Firmennachricht • 24.01.2020

Reflexis stellt Filialkommunikation in den Fokus der EuroShop

Zwei Engpässe mit einer Plattform beseitigen: Reflexis One™ optimiert Aufgabenmanagement und Personaleinsatz

Eine Frau hält ein Tablet in der Hand in einem Modegeschäft...
Reflexis Lösung auf dem Tablet
Quelle: Reflexis

Das Beste aus Realtime-Filialkommunikation und Workforce Management herausholen: Reflexis Systems, stellt seine einzigartige Reflexis ONE Plattform in den Fokus des Messeauftritts auf der EuroShop 2020 (Halle 6, Stand G03), vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf. Mit den Lösungen können Einzelhändler die Umsetzung ihrer Aufgaben in den Filialen effektiver bewältigen und den Personaleinsatz steuern, um Zeit einzusparen und die Personalkosten zu verbessern. 

Jede Woche erhalten Filialen im Einzelhandel eine Vielzahl an Aufgaben und Informationen von der Zentrale. Da die Anzahl der Mitarbeiter in der Filiale jedoch begrenzt ist, stellt das die Filialleiter auf der Fläche vor große Herausforderungen. Kommt dann noch etwas Unvorhergesehenes hinzu, wie ein Produktrückruf oder eine Krankmeldung, wird es eng und hektisch für die Mitarbeiter. Aufgaben bleiben möglicherweise unerledigt. Unzufriedenheit macht sich breit. Doch wie ist dieser Engpass zu bewältigen?

Reflexis bietet eine Lösung dieser Anforderungen von zwei Seiten: Einerseits mit der Koordination und Kontrolle der umgesetzten Aufgaben und zweitens mit der gesamtheitlichen Planung des Personaleinsatzes. Beide Wege der Prozessoptimierung sind in der Plattform Reflexis ONE™ ganzheitlich abgebildet. Die Plattform verschlankt die Prozesse einerseits durch Filialkommunikation und das Aufgabenmanagement im Real-Time Task Manager™. Dieses enthält u.a. eine Realtime-Übersicht, mit der sich die Umsetzung von Aufgaben kontrollieren lässt. Weiterhin unterstützt es Filialaudits und Filialbegehungen und bietet ein intelligentes Formularwesen. Der zweite Bereich umfasst die bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung mit Zeiterfassung und Mitarbeiterportal. Damit lassen sich Personalbudgets, Forecasts und Dienstpläne an den tatsächlichen Arbeitsanfall in der Filiale anpassen. Beide Lösungen können zusammen oder unabhängig eingesetzt werden. So kann beispielsweise die Filialkommunikation mit dem Real-Time Task Manager™ auch mit den Workforce Management-Lösungen von Drittanbietern integriert werden.

Real-Time Task Manager™ – Aufgabenmanagement

Dass Filialleiter im Einzelhandel häufig noch mit papierbasierten Prozessen kämpfen, verursacht hohe Kosten, die sich oft auf zwei bis fünf Prozent des Jahresumsatzes belaufen. Zeit und Kosten lassen sich durch effektivere Filialkommunikation einsparen: Mit dem Aufgabenmanagementsystem Real-Time TaskManager™ von Reflexis haben Filialleiter die Übersicht und Kontrolle über sämtliche Aufgaben, die in Ihrem Geschäft zu erledigen sind. In Echtzeit stehen Ihnen alle von der Zentrale, Filialleitern, IoT-Geräten und anderen Systemen generierten Aufgaben an einem Ort zur Verfügung. Das schafft volle Transparenz und die Möglichkeit, Projekte zu priorisieren und effektiver zu managen. Durch das Aufgabenmanagement mit Realtime Feedback verbessert sich die Produktivität und bringt den Fokus wieder zurück auf den Kunden.

Personaleinsatzplanung

Nur die richtige Besetzung mit den verfügbaren Mitarbeitern ermöglicht ein Bewältigen aller Arbeiten und das Erreichen gesteckter Kundenserviceziele. Ein gesamtheitlicher Überblick aller täglich, fest und kurzfristig anfallenden Anforderungen von Kunden- oder Unternehmensseite ist hierfür nötig. Automatisierung der Zeiterfassung und -planung durch mobilen Zugriff aller Beteiligten strafft und beschleunigt Prozesse und bringt die Personalplanung auf ein hohes, produktives Niveau.

Durch die Personaleinsatzplanung mit Workforce Management von Reflexis, die Zeiterfassung und mobile Lösungen umfasst, erreichen Einzelhändler eine verbesserte Nutzung des Personalkostenbudgets durch effiziente Prozesse und termingerechte Erledigung von Aufgaben. Das steigert den Umsatz und die Rentabilität des Unternehmens.

Die Lösungen von Reflexis sind bei führenden internationalen Einzelhändlern im Einsatz, beispielsweise bei Coop Schweiz, McDonalds, Obi, Tesco, The Home Depot, Walgreens, Delhaize, Levis, Barnes & Noble u.a.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Drucklösungen neu gedacht
26.11.2020   #Drucker #POS-Drucker

Drucklösungen neu gedacht

Citizen zeigt fünf Ideen, wie Drucker in der Pandemie den Verkauf unterstützen

Längst ist klar: Einzelhändler müssen aufgrund der Corona-Pandemie Engpässe wie den Kassenplatz im stationären Geschäft entzerren, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Bei vielen ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg