Firmennachricht • 24.01.2020

Reflexis stellt Filialkommunikation in den Fokus der EuroShop

Zwei Engpässe mit einer Plattform beseitigen: Reflexis One™ optimiert Aufgabenmanagement und Personaleinsatz

Eine Frau hält ein Tablet in der Hand in einem Modegeschäft...
Reflexis Lösung auf dem Tablet
Quelle: Reflexis

Das Beste aus Realtime-Filialkommunikation und Workforce Management herausholen: Reflexis Systems, stellt seine einzigartige Reflexis ONE Plattform in den Fokus des Messeauftritts auf der EuroShop 2020 (Halle 6, Stand G03), vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf. Mit den Lösungen können Einzelhändler die Umsetzung ihrer Aufgaben in den Filialen effektiver bewältigen und den Personaleinsatz steuern, um Zeit einzusparen und die Personalkosten zu verbessern. 

Jede Woche erhalten Filialen im Einzelhandel eine Vielzahl an Aufgaben und Informationen von der Zentrale. Da die Anzahl der Mitarbeiter in der Filiale jedoch begrenzt ist, stellt das die Filialleiter auf der Fläche vor große Herausforderungen. Kommt dann noch etwas Unvorhergesehenes hinzu, wie ein Produktrückruf oder eine Krankmeldung, wird es eng und hektisch für die Mitarbeiter. Aufgaben bleiben möglicherweise unerledigt. Unzufriedenheit macht sich breit. Doch wie ist dieser Engpass zu bewältigen?

Reflexis bietet eine Lösung dieser Anforderungen von zwei Seiten: Einerseits mit der Koordination und Kontrolle der umgesetzten Aufgaben und zweitens mit der gesamtheitlichen Planung des Personaleinsatzes. Beide Wege der Prozessoptimierung sind in der Plattform Reflexis ONE™ ganzheitlich abgebildet. Die Plattform verschlankt die Prozesse einerseits durch Filialkommunikation und das Aufgabenmanagement im Real-Time Task Manager™. Dieses enthält u.a. eine Realtime-Übersicht, mit der sich die Umsetzung von Aufgaben kontrollieren lässt. Weiterhin unterstützt es Filialaudits und Filialbegehungen und bietet ein intelligentes Formularwesen. Der zweite Bereich umfasst die bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung mit Zeiterfassung und Mitarbeiterportal. Damit lassen sich Personalbudgets, Forecasts und Dienstpläne an den tatsächlichen Arbeitsanfall in der Filiale anpassen. Beide Lösungen können zusammen oder unabhängig eingesetzt werden. So kann beispielsweise die Filialkommunikation mit dem Real-Time Task Manager™ auch mit den Workforce Management-Lösungen von Drittanbietern integriert werden.

Real-Time Task Manager™ – Aufgabenmanagement

Dass Filialleiter im Einzelhandel häufig noch mit papierbasierten Prozessen kämpfen, verursacht hohe Kosten, die sich oft auf zwei bis fünf Prozent des Jahresumsatzes belaufen. Zeit und Kosten lassen sich durch effektivere Filialkommunikation einsparen: Mit dem Aufgabenmanagementsystem Real-Time TaskManager™ von Reflexis haben Filialleiter die Übersicht und Kontrolle über sämtliche Aufgaben, die in Ihrem Geschäft zu erledigen sind. In Echtzeit stehen Ihnen alle von der Zentrale, Filialleitern, IoT-Geräten und anderen Systemen generierten Aufgaben an einem Ort zur Verfügung. Das schafft volle Transparenz und die Möglichkeit, Projekte zu priorisieren und effektiver zu managen. Durch das Aufgabenmanagement mit Realtime Feedback verbessert sich die Produktivität und bringt den Fokus wieder zurück auf den Kunden.

Personaleinsatzplanung

Nur die richtige Besetzung mit den verfügbaren Mitarbeitern ermöglicht ein Bewältigen aller Arbeiten und das Erreichen gesteckter Kundenserviceziele. Ein gesamtheitlicher Überblick aller täglich, fest und kurzfristig anfallenden Anforderungen von Kunden- oder Unternehmensseite ist hierfür nötig. Automatisierung der Zeiterfassung und -planung durch mobilen Zugriff aller Beteiligten strafft und beschleunigt Prozesse und bringt die Personalplanung auf ein hohes, produktives Niveau.

Durch die Personaleinsatzplanung mit Workforce Management von Reflexis, die Zeiterfassung und mobile Lösungen umfasst, erreichen Einzelhändler eine verbesserte Nutzung des Personalkostenbudgets durch effiziente Prozesse und termingerechte Erledigung von Aufgaben. Das steigert den Umsatz und die Rentabilität des Unternehmens.

Die Lösungen von Reflexis sind bei führenden internationalen Einzelhändlern im Einsatz, beispielsweise bei Coop Schweiz, McDonalds, Obi, Tesco, The Home Depot, Walgreens, Delhaize, Levis, Barnes & Noble u.a.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe...
27.03.2020   #Personalmanagement #App

Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe steht

Mit der Mitarbeiter-App IK-up! durch die Krise

Ein Virus hält die Branche in Atem und geht auch an der Wirtschaft nicht spurlos vorbei. Die Corona-Epidemie sorgt für Stornos, Buchungsrückgänge und Verdienstausfälle. Jobs und Unternehmen sind in Gefahr. Mitarbeiter sind ...

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: Kompakt gesichert
17.01.2020   #Sicherheit #Ladeneinrichtung

Kompakt gesichert

Eine neue Sicherungsantenne speziell für Convenience Stores

Warensicherung ist für Händler ein wichtiges Thema. In großen Supermärkten und Bekleidungsgeschäften stehen am Ein- beziehungsweise Ausgang EAS-Antennen. In kleineren Läden wie Convenience Stores wird das aus ...

Thumbnail-Foto: Ein starkes Team für den POS
18.12.2019   #POS-Systeme #POS-Software

Ein starkes Team für den POS

Ausgründung der neoalto GmbH

POS TUNING, der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale, gibt die Ausgründung der Sparte Digitale Services bekannt. Als neoalto hat sich die im September neu gegründete GmbH bereits seit 2018 am Markt einen Namen ...

Thumbnail-Foto: „Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel...
09.12.2019   #Online-Handel #E-Commerce

„Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel

Webbasierter Wissensdienst für Roboter

Im großen Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat die Universität Bremen hervorragend ...

Thumbnail-Foto: Effektiv und selbstbestimmt
12.02.2020   #Kassensysteme #Kassen

Effektiv und selbstbestimmt

Gegenwart und Zukunft des Self-Checkout

Personal bestmöglich einsetzen, Kosten senken und dem Kunden bis zur letzten Minute ein reibungsloses Einkaufserlebnis ermöglichen – das möchte jeder Händler bieten. Für Thomas Dibbern, CEO der ALMEX GmbH, liegt die ...

Thumbnail-Foto: Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie...
26.03.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie

Wie Onlinehändler und Lieferdienste auf das geänderte Nutzerverhalten reagieren

Lange war der Online-Lebensmitteleinzelhandel das Sorgenkind des deutschen E-Commerce. In einigen anderen Ländern waren die Bestellquoten von Lebensmitteln stetig höher als in Deutschland. Verschiedene Initiativen stationärer ...

Thumbnail-Foto: Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!
26.03.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!

Künstliche Intelligenz hilft kleinen und mittelständischen Händlern bei der Buchhaltung

Buchhaltung – Ein Wort das für viele Unternehmer Stress bedeutet. So war das auch für die Köpfe hinter sevDesk. Aus der eigenen Not heraus haben sie eine Software entwickelt, die sich um lästigen Papierkram kümmert. Im ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension...
10.03.2020   #Mobile Payment #Terminals

EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension Payment an den POS

Nachhaltigkeit mit CCV: Lösungen rund um bargeld- und belegloses Bezahlen

2.300 Aussteller aus 57 Ländern und 94.000 Besucher – die EuroShop 2020 kann erneut mit großen Zahlen glänzen! Die internationale Messe rund um den Handel war definitiv eine Reise wert, denn wann sonst findet sich eine so ...

Thumbnail-Foto: Retail of the Future
03.03.2020   #E-Commerce #Digitalisierung

Retail of the Future

Deutsche erwarten Annehmlichkeiten des E-Commerce zunehmend auch im Supermarkt

Neue Studie von IFH Köln und Capgemini zum Lebensmitteleinzelhandel (LEH) bestätigt: Kunden akzeptieren Warteschlangen oder unauffindbare Produkte immer weniger. Digitale Lösungen am POS und neue Supermarktkonzepte versprechen Abhilfe. ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
ARNEG S.p.A.
ARNEG S.p.A.
Via Venezia, 58
35010 Marsango di Campo San Martino/PD
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning