Firmennachricht • 12.05.2017

Wie verhalten sich Kunden in Shopping-Centern?

Analyse von EHI im Auftrag von Axis Communications

Foto: Wie verhalten sich Kunden in Shopping-Centern?...
Quelle: Axis

Auf Analysen zum Kundenverhalten verzichtet heutzutage fast kein Einzelhändler mehr. Sie liefern wertvolle Informationen wie über die bevorzugten Bereiche im Geschäft oder geben detailliert Auskunft, welche Marketingaktionen beim Kunden am besten ankommen. In Shopping-Centern stellt die Erfassung der Customer Journey allerdings eine besondere Herausforderung dar.

Das EHI hat im Auftrag von Axis Communications die aktuelle Meinung der Betreiber von Shopping-Centern zum Thema Analyse des Kundenverhaltens abgefragt. Während alle befragten Shopping-Center-Betreiber auf etablierte Verfahren wie Kundenzählung und Kundenbefragung setzen, halten auch sukzessive digitale Methoden und neue Technologien z.B. zur Nummernschilderkennung am Parkplatz oder das WLAN-Tracking Einzug. Der Wunsch nach einer gesamtheitlichen Erfassung, Aufbereitung und Verfügbarkeit der Daten steht dabei im Vordergrund.

Einsatz und Auswahl von Tracking-Lösungen

Aktuell verfolgen bereits 60 Prozent der befragten Händler eine Digitalisierungsstrategie am Point of Sale (POS). Jedoch nur fünf Prozent der Teilnehmer geben an, diese bereits ganzheitlich umzusetzen. Am häufigsten realisieren sie Omnichannel- Angebote, die virtuelle Regalverlängerung (Onlinebestellung von Artikeln, die in der Filiale nicht vorrätig oder gelistet sind, direkt aus der Filiale heraus) und Digital-Signage-Konzepte.

Während alle Shopping-Center-Betreiber das Kundenverhalten im Center entweder bereits erfassen (75 Prozent) oder planen, eine Lösung im Laufe dieses Jahres einzuführen (25 Prozent), wird die Online Customer Journey derzeit lediglich von 63 Prozent der befragten Center-Betreiber ausgewertet. Somit zeigt sich, dass die Analyse des Kundenverhaltens des stationären Bereichs momentan im Fokus sowohl der Shopping-Center-Betreiber als auch der Händler steht.

Kundenverhaltensanalyse im Shopping-Center

Das Hauptaugenmerk ruht auf der Erfassung der Hauptein- und -ausgänge sowie der Parkhäuser bzw. Parkplätze (jeweils 63 Prozent), danach folgen die Nebenein- und -ausgänge und die Hauptgänge (jeweils 38 Prozent). Die Hälfte der Betreiber erhebt bereits die Daten des gesamten Centers. Auffällig ist jedoch, dass die gesammelten Daten generell gesehen auf einer groben Erfassungsebene bleiben, während detailliertere Informationen wie ausgewählte Bereiche oder Bereiche mit beworbenen Produkten für die befragten Shopping-Center-Betreiber mit jeweils 13 Prozent bis dato weniger ins Gewicht fallen.

Derzeit liegt das Wissen über den Kunden also noch beim Händler, doch auch die Shopping-Center-Betreiber erachten Daten mit einem höheren Genauigkeitsgrad als zukünftig relevant. Die Anforderungen an den Detaillierungsgrad der Daten werden daher auch auf Seiten der Center-Betreiber steigen.

„Die Analyse zeigt, dass sich Digitalisierungskonzepte inzwischen durchsetzen und eine breite Anwendung finden: vom Customer Journey Tracking bis hin zu Digital Signage. Um zukünftig neben generellen Daten zur Nutzung des Centers, die Kunden auch individuell ansprechen zu können und ihnen damit ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten, geht der Trend bei Shopping Centern nun auch zu detaillierten Informationen. Diese Strategien greifen auf Daten zurück, die von Technologien wie Netzwerk-Kameras bereitgestellt werden“, so Ralph Siegfried, Retail Experte bei Axis Communications.

Das gesamte Whitepaper können sie hier herunterladen. Die Analyse ergänzt die Ergebnisse der Händlerbefragung, die im Whitepaper „Analyse des Kundenverhaltens im Einzelhandel“ (November 2016) erschienen.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: CCVStore – Home of your Apps
01.01.2020   #Mobile Payment #App

CCVStore – Home of your Apps

Wie Android die Paymentbranche revolutioniert

Das Bezahlen mit dem Smartphone wird früher oder später zum Alltag gehören, allein in den Generationen X-Y-Z ist das Smartphone fest im Privat- und Berufsalltag verankert. Nutzt der Konsument sein Smartphone und seine ...

Thumbnail-Foto: „Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel...
09.12.2019   #Online-Handel #E-Commerce

„Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel

Webbasierter Wissensdienst für Roboter

Im großen Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat die Universität Bremen hervorragend ...

Thumbnail-Foto: Fünf Trends, die 2020 für den Sicherheitssektor von Bedeutung sind...
10.01.2020   #Videoüberwachung #Messe-Special EuroShop 2020

Fünf Trends, die 2020 für den Sicherheitssektor von Bedeutung sind

KI und Cybersecurity in der Netzwerk-Video-Branche

Besonders zu Beginn eines Jahres schweift der Blick gerne in die Zukunft, um Themen, Entwicklungen und Tendenzen zu prognostizieren. Dezentrale Datenverarbeitung in der KI und Cybersecurity sind laut Axis Communications zwei der wichtigsten Themen, ...

Thumbnail-Foto: Reflexis auf der EuroShop 2020
29.01.2020   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Reflexis auf der EuroShop 2020

Zukunft im Einzelhandel intelligent gestalten

Reflexis Systems, führender Anbieter von intelligenten Workforce-Management- und Aufgabenmanagement-Lösungen für filialisierte Einzelhändler, Gastronomen, Hotels und Banken, präsentiert sein umfassendes Lösungsportfolio ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Ein starkes Team für den POS
18.12.2019   #POS-Systeme #POS-Software

Ein starkes Team für den POS

Ausgründung der neoalto GmbH

POS TUNING, der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale, gibt die Ausgründung der Sparte Digitale Services bekannt. Als neoalto hat sich die im September neu gegründete GmbH bereits seit 2018 am Markt einen Namen ...

Thumbnail-Foto: Randloser Kartendruck in herausragender Druckqualität...
19.12.2019   #Drucker #Kartendrucker

Randloser Kartendruck in herausragender Druckqualität

Eine Bedruckung von Plastikkarten in nahezu Offsetdruck-Qualität ist möglich durch den Einsatz der Re-Transfer Drucktechnologie

Die Technik des Re-Transfer Drucks ist so einfach wie genial. Der Druck wird auf einem transparenten Re-Transfer Film aufgebracht und dieser dann zu einer beschichteten, aufgeheizten Laminierrolle transportiert. Unter der Laminierrolle wartet die zu ...

Thumbnail-Foto: „Wenn Geld auf der Straße liegen bleibt“...
25.11.2019   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

„Wenn Geld auf der Straße liegen bleibt“

Mark Thomson von Zebra erklärt, warum die Lagerverwaltung für den Einzelhandel unerlässlich ist

Zebra Technologies hat eine Studie über die Einstellung von Kunden und deren Kaufverhalten vorgestellt. Die Studie zeigt, dass mehr als die Hälfte der Kunden der Generation X ein Geschäft besucht haben, ohne etwas zu kaufen, dann aber ...

Thumbnail-Foto: Entwicklung von Kühlmöbel mit R290
13.12.2019   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Entwicklung von Kühlmöbel mit R290

Frost-trol entwickelt ein Wasserkondensationsprojekt
mit R290 als Kältemittel

Seit 2005 konzentrieren sich die F&E-Aktivitäten von Frost-trol auf die Entwicklung von Kühlmöbeln und die Suche nach Lösungen mit Erdgas: R744, R290 oder R1270. Propan (R290) steht seit jeher im Mittelpunkt unserer ...

Thumbnail-Foto: Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel...
05.11.2019   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Studie: Digitalisierung im Lebensmitteleinzelhandel

In gut jedem zweiten Supermarkt fehlen noch die technischen Voraussetzungen

Obwohl der Lebensmitteleinzelhandel das Potenzial längst erkannt hat, geht es mit der Digitalisierung doch langsamer voran als geplant. Ein wichtiger Grund: In 54 Prozent der Supermärkte fehlt es offenbar noch an den technischen ...

Anbieter

Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)
Dürener Str. 401 b
50858 Köln
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Epson Deutschland GmbH
Epson Deutschland GmbH
Otto-Hahn-Straße 4
40670 Meerbusch
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
ARNEG S.p.A.
ARNEG S.p.A.
Via Venezia, 58
35010 Marsango di Campo San Martino/PD
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
CCV Deutschland GmbH
CCV Deutschland GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau