, die wir gerade durchlaufen, ist eng mit unseren Wünschen und Zielen verbunden, mehr zu sein als bloßes Geschäft für Telefone und Verträge. Zusätzlich zum Verkauf unserer Qualitätslösungen wollen wir inspirieren, begleiten und unseren Kunden auf Augenhöhe begegnen – und genau das sollen unsere Filialen auch ausstrahlen. Es ist uns wichtig, dass sich unsere Kunden willkommen und ernst genommen fühlen. Damit distanzieren wir uns von der Zeit, in der die Telekommunikationsindustrie Verträge angeboten hat, die den Bedürfnissen der Telefongesellschaft nutzten und nicht der der Kunden", erzählt Lasse Schneider.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Foto: Das Unternehmen 3 will hoch hinaus und präsentiert sich in digitalem...
Quelle: Delfi

„Neben allen Mobiltelefonen, Lautsprechern und ähnlichen Produkten befinden sich elektronische Regaletiketten mit den wesentlichen Informationen über das Produkt sowie dem Preis.“ (Lasse Schneider, verantwortlich für die 3-Filialen und treibende Kraft hinter dem Präsentations- und Digitalisierungskonzept)

Vom Papierdruck zur digitalen Flexibilität

Um die Ziele einer einzigartigen Präsentation und der Digitalisierung in den 3-Filialen zu erreichen, entschied sich 3 dazu, verschiedene Zulieferer in die Konzeptentwicklung einzubeziehen. Einer dieser Zulieferer war Delfi Technologies, die für ihre elektronischen Regaletiketten für den Einzelhandel bekannt sind. Für eine klare Darstellung der Informationen und des Preises empfand 3 die Lösung optimal.

"Neben allen Mobiltelefonen, Lautsprechern und ähnlichen Produkten befinden sich elektronische Regaletiketten mit den wesentlichen Informationen über das Produkt sowie dem Preis. Bedeutsame Informationen können zum Beispiel die Beschreibung der Vertragsbedingungen sein oder aber eine besondere Funktion, die hervorgehoben wird. Die klare Preiskennzeichnung ist besonders wichtig. Unsere Kunden sollen sich immer über den Preis eines bestimmten Produktes sicher sein, da dies sehr zu einem guten Kundenerlebnis beiträgt. Die elektronischen Regaletiketten erhöhen zusätzlich die Flexibilität und Effizienz, weil wir Preisauszeichnungen oder den Verkaufstext mit sehr geringem Aufwand ändern können", berichtet Lasse Schneider.

Lasse Schneider
Lasse Schneider
Quelle: Delfi

Zu den elektronischen Regaletiketten kommen große digitale Bildschirme am Eingang des Geschäfts und in den Verkaufsräumen selbst. 3 zeigt auf ihnen Werbeaktionen und die Tagesangebote. Die digitale Lösung hat hier gedruckte Poster, Reklametafeln und A4-Plakate im Geschäft abgelöst. Lasse Schneider zufolge bleibt den Mitarbeitern durch die digitale Lösung mehr Zeit, sich auf das zu konzentrieren, worin sie gut sind und was sie gerne tun, nämlich die 3-Lösungen vorzustellen und zu verkaufen. Die Mitarbeiter freuen sich, keine Poster mehr drucken und anbringen sowie Preisschilder wechseln zu müssen.

Für die beste Kundenerfahrung

Neben der intensiven Digitalisierung war auch das Corporate Design in der 3‘s Strategie von Bedeutung. Hier wurde alles berücksichtigt, vom Licht über Klang, Farbkombinationen, der Einrichtung bis hin zu Gerüchen und mehr. All das soll das Kundenerlebnis optimieren.

"Ein gutes Kundenerlebnis herbeizuführen ist definitiv mein Antrieb. Ich möchte, dass sich unsere Kunden willkommen fühlen und wissen, dass wir ein ehrliches Interesse daran haben, sie zu unterstützen. Unsere Filialen müssen komfortabel, einheitlich und wiedererkennbar sein. Deshalb haben wir bei der Konzeptentwicklung an alle Details gedacht, die zu einem optimalen Kundenerlebnis beitragen können, wie Musik, Licht, Geruch und die Einrichtung", erzählt Lasse Schneider, der große Erwartungen an das Konzept hat.

Das Konzept und die Digitalisierung der 3-Filialen werden in den nächsten zweieinhalb Jahren umgesetzt. Die ersten acht Filialen wurden bereits umgebaut, weitere folgen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg