Firmennachricht • 09.12.2022

Hobro Vinhandel steigt auf elektronische Preisschilder um

Dänischer Weinhändler investiert in elektronische Preisschilder von Delfi Technologies und ein neues Kassensystem

Seit mehr als 10 Jahren gibt es die lokale Weinhandlung in Hobro (Dänemark). Das Unternehmen durchläuft eine Transformation, die auch eine vollständige Digitalisierung des Ladens beinhaltet. Von handgeschriebenen Preisschildern zu einer vollständig digitalen Lösung mit einem vollständigen Überblick über das gesamte Weinsortiment und Datenzugang.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eine Reihe von Kisten mit Weinflaschen, darüber elektronische Preistafeln...
Quelle: Delfi Technologies

Für die Weinhandlung Hobro Vinhandel in Jütland läuft es optimal. Das Geschäft expandiert und hat u.a. sein Sortiment, sein Personal und seine Ladenfläche erweitert. Gleichzeitig hat sich das Geschäft von einem kleinen Spezialitätengeschäft mit dem richtigen Wein für das Silvestermenü zu einem großen Sortiment entwickelt, das unter anderem dazu einlädt, eine ganze Kiste guten Rotweins zu einem günstigen Preis mitzunehmen – und immer noch den ganz besonderen Wein für die besonderen Anlässe zu haben.

Infolge einer Digitalisierung, hat das Geschäft in elektronische Preisschilder von Delfi Technologies und ein neues Kassensystem investiert. Vor der Anschaffung der elektronischen Preisschilder und des neuen Kassensystems wurden keine Artikel im System angelegt. Das bedeutete auch, dass der Preis eines Weins einfach nur als "Rotwein" in das Kassensystem eingegeben wurde.

Digitalisierung übermittelt Aktuelles in Echtzeit

„Vor dem neuen Kassensystem und den digitalen Preisschildern, waren wir darauf angewiesen, dass die Preise auf allen unseren Weinen angebracht waren. Wir konnten einen Wein nicht einfach in das System einscannen und den Preis dafür sehen. Jetzt haben wir alles digitalisiert, haben alle Preise im System und die korrekten und aktualisierten Preise am Regal", so Daniel Sloth, Store Manager bei Hobro Vinhandel.

Die Software, die die elektronischen Preisschilder steuert, befindet sich in der Cloud und ist mit den Daten des neuen Kassensystems des Geschäfts verbunden. Auf diese Weise können Sie einfach und schnell kontinuierlich Produkt- und Preisinformationen zu den mehr als 500 verschiedenen Produkten in den Regalen senden.

App hilft Mitarbeiter*innen

Um einen neuen Wein mit einem neuen Schild zu verknüpfen, muss das Geschäft lediglich sicherstellen, dass der Wein im System angelegt ist – und dann den Barcode des Schildes und den Barcode des Weins scannen. Die eigentliche Zuordnung zwischen Wein und Schild erfolgt mit Hilfe der App von Delfi Technologies, die die Mitarbeiter auf ihren Smartphones haben. Die App bietet auch die Möglichkeit, das Layout des Schildes zu ändern, so dass man zum Beispiel mehrere Weine auf demselben Schild haben kann.

Im Hobro Vinhandel gibt es elektronische Preisschilder in zwei verschiedenen Größen. Ein kleineres Chroma 21-Display und das größere Chroma 42-Display. Das kleinste der Schilder wird mit einem Magneten direkt an den Regalen angebracht, in denen Spirituosen, Bier und Weine verkauft werden. Die größeren Schilder werden an einem A4-Ständer angebracht, wo auch längere Beschreibungen, Empfehlungen und Bewertungen der Weine angezeigt werden. Vor allem die großen elektronischen Schilder sind ein großer Gewinn für Daniel und sein Geschäft.

„Insbesondere bei den für die Weinkisten eingesetzten großen Schildern, können wir wirklich einen Unterschied spüren. Das Schild untermauert unser Sonderangebote mit einem auffälligen Roten sodass die Kund*innen sofort sehen, dass es hier was zu sparen gibt. Bevor wir diese Schilder hatten, haben wir weniger Weine in ganzen Kisten verkauft. Es macht mehr Spaß, eine*n Kund*in mit 2-3 Kisten guten Rotweins nach Hause zu schicken als mit ein paar einzelnen Flaschen", so Daniel Sloth.

Über Hobro Vinhandel

Die lokale Weinhandlung in Hobro besteht seit mehr als 10 Jahren. In den letzten Jahren ist das Geschäft gewachsen und beschäftigt heute 5 Mitarbeiter*innen, die sich alle gemeinsam dafür einsetzen, den Bewohner*innen von Hobro und Umgebung ein gutes Glas Wein zu bieten. Das Geschäft importiert alle Weine selbst, die hauptsächlich in ganzen Kisten verkauft werden. Aber attraktive Preise garantieren den Kund*innen den besten Preis. Das Geschäft hat immer mindestens 20.000 Flaschen Wein auf Lager, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Über Delfi Technologies

Delfi Technologies ist ein europäisches IT-Unternehmen, das Barcode-Lösungen für die Produktregistrierung und elektronische Regaletiketten für den Einzelhandel, die Lager- und Logistikbranche sowie das Gesundheitswesen entwickelt und vertreibt. Delfi Technologies ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat heute Niederlassungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland, Italien und Vietnam. Das Unternehmen hat mehr als 100 Mitarbeiter*innen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kostenloser Online-Konfigurator für Promotion-Displays geht live...
02.09.2022   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Kostenloser Online-Konfigurator für Promotion-Displays geht live

Mit nur wenigen Klicks kosteneffiziente und individualisierte Displays für Aktionen am Point-of-Sale erstellen

Der Palettenpooling-Experte CHEP erweitert seinen Service Promotion World um einen kostenlosen Display-Online-Konfigurator: Ab sofort können FMCG (Fast Moving Consumer Goods)-Unternehmen in wenigen Sekunden ein auf ihre Bedürfnisse und ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Kontaktloses Bezahlen: Effizienz durch die Masse der Zahlungen...
20.10.2022   #Handel #Mobile Payment

Kontaktloses Bezahlen: Effizienz durch die Masse der Zahlungen

Girocard veröffentlicht infas quo-Studie zur Bezahlgeschwindigkeit

Ein Weg für mehr Effizienz an der Ladenkasse ist das kontaktlose Bezahlen. Das ist nämlich nicht nur beliebt – rund drei Viertel der Zahlungen im girocard-System erfolgen berührungslos –, sondern auch schnell. ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen...
29.08.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen

Mit Digitalisierung den Lebensmittelverderb reduzieren

SPAR arbeitet stetig an einer Verbesserung und Eindämmung der Lebensmittelverschwendung. SPAR hat daher eine treffsichere Lösung entwickelt, um mit Hilfe von Daten und künstlicher Intelligenz gezielte Bestellvorschläge und ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Etiketten

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Anbieter

S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen