News • 17.09.2021

Steigende Investitionen in Supply Chain Execution Systeme

Boom im E-Commerce ermöglicht schnellen ROI in Tech-Investitionen

Mann im Anzug tippt auf ein Tablet, im Hintergrund ist ein Hafen zu erkennen...
Quelle: PantherMedia/sittinan.family@gmail.com

Eine neue Studie von Reuters und Blue Yonder demonstriert die steigende Nachfrage sowie die wachsenden Investitionen im Bereich Supply Chain Execution und Risk Management für Transport und Lager.  

Der State of Supply Chain Execution Report 2021 zeigt die Haupttreiber für höhere Investitionen in smarte Supply-Chain-Lösungen auf. Händler, Hersteller und Logistikdienstleister treiben derzeit vor allem folgende Themen um: die Corona-Pandemie, zunehmende Kundenzentrierung, steigende Komplexität und höhere Kosten im Bereich E-Commerce, der Bedarf an Direct-to-Consumer-Funktionalitäten (D2C) sowie finanzielle Risiken.

E-Commerce durch Corona sprunghaft angestiegen

Die Online-Verkäufe von Einzelhändlern und Herstellern sind im vergangenen Jahr um mehr als 120 Prozent gestiegen. Logistikunternehmen haben einen explosionsartigen Anstieg des E-Commerce-Volumens erlebt und melden einen Anstieg von 200 Prozent im Vergleich zu 2019 und 2020.

Pandemie veranlasst Neubewertung des Risikomanagements in der Lieferkette

Von Rohstoffengpässen über Arbeitskräftemangel bis hin zu wachsenden Cyber-Bedrohungen: Pandemiebedingte Herausforderungen haben das Supply Chain Risk Management an die erste Stelle gerückt.

So gaben 63 Prozent der befragten Einzelhändler und Hersteller an, dass Dual-Sourcing eine bevorzugte Strategie für ihr künftiges Risikomanagement sei. Einschränkungen bei der Verfügbarkeit von Rohstoffen führen zu Unterbrechungen auf der Angebotsseite – selbst bei Unternehmen mit verteilten Produktionsstätten.

Auch Umweltbelange finden beim Risk Management der Lieferkettebeachtung. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Einzelhändler und Hersteller sowie die Hälfte (50 Prozent) der Logistikdienstleister planen, in Nachhaltigkeit als eine Säule ihres Risikomanagements zu investieren.

Unternehmen  setzen auf Digital First und Technologieinvestitionen

Das Wachstum im Bereich E-Commerce macht Investitionen in moderne Lieferkettentechnologien unerlässlich. Nur mit moderner Technologie können Hersteller und Händler auf sich ändernde Trends und Kundenerwartungen reagieren. Der Bericht zeigt, dass mehrere Faktoren  die Investitionen in Supply-Chain-Technologien und ‚Digital-First‘-Praktiken vorantreiben.

Logistikdienstleister nannten den Druck, die Kosten in der Lieferkette zu senken (58 Prozent), während sie gleichzeitig das Serviceniveau für ihre Einzelhandelskunden verbessern (48 Prozent) und mit dem Arbeitskräftemangel umgehen müssen (30 Prozent).

Unternehmen setzen auf dabei auf Technologien, die Transparenz für Kunden und ihre Abläufe ermöglichen, Prozesse automatisieren und die Flexibilität des Unternehmens unterstützen.

63 Prozent der Einzelhändler und Hersteller sowie 60 Prozent der Logistikdienstleister stimmten der Aussage zu, dass die End-to-End-Transparenz derzeit den höchsten ROI in ihrem Lieferkettenprozess erzielt.

Etwa die Hälfte (48 Prozent) der Einzelhändler und Hersteller und mehr als die Hälfte (57 Prozent) der Logistikdienstleister verfügen über eine solide Cloud-Strategie, die ein hohes Maß an Infrastrukturflexibilität ermöglicht, welches mit reinen On-Premise-Systemen nicht erreicht werden kann.

Quelle: Blue Yonder

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Retourenmanagement optimieren
12.08.2021   #E-Commerce #Nachhaltigkeit

Retourenmanagement optimieren

10 Kriterien für die Wahl von strategischen Partnern

Retouren und Restposten sind für viele Anbieter und Händler ein ungeliebtes Thema. Besonders, da der bisher häufig gewählte Weg, Rücksendungen und Warenüberbestände gesammelt an Großabnehmer abzuverkaufen, ...

Thumbnail-Foto: Antworten und Checkliste zum neuen Lieferkettengesetz...
02.08.2021   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

Antworten und Checkliste zum neuen Lieferkettengesetz

Das BMZ informiert: Wie müssen Unternehmen die Beschlüsse des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz umsetzen?

Von Bundestag und Bundesrat wurde in diesem Jahr das Liefer­ketten­sorgfalts­pflichten­gesetz beschlossen. In globalen Lieferketten, die in Deutschland enden, sollen damit grundlegende Menschenrechte geschützt werden. So sollen ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung der Logistik – Enabler des E-Commerce...
16.08.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Digitalisierung der Logistik – Enabler des E-Commerce

Die vielen Aufgaben der Logistiker und ihre Rolle für den Handel

Viele Unternehmen beschäftigen sich derzeit mit den Möglichkeiten des Onlinehandels, da das stationäre Handelsgeschäft deutlich zurückgeht. Doch erfolgreicher E-Commerce beruht nicht nur auf einem funktionierenden und ...

Thumbnail-Foto: Smartphones in der Logistik – entscheidende Treiber in der letzten Meile...
29.07.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Smartphones in der Logistik – entscheidende Treiber in der letzten Meile

Darum lohnt sich der Invest in mobile Technologien

Last-Mile-Logistikunternehmen stehen laut einer von Scandit durchgeführten Studie vor großen Herausforderungen. Klassische Probleme sind etwa Ineffizienz und Kostendruck. Außerdem erwarten Kunden zunehmend neue Services. Der Einsatz ...

Thumbnail-Foto: Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien...
07.06.2021   #E-Commerce #Mode

Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien

Dematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. im italienischen Trecate, 90 Kilometer nordöstlich von Turin, vollständig automatisiert.

Vollständige Automatisierung des DistributionszentrumsReduktion der Durchlaufzeiten um rund 50 Prozent erwartetDematic iQ Software steuert intralogistische ProzesseDematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. ...

Thumbnail-Foto: Digitale Stückgutlösung: Transparenter Preis- und Buchungsservice...
22.07.2021   #Digitalisierung #Logistiklösungen

Digitale Stückgutlösung: Transparenter Preis- und Buchungsservice

Online-Tagespreisabfrage bei der Nagel-Group

Die Nagel-Group hat eine digitale Stückgutlösung eingeführt. Über die Unternehmens-Website von Deutschlands größtem Food-Logistiker können nun auch temperaturgeführte Lebensmitteltransporte per Online-Tarifrechner tagesaktuell ...

Thumbnail-Foto: Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain...
26.04.2021   #Digitalisierung #Supply-Chain-Management

Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain Device“

Prototyp zur Überwachung temperaturempfindlicher Waren für mehr Transparenz

Lebensmittel, Impfstoffe, Medikamente – alles Waren, bei denen die Einhaltung der Kühlkette besonders wichtig ist. Die Dortmunder Forscher Maximilian Austerjost und Josef Kamphues vom Fraunhofer IML haben ein Gerät entwickelt, ...

Thumbnail-Foto: Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI
10.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI

Die Parfümerie setzt auf KI-gesteuerte Software für ein besseres Lieferketten-Management

Die Parfümerie Douglas arbeitet mit einer digitalen Premium-Beauty-Plattform und hat nun auch das gesamte Lieferketten-Management mit der KI-gesteuerte Software von Relex Solutions umgerüstet.  In den vergangenen Jahren haben ...

Thumbnail-Foto: Yantian hat gravierende Auswirkungen auf globale Lieferketten...
03.08.2021   #Coronavirus #Supply-Chain-Management

Yantian hat gravierende Auswirkungen auf globale Lieferketten

Nach coronabedingter Schließung des südchinesischen Hafens: massive Beeinträchtigungen der weltweiten Warenströme

Umfrage des Einkäuferverbandes ergab: Nach der coronabedingten Schließung des südchinesischen Hafens ist mit massiven Beeinträchtigungen der weltweiten Warenströme zu rechnen. Die im Mai erfolgte coronabedingte ...

Thumbnail-Foto: Tourenoptimierung: Bäckerei Voigt erweitert Verkaufsstandorte...
30.07.2021   #Digitalisierung #Lebensmitteleinzelhandel

Tourenoptimierung: Bäckerei Voigt erweitert Verkaufsstandorte

Tourenplanungsanbieter gts ermöglicht schnelle Logistikumstellung

Die Bäckerei Voigt ist mit 50 Filialen eine Institution in und um den Rhein-Sieg-Kreis. Und auch in einer Supermarktkette ist eine Selektion des Traditionsbetriebs von nun an zu finden. Möglich machte dies innerhalb von sechs Wochen der ...