Firmennachricht • 23.11.2022

Ditur.dk: Ab sofort mit digitalen Preisschildern im Hauptgeschäft in Aarhus

Dänisches Schmuck- und Uhrengeschäft nutzt elektronische Regaletiketten von Delfi

Der wachsende Gigant Ditur, bekannt aus der dänischen Fernsehshow "Løvens Hule" und einer beträchtlichen Social-Media-Präsenz, eröffnete 2021 sein erstes Geschäft im Herzen von Aarhus. Um aktuellste Preise und Sonderangebote im Laden sichtbar zu machen, hat Ditur digitale Preisschilder von Delfi Technologies eingeführt.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Dorfstrasse 7 – 9
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eine Auswahl an hochwertigen Uhren. Darüber hängt ein ein großes digitales...
Quelle: Delfi Technologies

Das exzellente Interieur im Hauptgeschäft von Ditur im Zentrum von Aarhus, überzeugt sofort. Gemütlich und komfortabel, eine etwas andere Customer Experience für ein Schmuck- und Uhrengeschäft. Mehrere hundert Vitrinen umschmücken das Geschäft mit hochkarätigen Uhren.

Bei Ditur wird man von freundlichen und lächelnden Mitarbeiter*innen empfangen, die den Kund*innen sofort eine Tasse Kaffee oder ein kühles Getränk anbieten, bevor die Jagd nach der perfekten Uhr beginnt. Das Personal ist bestrebt, allen Kund*innen die gleiche gute Erfahrung zu bieten – unabhängig von der Preisklasse der Uhr. Ditur verkauft sowohl bekannte Marken wie Festina, aber auch eigene Uhren von Marken wie Dissing, Milani, Kensington, Studsgaard und Lugano.

Skandinaviens größter Webshop mit Uhren und Schmuck

Ditur hat eine beeindruckende Wachstumsgeschichte hinter sich. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet, hatte 2015 einen Umsatz von 2 Mio. DKK und wird 2021 einen Umsatz von 200 Mio. DKK erreichen.

Nach dem beeindruckenden Online-Erfolg hat Ditur beschlossen, auch lokal präsent zu sein. Aus diesem Grund wurde das Geschäft in Aarhus eröffnet. Hier fehlte es Ditur jedoch an einer intelligenten Lösung, um die verschiedenen Aktionspreise im Geschäft anzuzeigen, die sich häufig zusammen mit den Preisen im Webshop ändern. Gleichzeitig suchte man nach einer Lösung, die auch zum exklusiven Erscheinungsbild des Ladens passt. Daher fiel die Wahl auf Delfi Technologies und die Lösung mit digitalen Preisschildern.

„Wir haben oft unterschiedliche Aktionen und Angebote im Laden und im Webshop. Für uns ist es besonders wichtig, dass die Preise im Laden immer mit den Preisen und Aktionen im Webshop übereinstimmen. Mit der Lösung von Delfi können wir jetzt die Preise der Kampagnen synchron mit den Preisen des Webshops ändern“, so Theis Hollænder, Store Manager bei Ditur in Aarhus.

Die gleichen digitalen Preise im Webshop und im Ladengeschäft

Ditur hat sich für die großen digitalen Preisschilder (Chroma 125) entschieden, die in ca. 20 Felder unterteilt sind, wobei jedes Feld mit einem Artikel verbunden ist. Das Schild wird an der Rückseite der Uhrenvitrine befestigt, so dass man auf dem engen Raum der Uhrenvitrine nicht an jedem Artikel ein Preisschild haben muss. Jedes Feld auf dem Schild verweist außerdem auf eine Nummer, die auf jeder Uhr sichtbar ist.

Die Software, die die digitalen Preisschilder automatisch aktualisiert, wurde von Delfi Technologies entwickelt und befindet sich in der Cloud. Sie brauchen nur eine Internetverbindung, um loszulegen. Eine drahtlose Antenne auf Funkfrequenz sendet die vielen Preisaktualisierungen innerhalb von Sekunden an die Schilder. In dem Moment, in dem sich die Datenquelle aus dem Webshop ändert, werden die Schilder im Laden entsprechend aktualisiert.

Über Ditur

Die Zwillingsbrüder Mikkel und Kasper Dissing gründeten Ditur.dk im Jahr 2014. Sie sahen ein ungenutztes Potenzial auf dem Markt, um Uhren zu kaufen, bei denen man nicht nur für die Marke bezahlt, sondern auch für Qualität und Design. Diese Denkweise prägt Ditur noch immer, und das bedeutet, dass Sie heute eine große Auswahl an Uhren und Accessoires entdecken können.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Kundenerlebnis

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen...
13.02.2024   #Tech in Retail #Zutrittskontrolle

SALTO WECOSYSTEM: Neue Markenplattform für die Zukunft des modernen Zutrittsmanagements

SALTO Systems stellt mit SALTO WECOSYSTEM eine neue Markenplattform vor ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen