Firmennachricht • 12.09.2023

Videoüberwachung und Einbruchschutz mit einer einzigen Kamera von Verisure

Die beiden Funktionen der Kamera sorgen während und außerhalb von Öffnungszeiten für Sicherheit

Die neue Sicherheitskamera von Verisure schützt Geschäftsräume sowohl nachts als auch tagsüber, da sie zwei Funktionen bietet: kontinuierliche Videoüberwachung sowie Schutz bei Einbruch, Feuer und anderen Gefahren. Während der Öffnungszeiten zeichnet die Kamera Videos auf, auf die die Inhaber*innen der Unternehmen per App jederzeit Zugriff haben – auf den Live-Stream sowie auf ältere Aufnahmen. Sobald außerhalb der Öffnungszeiten das Alarmsystem aktiviert ist, registriert der integrierte Bewegungsmelder Einbruchsversuche, die die Fachkräfte der angeschlossenen Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) über Video verifizieren.

Anbieter
Logo: Verisure Deutschland GmbH

Verisure Deutschland GmbH

Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
Deutschland
Die neue 2-in-1 Sicherheitskamera verbindet kontinuierliche Videoüberwachung...
Quelle: Verisure

Die 2-in-1 Sicherheitskamera ist leicht zu bedienen und auch bei Stromausfall funktionsfähig

Der Wechsel zwischen den beiden Funktionen der 2-in-1 Sicherheitskamera erfolgt automatisch. Sobald ein Mitarbeitender das Geschäft öffnet und die Alarmanlage ausschaltet, startet sie automatisch mit der kontinuierlichen Videoaufzeichnung.

Mit ihrem 140 Grad Weitwinkelobjektiv liefert die Sicherheitskamera hochauflösende Videos mit 1080p, die verschlüsselt in einem sicheren Cloud-Speicher abgelegt werden. Die Nachtsichttechnologie sorgt auch bei Dunkelheit für eine gute Qualität der Bilder. Die Aufnahmen und die Speicherung erfolgen rechtskonform.

Die Kamera wird jederzeit mit Strom versorgt. Das ermöglichen ein Kabel sowie eine integrierte Batterie, die bei einem Stromausfall automatisch die Funktionsfähigkeit sicherstellt.

„Mit der neuen 2-in-1 Sicherheitskamera bieten wir eine einzigartige Lösung mit zwei Funktionen, die Geschäftsräume jederzeit schützen“, sagt Alvaro Grande, Geschäftsführer bei Verisure. „Tagsüber profitieren die Geschäftsleute von einer neuen Generation der Videoüberwachung und außerhalb der Öffnungszeiten von unserem smarten Alarmsystem, das mit unserer Notruf- und Serviceleitstelle verbunden ist.“

Die professionelle Installation sorgt für optimalen Schutz durch die 2-in-1...
Quelle: Verisure

Schutz bei Einbruch, Feuer und anderen Gefahren

Das smarte Alarmsystem von Verisure kann nicht nur über den Bewegungsmelder, der in die Kamera integriert ist, ein Alarmsignal auslösen, sondern beispielsweise auch über Schocksensoren und Rauchmelder. Die Fachkräfte der VdS-zertifizierten NSL von Verisure in Ratingen haben dann Zugriff auf die Bilder der Kamera sowie auf eine Voicebox. So können sie umgehend verifizieren, ob es sich um einen Fehlalarm handelt, ob sich Einbrecher in den Räumen befinden oder ein Feuer ausgebrochen ist. Einbrecher vertreiben sie, indem sie die nebelartige Sichtbarriere ZeroVision aktivieren. Wenn ein Mitarbeitender des Unternehmens einen stillen Alarm ausgelöst hat, ermöglicht es die Kamera den Profis, sich ein Bild von der Situation zu machen und angemessen zu handeln.

Videoüberwachung hält Diebstahl und Vandalismus im Bild fest

Während die Fachkräfte in der NSL nur im Falle eines Alarms auf die aktuellen Bilder zugreifen können, haben die Inhaber*innen des Geschäfts sowie Personen, denen sie eine Zugangsberechtigung erteilt haben, jederzeit die Möglichkeit, über die Verisure App nachzusehen, was sich dort tut. Zusätzlich zu den Livebildern stehen ihnen auch die Videos der vorangegangenen Stunden und Tage zur Verfügung. Dafür scrollen sie im Zeitstrahl zurück oder wählen im Kalender den gewünschten Tag aus. Auch Details können sie dabei gut erkennen, indem sie diese heranzoomen.

Die Videoüberwachung mit Hilfe der 2-in-1 Sicherheitskamera ermöglicht Inhaber*innen von kleinen Ladengeschäften, Gastronomiebetrieben und Arztpraxen sowie vielen anderen Gewerbetreibenden, Diebstahl und Vandalismus festzustellen. Von diesen Vorfällen können sie Fotos und Videos machen, um sie in einer Galerie zu speichern. Auch im Fall von Kund*innen, die sich zum Beispiel über zu wenig Wechselgeld beschweren, ermöglicht die kontinuierliche Videoaufzeichnung eine schnelle Klärung der Situation.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit...
24.01.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf...
07.03.2024   #Self-Checkout-Systeme #POS-Software

Rekordzahlen für ITL auf der Einzelhandelsmesse EuroCIS in Düsseldorf

Innovative Technology (ITL) berichtete letzte Woche von einer erfolgreichen EuroCIS in Düsseldorf, wo die Organisatoren einen Besucherrekord verkündeten. Die EuroCIS bietet einen exklusiven Hotspot für Retail Technology in Europa, ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna