News • 18.04.2019

Elektroautos und kurze Lieferwege

Online-Hofladen Frischepost fordert mehr Nachhaltigkeit im Online-Handel

Nachhaltigkeit; Copyright: markus spiske/unsplash
Quelle: markus spiske/unsplash

Ohne Umwege vom Acker zum Verbraucher: Das ist der Lieferweg der frischen Produkte des Hamburger Online-Hofladens Frischepost, in Privathaushalte ebenso wie zu Unternehmen und Kitas. Mit eigenen Elektroautos wird die Ware ausgefahren und zwar auf direktem Weg, ohne Zwischenlager. Das verringert den CO2-Ausstoß bei der Lieferung, spart Verpackung ein und beugt der Verschwendung von Lebensmitteln vor. Hofmilch, Salat oder Fisch gelangen so nicht nur frisch, sondern auch umweltfreundlich zum Kunden. Auch krummes Gemüse wird bei Frischepost nicht aussortiert. 

Immer mehr Kunden bestellen im Internet, der Onlinehandel wächst und mit ihm der Verpackungsmüll. Laut Umweltbundesamt ist Deutschland mit insgesamt rund 18 Mio. Tonnen Plastikmüll Spitzenreiter in Europa. Nur ein Bruchteil dessen wird wiederverwertet. Um dies zu ändern, hat Frischepost ein Pfandsystem entwickelt, das die Lieferung der Lebensmittel in Mehrwegverpackungen möglich macht. Mit seinem umweltschonenden Gesamtkonzept ist das Unternehmen Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit im Online-Lebensmittelhandel und unter den Online-Lieferdiensten.

„Wir setzen auf Vermeidung von Verpackungsmüll vor Recycling und tragen so aktiv zum Umweltschutz bei. Bei Frischepost wird jede Pfand-Lieferbox bis zu 30-mal wiederverwendet. Notwendige Mehrwegverpackungen wie Milchflaschen und Joghurtbecher werden beim Privat- wie Geschäftskunden wieder abgeholt“, sagt Eva Neugebauer, Gründerin und Geschäftsführerin von Frischepost. „Unser Nachhaltigkeitskonzept ist im Online-Handel bislang einzigartig. Mit der anstehenden Finanzierungsrunde möchten wir unser Konzept auch in weitere deutsche Städte expandieren”, erklärt Neugebauer.

Bereits seit Gründung 2015 setzt Frischepost auf Mehrwegverpackungen. Mit der neuen Pfand-Lieferbox geht das Unternehmen den nächsten Schritt in Richtung Verpackungsmüllreduktion. Die innovative Pfand-Lieferbox besteht aus wiederverwertbarer Wellpappe, trennt die verschiedenen Lebensmittel voneinander und kühlt, was gekühlt werden muss. Klingt einfach, ist aber neu bei der Lieferung von frischen Lebensmitteln wie Gemüse, Fleisch oder Käse. Im Inneren der Box sorgt eine Mehrweg-Kühltasche mit Mehrweg-Kühlakkus für die Einhaltung der Kühlkette. Gleichzeitig bleibt z. B. das Brot vor der Kühlung geschützt. Trennfächer bewahren stoßanfälliges Obst zudem vor Schaden. Folien oder zusätzliche Plastikverpackungen sind überflüssig. 

Mit der innovativen Mehrwegbox bietet das Start-up den Kunden Frische und Unversehrtheit der Lebensmittel und reduziert Verpackungsmüll auf ein Minimum. „Unsere Kunden sind sehr für das Thema Verpackungsmüll sensibilisiert. Keiner möchte nach seinem Lebensmitteleinkauf Mengen an meist überflüssigem Verpackungsmaterial entsorgen“, sagt Juliane Willing, ebenfalls Gründerin und Geschäftsführerin von Frischepost. Beide Gründerinnen sehen beim Thema Nachhaltigkeit die Branche in der Pflicht: „Wir wünschen uns, dass sich der gesamte Online-Handel stärker dafür einsetzt, Verpackungsmüll zu vermeiden.“

Quelle: Frischepost

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: LogiMAT 2020 in Stuttgart
21.02.2020   #Digitalisierung #Logistiksysteme

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Neueste Flurfördertechnik: Auf vielen Wegen in die Zukunft

Mit einer Vielzahl an Neuvorstellungen, Innovationen und Lösungen untermauern die internationalen Flurförderzeuge-Hersteller auf der LogiMAT, 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement die ...

Thumbnail-Foto: Produktion und Qualität sichern
25.03.2020   #Logistik #Lieferung

Produktion und Qualität sichern

Neues System zur durchgängigen Überwachung in Lieferketten

Proaktiv statt reaktiv handeln können: Werden für die Produktion erforderliche Güter beschädigt oder zu spät geliefert, kann das zu Nacharbeiten, Eiltransporten oder gar Produktionsstillständen führen. Aufwand und ...

Thumbnail-Foto: Gut vernetzt – optimal geliefert
27.01.2020   #E-Commerce #Logistiklösungen

Gut vernetzt – optimal geliefert

Seven Senders ist eine Delivery-Plattform für Europa

Das junge Unternehmen Seven Senders bringt zusammen, was noch nicht ganz zusammengehört: Versender und europäische Liefer-Spezialisten. Ihre Idee: Eine digitale Plattform für die optimale Lieferung. Im Interview spricht Gründer ...

Thumbnail-Foto: Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer...
27.01.2020   #Logistik #Lieferung

Deutsche Unternehmen wählen oft die falsche Zolltarifnummer

Risiko von Über- oder Nachzahlung von Zöllen sowie drohende Straf- und Bußgeldverfahren

Nicht erst seit der Zollpolitik von US-Präsident Trump sollten sich Unternehmen verstärkt mit Zöllen beschäftigen. Laut der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs müssen sich Unternehmen täglich über die ...

Thumbnail-Foto: Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend...
02.03.2020   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Flexible und nachhaltige Zustellung voll im Trend

Versandgeschäft im E-Commerce bleibt 2020 auf Wachstumskurs

Die E-Commerce Branche boomt – umso mehr ist es wichtig, Kunden bis zur Zustellung der Bestellung eine exzellente Customer Experience zu bieten. Auf der letzten Meile liegt der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die sich hier gut ...

Thumbnail-Foto: Innovative Wissensbeiträge zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit...
14.01.2020   #Logistiksysteme #Logistik (Software)

Innovative Wissensbeiträge zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit

LogiMAT 2020 in Stuttgart

Mit mehr als 30 hochkarätig besetzten Fachforen sowie spannenden Live-Events und mehr als 100 Ausstellervorträgen steht das Rahmenprogramm der LogiMAT 2020 für einen breit gefächerten Informationskatalog zu den ...

Thumbnail-Foto: Nehmen Sie die Abkürzung!
07.02.2020   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Nehmen Sie die Abkürzung!

Optimierung von Logistikprozessen durch Multi-Order Picking

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, haben Logistikdienstleister und Handelshäuser auf die automatische Auftragskommissionierung in ihren Lagern umgestellt: mit Pick-to-Cart, Pick-to-Light, Voice-Kommissionierung und weiteren Technologien. ...

Thumbnail-Foto: Rabattschlacht versus Lieferkette
10.12.2019   #E-Commerce #Logistiksysteme

Rabattschlacht versus Lieferkette

Wie stemmen Logistiksysteme die enormen Bestellmengen in diesen Wochen?

Die Anforderungen an den Handel und die dazugehörige Logistik steigen zunehmend, besonders durch den anhaltenden Boom des Onlinehandels. Gerade die Rabattwochen Ende November und das anschließende Weihnachtsgeschäft  stellen die ...

Thumbnail-Foto: Mehr Vertrauen mit der Blockchain
05.03.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Mehr Vertrauen mit der Blockchain

Kunden erwarten mehr Transparenz in der Lebensmittelindustrie

Woher kommt die Ware? Wann wurde sie geerntet und verpackt und bis wann ist sie haltbar?Das sind viele Informationen, die dem Verbraucher zustehen und für ihn möglichst kompakt und einfach bereit gestellt werden sollten. Über einen ...

Thumbnail-Foto: Smart Ocean
07.02.2020   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Smart Ocean

Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein ...

Anbieter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning