Firmennachricht • 24.10.2022

Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft

Das Radhaus Ingolstadt besticht mit einer riesigen Produktpalette. Nun wurden elektronische Regaletiketten eingeführt

Suchen Sie ein neues Fahrrad von einem weltklasse Fahrradfachgeschäft? Wohnen Sie in Deutschland, nahe München? Dann ist das Radhaus Ingolstadt die richtige Adresse - das Top-Fahrradfachgeschäft der Region.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Radhaus Ingolstadt steht in großen Buchstaben an einer Fassade...
Quelle: Delfi Technologies GmbH

Radhaus Ingolstadt ist nicht bloß ein klassischer Fahrradladen. Die mehr als 7.000qm große Gesamt-fläche bietet eine große Auswahl von mehr als 6.000 Fahrrädern und Fahrradzubehör, von Bio-Rädern über E-Bikes bis hin zu Rennrädern, Crossrädern und Kinderrädern.

2022 feiert das Fahrradgeschäft seinen 40. Geburtstag. Zusammen mit der größten Produktpalette in der Region gibt es beim RADHAUS Ingolstadt die notwendige Beratung für interessierte Kund*innen. Eine hauseigene Meisterwerkstatt bietet außerdem regelmäßige Wartungen und fachgerechte Inspektionen von Kundenrädern an.

"Der Fakt, dass die Lagerbestände und Preise immer aktuell sind, gibt uns eine viel bessere Grundlage für eine professionelle Beratung unserer Kunden", sagt Renzo Boccacci, Kaufmännischer Leiter beim Radhaus Ingolstadt.

Zeitgewinn für den Kundenservice

Es ist absolut notwendig einen Überblick über die riesigen Lagerbestände zu bewahren, wenn Kund*innen bestmöglich unterstützt werden soll, ohne dabei unnötig Zeit für administrative Aufgaben und die Aktualisierung der Preisbeschilderung zu verschwenden.

Um Zeitverlust für den Kundenservice zu vermeiden, suchte das Radhaus Ingolstadt nach einer Möglichkeit, den zeitaufwendigen Wechsel der Preisbeschilderung aus Papier gegen eine digitale und zukunftssichere Lösung mit elektronischen Regaletiketten (Electronic Shelf Labels / ESL) zu tauschen. Nach einer Marktrecherche zu den unterschiedlichen ESL-Zulieferern fiel die finale Wahl auf das Breece System von Delfi Technologies.

Ein elektronisches Regaletikett hängt an einem roten Fahrrad...
Quelle: Delfi Technologies GmbH

Neue Kommunikationswege mit Radsportbegeisterten

Die neue Breece ESL-Lösung unterstützt das Personal mit mehr Informationen und erlaubt ihnen durch eine komplett neue Art der Kommunikation mit den Radsportbegeisterten ihr Geschäft viel flexibler zu führen.

  • "Auf den elektronischen Regaletiketten können wir jetzt die Lagerbestände sowohl anzeigen als auch aktualisieren sowie verschiedene Fahrradvarianten anzeigen", sagt Renzo Boccacci, kaufmännischer Leiter beim Radhaus Ingolstadt und fährt fort:
  • "Der Fakt, dass die Lagerbestände und Preise immer aktuell sind, gibt uns eine viel bessere Grundlage für eine professionelle Beratung unserer Kund*innen."

Um die Gesamtfläche von über 7.000qm abzudecken, mussten lediglich zwei drahtlose Kommunikatoren eingerichtet werden, um Daten von und zu den ca. 6.000 elektronischen Regaletiketten zu senden. Die Lösung ist cloud-basiert und verwaltet alles mit Echtzeit-Updates, die vom geschäftseigenen ERP-System zu den digitalen Preisschildern gesandt werden. Mit einer mobilen App (Breece GO) kann der Fahrradladen alles überwachen und verfolgen sowie Schilder austauschen, neue Schilder hinzufügen usw.

Über Radhaus

Radhaus Ingolstadt ist ein führendes Fahrradfachgeschäft in Deutschland und feiert 2022 sein 40-jähriges Bestehen. Das Fahrradgeschäft in der Nähe von München bietet mit mehr als 6.000 Fahrrädern und Fahrradzubehör aller Art die größte Auswahl in der Region.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher...
17.08.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Bar- und Kartenzahlung liegen vorn, Mobile Payment bummelt hinterher

Wie bezahlen Kund*innen im D-A-CH-Raum am liebsten?

Deutsche zahlen nur mit Bargeld und junge Konsument*innen nur mit Smartphone? Naja, etwas komplexer ist das Payment-Verhalten schon, das zeigt eine aktuelle Befragung.Einen echten Einblick in das Zahlungsverhalten von Kund*innen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf