Firmennachricht • 27.02.2015

MERKUR reduziert Warteschlangen mit Self-Checkout-Technologie

SelfServ-Systeme sorgen bereits in zahlreichen Märkten für besseren Kundenservice und höheren Umsatz

Die sonst üblichen Warteschlangen in Stoßzeiten konnten durch den Einsatz der...
Die sonst üblichen Warteschlangen in Stoßzeiten konnten durch den Einsatz der NCR Self-Checkout-Systeme erheblich reduziert werden.
Quelle: NCR

NCR stattet MERKUR in Österreich mit innovativen Self-Checkout-Systemen (SCO) aus. Geplant ist die Installation der Systeme zunächst in stark frequentierten Standorten der zur REWE Group gehörenden Supermarktkette. Mit der Installation können sich MERKUR Märkte mit deutlich verbessertem Kundenservice vom Wettbewerb abheben und ihre Betriebsabläufe noch effizienter gestalten.

MERKUR zeichnet sich durch die besondere Qualität, Frische und große Auswahl ihrer Produkte aus. In ihren 128 österreichischen Filialen bietet sie auf durchschnittlich 2.000 qm Fläche über 20.000 verschiedene Produkte an.

Vor der Einführung der Technologie ermittelte MERKUR in einer Pilotinstallation seit Ende Oktober des vergangenen Jahres den Einfluss der Selbstbedienungstechnologie auf Kundenzufriedenheit und Geschäftsabläufe. Das Feedback in der Filiale im Traditionskaufhaus Gerngross in Wien war dabei durchweg positiv und entspricht damit den Ergebnissen einer kürzlich vorgestellten globalen Studie von NCR. Diese kommt zu dem Schluss, dass Selbstbedienungstechnologien von Kunden gerne genutzt und von Händlern zunehmend eingesetzt werden.

Eine Umrüstung weiterer MERKUR Märkte ist geplant. Das Unternehmen geht davon aus, dass mittelfristig mehr als ein Drittel aller Transaktionen über SCO-Technologie getätigt werden. Durch die Installation entsprechender Terminals will sich MERKUR einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen.

„MERKUR hat den Anspruch einen optimalen Kundenservice zu bieten. Deshalb nutzen wir neue Technologien, um unsere Geschäftsabläufe zu verbessern und gleichzeitig den Alltag unserer Kunden zu erleichtern. Wenn wir die regelmäßigen Aufgaben in der Filiale für unser Team effizienter gestalten, haben die Mitarbeiter mehr Zeit, unsere Kundschaft zu betreuen. Diese Effizienz verbessert das Geschäft an sich und die Kundenzufriedenheit“, erklärt MERKUR-Vorstand Manfred Denner. „Die Akzeptanz der Systeme bei unserer Lauf- und Stammkundschaft, aber auch bei unserem Marktpersonal war vom ersten Tag an sehr erfreulich und liegt in dieser frühen Phase bereits über unseren Erwartungen. Die Systeme haben sich gerade in der Weihnachtszeit bewährt. Die sonst üblichen Warteschlangen in Stoßzeiten konnten durch den Einsatz der NCR Self-Checkout-Systeme erheblich reduziert werden.“

Bei der Einführung der SCO-Lösung NCR SelfServ stand NCR den MERKUR Mitarbeitern mit Beratung, Training und Service-Angeboten zur Seite. Kunden können an den SB-Kassen mit Karte oder bar bezahlen. Eine Cash Recycling-Funktion reduziert den Aufwand für MERKUR, die Kassen mit Wechselgeld zu befüllen oder den Bargeldbestand zu erneuern.

„Endverbraucher auf der ganzen Welt nutzen Self-Checkout, um den Bezahlvorgang zu beschleunigen und eine bessere Kontrolle zu haben“, so Dusty Lutz, General Manager Self-Service bei NCR Retail Solutions. „Die Erfahrung zeigt, dass Kunden eher regelmäßig in ein Geschäft kommen, wenn sie dort die Möglichkeit haben, Selbstbedienungssysteme zu nutzen. NCR SelfServ Checkout reduziert Warteschlangen um bis zu 40 Prozent und verbessert so das Einkaufserlebnis. Außerdem haben Filialmitarbeiter so mehr Zeit, um wichtige Beratungsstationen in der Filiale zu besetzen, was die Kundenbindung nachhaltig verstärkt.

Quelle: NCR

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”...
15.04.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Corona als “digitaler Urknall”

Die Digitalisierung verändert den Handel grundlegend

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des Einzelhandels
15.03.2021   #Multichannel Commerce #Touch-Screens

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Die Smart Store-Revolution rollt an!
31.05.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

Die Smart Store-Revolution rollt an!

Was macht unbemannte 24/7-Ladenkonzepte so attraktiv?

Ob unbemannte Stores, Verkaufsautomaten oder Hybrid-Lösungen – automatisierte Smart Stores haben sich von reinen Testballons zu echten Einkaufsalternativen gemausert. Selbst in Deutschland, wo neue Technologien von vielen ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Thumbnail-Foto: Sortimentsplanung: Was Kunden wollen
19.04.2021   #Kundenanalyse #Künstliche Intelligenz

Sortimentsplanung: Was Kunden wollen

Bonprix setzt auf KI-gestützte Sortimentsgestaltung

Welcher Rock ist aktuell besonders beliebt? Sollte das Kleid weiter im Angebot bleiben oder nicht? Wie hat sich der Pullover im vergangenen Monat verkauft? Diese und weitere Fragen stellen sich Produktmanager in der Fashion-Branche Tag für ...

Thumbnail-Foto: Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von...
25.03.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von Smart City-Technologien

Kameras in der Öffentlichkeit während und nach der Pandemie

Seit fast genau einem Jahr ist der Alltag für die meisten Personen durch viel Zeit zu Hause geprägt, Stichwort Lockdown. Gleichzeitig wurde die Öffentlichkeit in den Köpfen vieler Menschen zu einem unsicheren ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg