Firmennachricht • 23.11.2022

Ditur.dk: Ab sofort mit digitalen Preisschildern im Hauptgeschäft in Aarhus

Dänisches Schmuck- und Uhrengeschäft nutzt elektronische Regaletiketten von Delfi

Der wachsende Gigant Ditur, bekannt aus der dänischen Fernsehshow "Løvens Hule" und einer beträchtlichen Social-Media-Präsenz, eröffnete 2021 sein erstes Geschäft im Herzen von Aarhus. Um aktuellste Preise und Sonderangebote im Laden sichtbar zu machen, hat Ditur digitale Preisschilder von Delfi Technologies eingeführt.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eine Auswahl an hochwertigen Uhren. Darüber hängt ein ein großes digitales...
Quelle: Delfi Technologies

Das exzellente Interieur im Hauptgeschäft von Ditur im Zentrum von Aarhus, überzeugt sofort. Gemütlich und komfortabel, eine etwas andere Customer Experience für ein Schmuck- und Uhrengeschäft. Mehrere hundert Vitrinen umschmücken das Geschäft mit hochkarätigen Uhren.

Bei Ditur wird man von freundlichen und lächelnden Mitarbeiter*innen empfangen, die den Kund*innen sofort eine Tasse Kaffee oder ein kühles Getränk anbieten, bevor die Jagd nach der perfekten Uhr beginnt. Das Personal ist bestrebt, allen Kund*innen die gleiche gute Erfahrung zu bieten – unabhängig von der Preisklasse der Uhr. Ditur verkauft sowohl bekannte Marken wie Festina, aber auch eigene Uhren von Marken wie Dissing, Milani, Kensington, Studsgaard und Lugano.

Skandinaviens größter Webshop mit Uhren und Schmuck

Ditur hat eine beeindruckende Wachstumsgeschichte hinter sich. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet, hatte 2015 einen Umsatz von 2 Mio. DKK und wird 2021 einen Umsatz von 200 Mio. DKK erreichen.

Nach dem beeindruckenden Online-Erfolg hat Ditur beschlossen, auch lokal präsent zu sein. Aus diesem Grund wurde das Geschäft in Aarhus eröffnet. Hier fehlte es Ditur jedoch an einer intelligenten Lösung, um die verschiedenen Aktionspreise im Geschäft anzuzeigen, die sich häufig zusammen mit den Preisen im Webshop ändern. Gleichzeitig suchte man nach einer Lösung, die auch zum exklusiven Erscheinungsbild des Ladens passt. Daher fiel die Wahl auf Delfi Technologies und die Lösung mit digitalen Preisschildern.

„Wir haben oft unterschiedliche Aktionen und Angebote im Laden und im Webshop. Für uns ist es besonders wichtig, dass die Preise im Laden immer mit den Preisen und Aktionen im Webshop übereinstimmen. Mit der Lösung von Delfi können wir jetzt die Preise der Kampagnen synchron mit den Preisen des Webshops ändern“, so Theis Hollænder, Store Manager bei Ditur in Aarhus.

Die gleichen digitalen Preise im Webshop und im Ladengeschäft

Ditur hat sich für die großen digitalen Preisschilder (Chroma 125) entschieden, die in ca. 20 Felder unterteilt sind, wobei jedes Feld mit einem Artikel verbunden ist. Das Schild wird an der Rückseite der Uhrenvitrine befestigt, so dass man auf dem engen Raum der Uhrenvitrine nicht an jedem Artikel ein Preisschild haben muss. Jedes Feld auf dem Schild verweist außerdem auf eine Nummer, die auf jeder Uhr sichtbar ist.

Die Software, die die digitalen Preisschilder automatisch aktualisiert, wurde von Delfi Technologies entwickelt und befindet sich in der Cloud. Sie brauchen nur eine Internetverbindung, um loszulegen. Eine drahtlose Antenne auf Funkfrequenz sendet die vielen Preisaktualisierungen innerhalb von Sekunden an die Schilder. In dem Moment, in dem sich die Datenquelle aus dem Webshop ändert, werden die Schilder im Laden entsprechend aktualisiert.

Über Ditur

Die Zwillingsbrüder Mikkel und Kasper Dissing gründeten Ditur.dk im Jahr 2014. Sie sahen ein ungenutztes Potenzial auf dem Markt, um Uhren zu kaufen, bei denen man nicht nur für die Marke bezahlt, sondern auch für Qualität und Design. Diese Denkweise prägt Ditur noch immer, und das bedeutet, dass Sie heute eine große Auswahl an Uhren und Accessoires entdecken können.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bio-Wissen auf einen Klick
08.08.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Bio-Wissen auf einen Klick

BioHandel launcht App für den Fachhandel

Die Fachzeitschrift BioHandel hat eine neue Lern- und Wissens-App auf den Markt gebracht. Drei Features bringt sie den Anwender*innen auf einen Klick: Lern-Kurse zur Schulung der Belegschaft, Waren-Wissen als Nachschlagewerk sowie News mit ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Mit Erfahrung zum Erfolg
22.11.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Mit Erfahrung zum Erfolg

Modern Expo hilft Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Ziele

Nicht immer können Unternehmen sämtliche Herausforderungen alleine stemmen. Gerade kleinere Betriebe sind auf die Unterstützung von Experten angewiesen. Modern Expo unterstützt mit ihren Erfahrungen Händler*innen und ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen...
03.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen

Die Vielfalt der Lösungen und ihre Möglichkeiten

Am 02.11.2022 war es mal wieder Zeit für eine „retail salsa“, die Zutaten hierfür hatten iXtenso und EuroShop schon vorbereitet und luden zum Kochevent am virtuellen Tisch. Die Hauptzutat für das Gericht rund um eine ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation...
02.12.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation

Analyse von 153 Milliarden Kommunikationsinteraktionen zeigt: Kund*innen möchten den Dialog mit Marken über ihren digitalen Lieblingskanal führen

Eine neue Studie von Infobip zeigt, dass Chat-Apps wie WhatsApp zu wichtigen Kanälen für die Kundenkommunikation werden und damit Conversational Experiences zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Daten zeigen einen Anstieg der Interaktionen ...

Thumbnail-Foto: Salsify veröffentlicht The Brand CIO Guide
21.10.2022   #E-Commerce #Digitalisierung

Salsify veröffentlicht The Brand CIO Guide

Über die Bedeutung eines soliden technologischen Pfeilers zur Steigerung des E-Commerce-Umsatzes im Retail

Die Geschwindigkeit, der Umfang und die Komplexität, um die Anforderungen der Kund*innen zu erfüllen, hat IT-Abteilungen im Handel vor neue Herausforderungen gestellt und sie unter Druck gesetzt.  75% der Projekte zur Transformation ...

Thumbnail-Foto: Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyers Kantinen...
28.10.2022   #Tech in Retail #Personalmanagement

Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyer's Kantinen

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers stellt die Weichen für besseres Mitarbeitermanagement und ansprechendere Lebensmittelpräsentation

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers, das heute Kantinen betreibt und in weiten Teilen Dänemarks Mittagslösungen anbietet, wollte die Zeit für seine Köch*innen und Mitarbeiter*innen in den vielen Küchen ...

Anbieter

snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart