IBM Deutschland GmbH

Logo

IBM Deutschland GmbH
Retail Store Solutions

Karl-Arnold-Platz 1 a
40474 Düsseldorf
Deutschland

Tel.: +49 (0)211 476 1419
Fax: +49 (0)2131 569283

E-Mail: hgerhardy@de.ibm.com
Internet: www.ibm.com/de/retail

Gründungsjahr: 1911
Mitarbeiter: 500-1000

IBM Deutschland GmbH ist eine Ländergesellschaft von IBM Corporation.

Mit ca. 21.000 Mitarbeitern in 40 Standorten ist IBM in ganz Deutschland vertreten.
Davon sind 33 ausgewiesene Vertriebsniederlassungen. Bei den weiteren Standorten handelt es sich um Entwicklungs-, Service-, Bildungs- und Bürozentren.
Das IBM Entwicklungszentrum in Böblingen beschäftigt mehr als 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ist so das größte Entwicklungszentrum von IBM ausserhalb der USA.

Der Geschäftssitz befindet sich in Stuttgart-Vaihingen.

IBM Kassen- und Kiosksysteme

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Einzelhandelsbereich und mehr als 2,4 Millionen installierten Kassensystemen ist IBM Retail Store Solutions Weltmarktführer auf dem Gebiet der POS- Technologie.

Das IBM Retail Store Angebot umfasst folgende Produktkategorien:

  • POS-Systeme
  • Selbstbedienungssysteme und Kioske
  • Peripherie-Geräte
  • Bezahlsysteme
  • Instore Advertising
  • Software
  • Services

Gemeinsam mit ihren ausgewählten Business Partnern bietet IBM das Komplettangebot an Hardware, Software und Services für POS-Technologie- branchenspezifisch und maßgeschneidert auf die Anforderungen des Kundens.

IBM setzt Trends für die Märkte von morgen.

Die IBM „retail hardened“ Produkte werden aus hochwertigen Materialien gefertigt, wobei die verwendeten Komponenten unter extremen Bedingungen auf ihre Zuverlässigkeit geprüft werden. Produktqualität, Service und Umweltfreundlichkeit stehen im optimalen Verhältnis zueinander.

Alle IBM Kassen- und Kiosksysteme zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Offene Standards
  • Ergonomisches Design
  • Problemlose Integration in die unternehmensweite IT-Struktur
  • Leichte Konfigurierbarkeit
  • Einfacher Anschluss POS-spezifischer Peripheriegeräte
  • Einsatz umweltschonender Technologien und recycelbarer Materialien

IBM unterstützt Handelsunternehmen dabei, sich vom Wettbewerb abzuheben.

Abgerundet wird das Portfolio durch die IBM Total Store Solution. Hier ist IBM der einzige Anbieter, der von der Beratung über Lieferung, Integration und Roll-out aller relevanten Hardware bis hin zum Support und zur Wartung alles aus einer Hand liefert.

Meldungen von IBM Deutschland GmbH

Thumbnail-Foto: Passender Service für Hard- und Software am POS...
30.07.2009   #POS-Software #Service

Passender Service für Hard- und Software am POS

Interview mit Thomas Hahn und Hildegard Gerhardy, IBM Deutschland

Wer heute den Kassenplatz mit neuen Geräten ausstattet, für den zählen nicht nur die technischen Daten. Software und Service sind oft entscheidend, denn Ausfälle sind teuer. Passen neue Geräte zum alten Bestand? Geht der ...

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv