Firmennachricht • 12.06.2013

Daten von Onlinehändlern können dem Einzelhandel helfen

Reposito führt Einzel- und Onlinehandel zusammen und erleichtert so das Geschäft

Einfach dank einer App: Digitale Nutzung und Verwaltung von Kassenzetteln....
Einfach dank einer App: Digitale Nutzung und Verwaltung von Kassenzetteln.
Quelle: Reposito

Im Einzelhandel der Zukunft steht und fällt der Erfolg mit dem Wissen um die Interessen und Produkt-Portfolios der Kunden. Viel leichter hat es der Online-Handel, wo jede Bestellung automatisch eine digitale Spur hinterlässt und das zukünftige Geschäft erleichtert.

Dem Kunden kann zielgerichtet empfohlen werden, was zu ihm und seinen Produkten passt. Für den stationären Handel bietet das Karlsruher Unternehmen Reposito eine smarte Lösung, die Daten der führenden Online-Händler zu bekommen und den Kunden innovativ per Smartphone-App zu erreichen. Die App ermöglicht – für den Endkunden kostenlos – die einfache und digitale Nutzung und Verwaltung von Kassenzetteln und Kundenkarten. Die Nutzerkonten sind dabei auch verknüpfbar mit den Kundenkonten der einschlägigen Online-Versender.

Online-Handel und Ladengeschäft verbinden

„Erstmals kann ein Einzelhändler auch zielgerichtet Mehrwert zu Produkten anbieten, die der Kunden bei einem Online-Versandhaus gekauft hat. Wir ermöglichen per App beispielsweise mobiles Couponing, um jeden Kunden individuell abzuholen“, sagt Adrian Runte, Geschäftsführer von Reposito. Damit können stationäre Händler wieder für neuen Umsatz sorgen – denn noch kommen Kunden regelmäßig in die Geschäfte, um Waren zu testen und anzuschauen. Und in dem Moment, wo der Kunde im Laden ist, kann die Smartphone-App den Gutschein ortsbezogen zustellen. „Diese Nähe kennt der Online-Handel nicht, hier sind für Verbraucher und Händler die Möglichkeiten ganz neu. So verkommen Einzelhändler nicht zum ausschließlichen Schaufenster für Online-Händler“, so Runte von Reposito.

Lokale Händler müssen Bedürfnisse der Kunden kennen

Händler können die Services dabei schnell implementieren und den eigenen Kunden bieten. Nötig ist eine Schnittstelle in das Kassensystem, die durch Reposito angeboten wird und schlüsselfertig zur Verfügung steht. Danach können die Händler direkt digitale Kassenzettel und digitale Kundenkarten mit den Kunden nutzen. Mit einer Nutzerzahl von über einer viertel Million Verbrauchern weiß Reposito um Produkte und Bedürfnisse der Kunden – besser als mancher Händler, wie Adrian Runte feststellte: „Der lokale Einzelhandel hat heute außer mit den Daten aus seinem Kassensystem kaum einen Überblick über die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden. Das können wir erfolgreich unterstützen“, sagt Reposito-Chef Adrian Runte.

iXtenso.com

Quelle: Reposito GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche...
06.09.2022   #Handel #Digitalisierung

EuroShop 2023 – Prime Time Event der globalen Handelsbranche

Hot Topics, die den Handel jetzt und in Zukunft bewegen – vom 26. Februar bis 02. März 2023 in Düsseldorf

Trotz bewegter Umstände war die EuroShop 2020 ein voller Erfolg. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der globalen Retailwelt zu ...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Thumbnail-Foto: Welche Rolle PIM-Technologie für Ihre E-Commerce-Strategie spielt...
24.11.2022   #E-Commerce #Kundenbeziehungsmanagement

Welche Rolle PIM-Technologie für Ihre E-Commerce-Strategie spielt

Webinar von Salsify zu effektivem Produktinformationsmanagement (PIM) am 30. November um 16 Uhr

Ein effektives Produktinformationsmanagement (PIM) stellt für Markenhersteller das Fundament ihrer E-Commerce-Strategie dar. Produktdaten helfen ihnen, sich im Digital Shelf – das heißt auf allen Vertriebskanälen und ...

Thumbnail-Foto: 6 disruptive Ideen zur Verkaufsförderung im Handel...
22.08.2022   #Digital Signage #Beratung

6 disruptive Ideen zur Verkaufsförderung im Handel

Wer verkaufen will, muss auffallen, überzeugen und inspirieren

„Eine Brücke zu bauen zwischen dem Produkt und dem Kunden“ – so beschreibt eine Interviewpartnerin das Ziel ihrer Marketingbemühungen. Diese vielfältigen Aktivitäten reichen von sprechenden Robotern über ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce Berlin Expo 2023
21.11.2022   #E-Commerce #Handel

E-Commerce Berlin Expo 2023

Lasst euch von E-Commerce-Trends, Use Cases, Prognosen und den Vorträgen führender Branchenexpert*innen inspirieren

Die E-Commerce Berlin Expo ist das größte E-Commerce-Event in der deutschen Hauptstadt. Jedes Jahr zieht die Konferenz über 8.000 Besucher*innen und mehr als 200 Aussteller*innen an, die es zu einem aufschlussreichen Event machen. ...

Thumbnail-Foto: Der richtige Checkout für den Cross-Border-Handel...
16.08.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Der richtige Checkout für den Cross-Border-Handel

Ralf Gladis, Geschäftsführer von Computop, über Zahlarten und Zielmärkte

Trotz der vielen Krisen, die die Welt beschäftigen, stiegen die deutschen Exporte in den letzten Monaten wieder stetig an, so das statistische Bundesamt. Die deutschen Händler*innen sind also wieder vermehrt in den internationalen ...

Thumbnail-Foto: Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten...
09.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten weiterempfohlen

Drei Handelsunternehmen unter den Top 10

Too good to go führt das diesjährige Recommend Ranking in Deutschland an. Mit einem durchschnittlichen Recommend-Score von 89,6 Punkten sichert sich die Restaurant- und Geschäfte-App zum Finden überschüssiger und ...

Thumbnail-Foto: Deutsche bevorzugen den Gast-Checkout beim Kaufabschluss...
05.08.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Deutsche bevorzugen den Gast-Checkout beim Kaufabschluss

Neue Studie: Checkout ohne Registrierung ist die bevorzugte Option unter Verbrauchern

Eine neue Studie von GetApp, der Such- und Vergleichsplattform für Unternehmenssoftware zeigt, wie bereit Verbraucher sind, ihre Daten beim Online-Shopping zu teilen und wie sie vorgehen, um ihre Daten zu schützen. Hierfür wurden ...

Thumbnail-Foto: Glokalisierung: Heimat wird zum Kaufargument
18.08.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Glokalisierung: Heimat wird zum Kaufargument

Großteil der Konsument*innen bevorzugt zunehmend regionale Marken mit lokalem Bezug

Die sogenannte Glokalisierung wird neben Purpose-Economy und Creator-Economy zu einem Trend, an dem Unternehmen in naher Zukunft nicht mehr vorbeikommen. Zu diesem Fazit gelangt eine aktuelle XPAY-Umfrage unter mehr als 2.000 Konsumierenden in ...

Thumbnail-Foto: Coop mit neuer Digitalstrategie ab 2023
25.08.2022   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Coop mit neuer Digitalstrategie ab 2023

Schweizer Unternehmen stellt Kund*innen noch mehr ins Zentrum

Mit ihrer neuen Digitalstrategie wird die Coop-Gruppe Genossenschaft ab 1. Januar 2023 noch zielgerichteter, effizienter und wirkungsvoller auf die Bedürfnisse ihrer Kunden*innen, Geschäftspartner*innen sowie Mitarbeitenden eingehen. Coop ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin