Firmennachricht • 18.03.2022

Kontinuierliches Feedback für nachhaltige Kundenzufriedenheit

Wie das Schweizer Unternehmen TopCC die Zufriedenheit seiner Kunden messen und nachhaltig steigern konnte

In diesem Jahr feiert die Schweizer Cash & Carry-Kette TopCC AG mit Hauptsitz in St. Gallen ihr 55jähriges Bestehen. Seit 2015 misst das Unternehmen die Kundenzufriedenheit in seinen 11 Abholmärkten mit den Smiley Terminals von HappyOrNot. In dieser Zeit hat TopCC mehr als 1,6 Millionen Kundenfeedbacks eingeholt und den Happy-Index von 90 auf durchschnittlich 95 von 100 Punkten gesteigert.

„Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service heute?“ Diese Frage beantwortet regelmäßig ein Viertel aller Kunden der TopCC-Märkte. Ein Fingertipp auf das Smiley ihrer Wahl genügt, schon ist das Einkaufserlebnis am Feedbackterminal von HappyOrNot bewertet. „Am Anfang war ich skeptisch, ob die eine, immer gleiche Frage uns relevante Ergebnisse bringt. Tatsächlich haben wir damit aber genau die richtige Flughöhe für die kontinuierliche Kundenbefragung“, so Dominic Möckli, Geschäftsleiter der TopCC AG.

Anbieter
Logo: HappyOrNot

HappyOrNot

Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Deutschland

Kontinuierliche Kundenbefragung für nachhaltige Kundenzufriedenheit

Seit sieben Jahren nutzt TopCC das Feedbacksystem von HappyOrNot zur Überprüfung seiner Servicequalität. Ein Jahr zuvor hatte der ehemals reine Großhändler zusätzlich Einzelverpackungen eingeführt. Der hohe Happy-Index zeigt, dass Geschäftskunden und Endverbraucher sich gleichermaßen zufrieden zeigen. „Wir sind mit 90 Prozent Kundenzufriedenheit gestartet. Inzwischen messen wir immer mindestens 94 bis 97 Prozent. Und das bei 75 Wochenöffnungsstunden und optimiertem Personaleinsatz“, sagt Dominic Möckli. „Geringe Schwankungen sehen wir während der Schichtwechsel und Pausenzeiten und wenn die Warenverfügbarkeit einmal nicht bei 100 Prozent liegt. Da sind unsere Marktleiter gefordert, die Personalablösung jeweils noch reibungsloser zu gestalten und ‚ouf of Stock‘ zu vermeiden.“

Geschäftsleiter der TopCC AG zur Kundenzufriedenheit

HappyOrNot macht Erfolg von Servicemaßnahmen messbar

Die TopCC AG erreicht die überdurchschnittlich hohe Zufriedenheit ihrer Kunden durch Services, die kein anderer Cash & Carry-Anbieter in der Schweiz bietet. So verfügt jeder einzelne ihrer Märkte über eine bediente Fleischtheke und einen ausgebildeten Sommelier. Im Oktober 2021 führte die TopCC AG ein weiteres, für Abholmärkte ungewöhnliches, Berufsbild ein: Gästebetreuer. Diese Mitarbeiter begleiten die Kunden auf Wunsch bei ihrem Einkauf durch die 3.500 bis 5.500 Quadratmeter großen Märkte mit ihren 30.000 Produkten. Inzwischen hat sich der durchschnittliche Happy-Index um einen Punkt auf 95 erhöht.

Servicequalität „Clever und Charmant“

Das Feedbacksystem hinter den Smiley Terminals von HappyOrNot wertet die Kundenbewertungen in Echtzeit aus. Die Ergebnisse zeigen: TopCC-Märkte halten ihre hohe Servicequalität auch während der weniger personalintensiven Öffnungszeiten. Dazu tragen Angebote wie der Degustationsautomat bei. Das Gerät macht Weinproben jederzeit möglich, auch wenn gerade kein Sommelier parat ist. „Getreu unserem Claim ‚Clever und Charmant‘ steht die direkte Kundenansprache bei uns immer im Mittelpunkt“, bekräftigt Dominic Möckli. Das gelte auch für die neue Webseite, die er zum 55jährigen Firmenjubiläum launchen wird.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte...
22.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

EU-Kommission macht Digitalisierungsfortschritte zunichte

Statement von Alien Mulyk, bevh: „Eine künstliche Mauer zwischen digitalem und stationärem Handel“

Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der final überarbeiteten Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung möchte die EU-Kommission den Wettbewerb zwischen Herstellern und Händlern neu regeln und – so die Idee – ...

Thumbnail-Foto: Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel...
24.03.2022   #Handel #Coronavirus

Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel

Weitreichende Sanktionen fordern Tribut auf allen Seiten

Der völkerrechtswidrige Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine am 24. Februar hat die Welt verändert. Während die politischen und militärischen Folgen bisher kaum absehbar sind, haben die massiven Sanktionen gegen Russland ...

Thumbnail-Foto: Studie: Die besten Märkte für Onlinehändler...
15.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Die besten Märkte für Onlinehändler

E-Commerce Hub Index: Datenanalyse hat das Potenzial aller EU-Märkte für erfolgversprechenden E-Commerce bewertet

Der Zahlungsdienstleister Unzer hat die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, in der alle EU-Märkte auf ihr Potenzial für den E-Commerce untersucht wurden. Die Erkenntnisse der Datenanalyse erlauben eine Bewertung der Märkte ...

Thumbnail-Foto: Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern...
17.01.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Startup „emma & noah“: Wachstum mit Freelancern

Worauf es bei der Auswahl des Teams ankommt

Seit Gründung ihres Startups „emma & noah“ nutzen Aline Gallois und Fabian Bitta die Unterstützung von Freelancern als zusätzliche Ressource, um ihr Unternehmen voranzubringen. Mit großem Erfolg: Seit der ...

Thumbnail-Foto: Kundenbewertungen – Gen Z fühlt sich nicht ernst genommen...
09.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

Kundenbewertungen – Gen Z fühlt sich nicht ernst genommen

Eine aktuelle Studie aus Kundensicht gibt Einblicke in die Denkweisen von Gen Z, Gen Y und älteren Semestern

Alle reden von Customer Experience (CX). Bonsai Research hat in seiner aktuellen Studie diejenigen befragt, die das Thema wirklich betrifft: die Konsumenten. Wann werden die Menschen um ihre Bewertungen gebeten? Was halten sie von den ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel...
20.04.2022   #Wirtschaft #Innovationsmanagement

Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel

In der Unterhaltungsshow "Die Höhle der Löwen" werben Startups, Erfinder*innen und Unternehmensgründer*innen um Kapital zum Wachstum ihres Unternehmens. Sie stellen ihre innovativen Geschäftskonzepte prominenten ...

Thumbnail-Foto: 70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht...
05.04.2022   #Self-Checkout-Systeme #Omnichannel

70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht optimal

Laut einer Studie von Uberall hat die Verbindung von Kundenerlebnissen über digitale und physische Berührungspunkte hinweg hohe Priorität – doch ein einheitlicher Ansatz fehlt

Uberall, Anbieter von Marketinglösungen rund um die hybride Customer Experience, hat kürzlich die Ergebnisse seiner Studie „Reignite Growth with Hybrid Customer Experiences“ bekanntgegeben. Die von Forrester Consulting im ...

Thumbnail-Foto: Spielend – einfach? Gamification im Handel
20.04.2022   #Smartphone #Tech in Retail

Spielend – einfach? Gamification im Handel

Wie Händler*innen mittels Gamification neue Kund*innen gewinnen können

Ob an der Haltestelle, im Wartezimmer, unterwegs in der Stadt oder gemütlich auf dem Sofa – das Smartphone ist in den letzten zehn Jahren für die meisten Menschen ständiger Begleiter geworden. Wer einen Moment Zeit hat wirft ...

Thumbnail-Foto: Kundenfrequenz durch Perspektivenwechsel steigern!...
01.04.2022   #Kundenzufriedenheit #App

Kundenfrequenz durch Perspektivenwechsel steigern!

GEBIT Solutions und baoo starten Partnerschaft

Mit der Storefinder-App des Start-ups baoo können Kunden ihre Einkaufslisten mit Vor-Ort-Warenbeständen der Händler abgleichen und optimale Einkaufsrouten angezeigt bekommen. Über den integrierbaren Service der GEBIT Retail ...

Anbieter

Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris