News • 17.12.2021

Produktinformationsmanagement: Butlers optimiert seinen Aufwand mit PIM-System

Managementaufwand für Artikel und Produktbeschreibungen reduzieren

Tassen in einem Regal im Laden; Quelle: Annie Spratt/Unsplash...
Quelle: Annie Spratt/Unsplash

Butlers digitalisiert sein Geschäft mehr und mehr. Neben den insgesamt 113 Filialen in 11 Ländern betreibt das Unternehmen in einigen Ländern Online-Shops. Mit dessen Relaunch wurde nun ein Produktinformationsmanagement-System (PIM) implementiert. Binnen acht Wochen war das System einsatzbereit.

Mit circa 15.000 Produkten im Sortiment sowie den jährlich circa 3.000 neu hinzukommenden Artikeln sah sich Butlers nicht nur mit der Herausforderung konfrontiert, diese für den Online-Shop möglichst effizient zu verwalten. Auch die Filialen greifen auf das identische Sortiment und damit die identischen Produktdaten zu. Für beide Bereiche setzt Butlers das PIM von Akeneo ein.

Signifikante Effekte bei Produktbeschreibungen

Bisher ruft Butlers etwa 20 Prozent des Akeneo-PIM-Leistungsvermögens ab und setzt das System überwiegend für Artikelinformationen und Produktbeschreibungen ein. Bereits hier lassen sich signifikante Effekte erzielen. Die sogenannte Batch-Funktion fügt Produkte einer Gattung zu Gruppen zusammen. Attribute wie etwa das Fassungsvermögen (ml-Angaben) bei Tassen lassen sich auf diese Weise binnen weniger Sekunden bei beliebig vielen gleichartigen Produkten ändern oder aktualisieren.

Hohe System-Variabilität ermöglicht individuelle Kanalaussteuerung

"Ein wesentlicher Aspekt, warum wir uns für Akeneo entschieden haben, ist die ausgesprochen hohe Variabilität des PIMs. Es bietet die Möglichkeit, Outlet-Kanäle individuell auszusteuern. Dadurch lässt sich das Sortiment erforderlichenfalls sowohl länder- als auch marktplatzspezifisch sowie in mehreren Sprachen anpassen", erklärt Dr. Lasse Meißner, Head of Butlers Digital. Diese Anforderung entstehe aus den kulturellen Unterschieden, die sich auch in den Produktbeschreibungen niederschlagen. "Nicht alle der circa 350 Attribute – dazu zählen zum Beispiel Farben, Formen oder Designs –, über die jeder Artikel in unserem Sortiment verfügt, ist für jedes Land, jede Region, jeden Marktplatz oder jede Sprache relevant."

Auch Butlers-Filialen profitieren von PIM

Von dieser Flexibilität will Butlers auch weiterhin profitieren. So soll das PIM in Zukunft auch im Kund*innensupport eingesetzt werden. Das Ziel ist es, nicht nur den E-Commerce vollumfänglich an das PIM anzubinden. Über Handhelds soll auch das Verkaufspersonal in den Filialen nach und nach von dem benutzerfreundlichen PIM profitieren. Bis dato mussten Mitarbeiter*innen die Informationen zu Produkten im Kassenbereich "zusammensuchen". Jetzt liegen diese sofort im PIM vor und können über mobile Endgeräte abgerufen werden. Das wirkt sich positiv auf die Beratungsqualität in den Filialen aus und verbessert auf Kund*innenseite das Produkt- und Einkaufserlebnis sowie die unmittelbare Markenwahrnehmung vor Ort.

Quelle: Akeneo, SAS

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Thumbnail-Foto: Im Handumdrehen die Uhr umdrehen
23.05.2022   #E-Commerce #Tech in Retail

Im Handumdrehen die Uhr umdrehen

Interview zum Thema Gestensteuerung bei der Produktbetrachtung

Das Berliner Unternehmen Garamantis hat in Hongkong ein Geschäft für Luxusuhren mit Gestensteuerung für die Produktbetrachtung ausgestattet. Mit der Technologie lassen sich die wertvollen Uhren von allen Seiten anschauen, ohne sie ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
05.05.2022   #Handel #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 öffnet die EuroCIS zum 25. Mal ihre Tore und auch GLORY ist im Jubiläumsjahr dabei

Unter dem Motto „The Optimised Checkout Experience – Hybrid, contactless and secure” zeigt das Unternehmen in Halle 9, Stand A04 innovative Technologien, die auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbraucher*innen ...

Thumbnail-Foto: Paymenttrend: Nutzung des Smartphones zur Bezahlung immer...
08.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Paymenttrend: Nutzung des Smartphones zur Bezahlung immer selbstverständlicher

Mobile Payment auch beim stationären Shopping etabliert

Immer und überall dabei – rund die Hälfte der Konsument:innen (53 %), die sich überwiegend online informieren, wählt dabei das Smartphone, weil es immer zur Hand ist. Mittlerweile shoppt der Großteil der ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart