Firmennachricht • 04.05.2022

GK Software präsentiert auf der EuroCIS Cloud-Lösungen für den Handel der Zukunft

Lösungswelt von GK auf sich stetig wandelnden Bedürfnisse internationaler Handelsunternehmen ausgerichtet

Eine Tafel mit aufgezeichnetem Diagramm
Quelle: sigmund / Unsplash
  • GK zeigt aktuelle Version der SaaS-Plattform GK CLOUD4RETAIL
  • Cloud-Transition - SaaS Verträge machen 2021 die Hälfte der GK Neuverträge aus 
  • Pop-Up-Container mit dem neuen “Grab-and-Go"- Store Konzept GK GO 
  • GK auf der EuroCIS in Halle 10, Stand C42

Die GK Software SE stellt auf der diesjährigen EuroCIS in Düsseldorf Einsatzmöglichkeiten und flexible Erweiterungen ihrer Full-Service Plattform GK CLOUD4RETAIL vor. Dazu gewährt GK neuste Einblicke in die selbstentwickelte Big Data Lösung “GK SPOT”, mit der Händler unter anderem ihren Kunden über alle Kanäle hinweg und in Echtzeit individuelle Angebote vorschlagen können. Die Messebesucher können sich darüber hinaus in einem eigens eingerichteten Container-Pop-Up-Store die neuesten Lösungen von GK im Bereich des “Grab-and-Go" Shoppings ansehen. 

Ein weiterer thematischer Schwerpunkt des Messeauftritts wird auf den Themen KI, Personalisierung und dynamische Preisgestaltung liegen. GK CLOUD4RETAIL und alle darin enthaltenden Lösungen sind Teil der durchgängigen Enterprise Cloud-Plattform von GK, die es ermöglicht, Filialen zu einem zentralen Bestandteil nahtloser Omnichannel-Prozesse zu machen. Die Nachfrage nach SaaS Lösungen steigt gegenwärtig massiv: So entschied sich bereits die Hälfte der GK Neukunden in 2021 für einen Cloud- basierten SaaS-Vertrag.

Auf der Messe wird die gesamte Lösungswelt von GK gezeigt. Diese ist darauf ausgerichtet, die sich stetig wandelnden Bedürfnisse internationaler Handelsunternehmen frühzeitig zu antizipieren und ihnen dabei zu helfen, die Konsumenten auf der gesamten Shopper Journey zu begleiten. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr die folgenden Themenschwerpunkte:

GK SPOT – Big Data Plattform zur Echtzeitnutzung von Handelsdaten

Mit GK SPOT zeigt GK erstmals Beta-Version seiner neusten Big Data Lösung, die exakt auf die Bedürfnisse des Handels ausgerichtet ist. Die native Cloud-Lösung basiert auf einer Microservices Architecture und ist offen für 3rd-Party Lösungen, die über Schnittstellen auf den schnellen Langzeit-Speicher in der Cloud zugreifen können. In diesem Cloud-Speicher werden alle relevanten Transaktionsdaten über einen sehr langen Zeitraum abgelegt und stehen für Echtzeitabfragen der Händler als auch der Kunden zur Verfügung. Eines der wichtigsten Anwendungsbeispiele, das gegenwärtig umgesetzt wird, ist die Hyperpersonalisierung, d.h. die KI-basierte und individualisierte Kundenansprache in Echtzeit an jedem Touchpoint. Das ermöglicht dem Handel eine völlig neue Stufe einer an den Kundenbedürfnissen angepassten Kommunikation zu Produkten und Angeboten.

GK GO – Einkauf ohne Kassenschlange und Scanner-Piepen

GK zeigt mit seiner Lösung “GK GO” in Düsseldorf erstmalig wie kontaktlose Services und bedienerlose Filialen mit automatischer Artikelregistrierung für den Handel umsetzbar sind. Auf der Basis der GK CLOUD4RETAILPlattform hat GK dazu in einem Pop-up Container, ein vollständig autonomes Store-Format aufgebaut. Dieses zeichnet sich dadurch aus, dass alle Transaktionen in Echtzeit auf den Smartphones der Kunden sichtbar sind. Damit soll dem Handel zukünftig ein direkter Rückkanal eröffnet werden, um mit den Konsumenten während des Einkaufs und nicht erst danach zu kommunizieren. Die Hardware für GK GO kommt von den Partnern Hitachi (Lidar-Technologie) und Shekel (intelligente Regale).

GK AIR – Artificial Intelligence for Retail Features für eine bessere Customer Experience

Ausgangspunkt nahezu jeder Einkaufserfahrung ist heutzutage die Kundenansprache vor dem geplanten Einkauf. Diese kann maßgeblich durch 1:1 auf die individuellen Kunden-Bedürfnisse zugeschnittene Empfehlungen und Aktionen unterstützt werden. Am Messestand w ird präsentiert, wie die cloudbasierten KI-Services der AIR-Plattform personalisierte Omnichannel-Erfahrungen schaffen, die ein positives Einkaufserlebnis schaffen und höhere Umsätze ermöglichen. Ein weiterer wichtiger Usecase der AIR-Plattform ist Dynamic Pricing. Dabei unterstützt die Künstliche Intelligenz Händler dabei, die besten Preisentscheidungen für das gesamte Produktsortiment treffen und so ihre Umsatz- und Ertragsstrategien zu optimieren. GK zeigt auf der Messe in diesem Zusammenhang auch eine neue KI-getriebene, mobile Lösung zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen bei schnell verderblichen Waren.

Deutsche Fiskal – Einfache Erzeugung und Speicherung von Transaktionen

Ergänzend zum Produktportfolio von GK werden auch die Lösungen der Deutschen Fiskal vorgestellt. Diese bietet den SaaS Service Fiskal Cloud für die Erzeugung und Speicherung der gesetzlich vorgeschriebenen elektronischen Signatur sowie die damit verbundene Speicherung von verschiedenen Bon-bezogenen Transaktionen an.

Quelle: GK Software

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden...
17.01.2022   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Generation Z: Wie Einzelhändler die Mitarbeiter von morgen einbinden

Was die Generation Z auszeichnet, ist ihre hohe Kompetenz im Umgang mit mobilen Technologien

Immer mehr Menschen der Generation Z (Gen Z) sind inzwischen auch als Mitarbeiter im Einzelhandel tätig. Der Begriff Generation Z bezeichnet Personen, die zwischen den Jahren 1996 und 2009 geboren wurden. Dazu gehören 13,7 Prozent der ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Thumbnail-Foto: Erste „Pick&Go“-Filiale von Netto Marken-Discount in München...
17.12.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Erste „Pick&Go“-Filiale von Netto Marken-Discount in München

Ohne Kasse: Netto revolutioniert das Einkaufen

Decken-Sensoren, smarte Regaltechnologie sowie mehrere Mini-PCs und Servereinheiten ermöglichen in der neuen Pilot-Filiale von Netto Marken-Discount ein komplett autonomes Einkaufen ohne Kassen.Netto testet als erster Lebensmitteldiscounter ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten...
14.03.2022   #Datenmanagement #Kundenerlebnis

Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten zusammenarbeiten sollten

Wie Salsify mit seiner Kooperationsplattform CommerceXM Händler und Hersteller zusammenbringt

Um erfolgreich am Markt zu agieren, sollten Industrie und Handel an einem Strang ziehen. Denn beide verfolgen das gleiche Ziel: Gemeinsam Produkte zu verkaufen und dadurch den Umsatz zu maximieren. Daher ist es unerlässlich, dass Hersteller und ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Store-Management: Smarter mit Smartphone!
14.03.2022   #Digitalisierung #Mobile Datenerfassung (MDE)

Store-Management: Smarter mit Smartphone!

EuroCIS vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in Düsseldorf

Immer mehr Handelsunternehmen statten das Filialpersonal mit Mobilgeräten aus. Den Trend zum Smartphone oder smarten Mobile Devices, die fast wie Smartphones funktionieren, wird auch die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, ...

Thumbnail-Foto: Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale...
19.12.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Arbeitskräftemangel durch effektive Mitarbeiter in der Filiale entgegenwirken

Arbeitskräftemangel mit intelligenten Einzelhandelslösungen begegnen

Trotz weitgehender Öffnung des Einzelhandels kämpfen viele Einzelhändler noch immer mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Der Druck auf die betriebliche Infrastruktur ist enorm. Denn viele Einzelhandelsmitarbeiter, die ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben...
12.01.2022   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben

Neues Datum: 10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Anbieter

Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
Remira GmbH
Remira GmbH
Konrad-Zuse-Str. 3
44801 Bochum
Talon.One
Talon.One
Wiener Strasse 10
10999 Berlin
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal