Firmennachricht • 01.10.2021

Neue Lösung verbessert Lysmesteren-Filialen

Mehr Möglichkeiten – zum Beispiel durch Impulskäufe

In den Lysmesteren-Filialen in Næstved und Charlottenlund, beide Teil von Dänemarks größter Beleuchtungskette, wurden nun elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies installiert. Eine Lösung, die mit den Zielen eingeführt wurde, Fokus zu gewinnen und die wichtigsten Prozesse zu optimieren – Verkauf und Beratung von Lichtlösungen.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Elektronisches Preisetikett neben einer Lampe

Rasmus Stuhr, Miteigentümer von Lysmesteren Næstved und Charlottenlund, sucht ständig nach Möglichkeiten, das Geschäft zu optimieren und noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies wird mit dem täglichen Blick auf maximale Effizienz im Filialbetrieb erreicht.

In diesem Zusammenhang kam in den zwei Filialen der Wunsch auf, den Aufwand für die zeitaufwändigen Preisaktualisierungen und Anpassungen der Produktinformationen zu reduzieren. Aus diesem Grund nahm Rasmus Stuhr Kontakt zu Delfi Technologies, einem Zulieferer für Lösungen mit elektronischen Regaletiketten, auf.

Mehr Impulskäufe bei korrekter Preisauszeichnung

In den Filialen in Næstved und Charlottenlund stellen jetzt die elektronischen Regaletiketten eine automatische Aktualisierung neuer Preise und Werbeaktionen sicher. Diese können sowohl zentral über die Lysmesteren-Kette als auch lokal von den beiden Filialen realisiert werden.

Nach Ansicht von Rasmus Stuhr vergrößert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden eher spontane Impulskaufentscheidungen treffen, wenn die Preise an den Regalen korrekt angezeigt werden.

"Nicht jeder kann sich einen 20%igen Rabatt vorstellen, wenn er erst an der Kasse abgezogen wird. Es wird aber klar, wenn der Preis an den Regalen angepasst wird – das ist dann etwas, dass jeder nachvollziehen kann", sagt er und fährt fort: "Dank der elektronischen Regaletiketten werden unsere Preise jetzt automatisch aktualisiert. Und das beeinflusst unsere täglichen Arbeitsabläufe maßgeblich - wir konnten einige sehr zeitaufwändige Prozesse optimieren".

Noch mehr neue Möglichkeiten

Da die Papierbeschilderung durch die digitale Lösung ersetzt wurde, ergeben sich weitere Möglichkeiten, den Kunden zusätzliche Informationen zu bieten. Informationen, die vorher keinen Sinn gemacht hätten, weil durch sie jedes einzelne Papierschild auf der Verkaufsfläche ausgetauscht hätte werden müssen.

"Wir wollten gerne den Lagerbestand jedes einzelnen Produktes direkt am Regal sichtbar machen. Mit der digitalen Lösung können wir das jetzt tun. Das gibt uns die einzigartige Gelegenheit einen Blick ins Lager zu gewähren", erzählt Rasmus Stuhr. "Wir können neue Werbeaktionen jetzt viel besser und sogar einfacher einführen. Zum Beispiel an Black Friday – wir können eine spezielle Kampagne in einem einzigartigen Design direkt an den Regalen erzeugen. Vorher hätten wir alles in der Filiale verschieben müssen. Das hätte nicht viel Sinn gemacht", erklärt Rasmus Stuhr.

"Dank der elektronischen Regaletiketten werden unsere Preise jetzt automatisch aktualisiert. Und das beeinflusst unsere täglichen Arbeitsabläufe maßgeblich – wir konnten einige sehr zeitaufwändige Prozesse optimieren.” - Rasmus Stuhr, Miteigentümer von Lysmesteren Næstved und Charlottenlund
Quelle: Delfi Technologies

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mieten statt kaufen: Ein nachhaltiges Konsumsystem auf dem Vormarsch?...
04.04.2022   #Nachhaltigkeit #Mode

Mieten statt kaufen: Ein nachhaltiges Konsumsystem auf dem Vormarsch?

Highlights aus einem Webtalk über Abonnement-Services und Circular Economy bei Decathlon

Unternehmen finden sich oft in einem Spagat wieder: Sie müssen zwischen langfristigen und kurzfristigen Zielen priorisieren. Wie viel investieren wir in nachhaltige Geschäftsmodelle sowie Umwelt- und Klimaschutz? Vor diesen Entscheidungen ...

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Thumbnail-Foto: Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung...
20.05.2022   #Kundenanalyse #Social Media

Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung

74 Prozent der deutschen Verbraucher vertrauen auf Bewertungen, Fotos und Videos anderer Käufer

Vor kurzem veröffentlicht Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen für Produktbewertungen und User-Generated Content (UGC), seinen jährlichen Shopper Experience Index. Die Umfrage mit über 7.000 Befragten, darunter 1.055 aus ...

Thumbnail-Foto: Das Smartphone ist die Nummer Eins beim Omnichannel-Kauferlebnis...
09.05.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Das Smartphone ist die Nummer Eins beim Omnichannel-Kauferlebnis

M-Commerce wird zum Spitzenreiter und überholt E-Mail als bevorzugten Kommunikationskanal beim Kaufprozess

Das Smartphone hat sich während der Pandemie bei europäischen Konsumenten an die Spitze der bevorzugten Kommunikationskanäle geschoben. Dies gilt insbesondere für das Omnichannel-Kauferlebnis der Kund*innen mit Marken und ...

Thumbnail-Foto: Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche...
02.04.2022   #Handel #Personalmanagement

Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche Monatsbilanz

Google, Douglas, IKEA, Hugo Boss, BabyOne und Rose Bikes gehören zu den Jobanbietern

Mehr als 14.000 angebotene Stellen, rund 1.500 Bewerbungsgespräche und nahezu eine Million Seitenzugriffe – das ist die Bilanz der kostenlosen Job-Plattform für geflüchtete Menschen aus der Ukraine www.jobaidukraine.com nach dem ...

Thumbnail-Foto: Kundenbewertungen – Gen Z fühlt sich nicht ernst genommen...
09.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

Kundenbewertungen – Gen Z fühlt sich nicht ernst genommen

Eine aktuelle Studie aus Kundensicht gibt Einblicke in die Denkweisen von Gen Z, Gen Y und älteren Semestern

Alle reden von Customer Experience (CX). Bonsai Research hat in seiner aktuellen Studie diejenigen befragt, die das Thema wirklich betrifft: die Konsumenten. Wann werden die Menschen um ihre Bewertungen gebeten? Was halten sie von den ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland...
12.04.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland

Chancen, Technologien und Risiken für Händler und Verbraucher - ein Interview mit Ines Bahr, Senior Content Analyst bei Capterra

Der kassenlose Einkauf gilt vielen Menschen als Einkauf der Zukunft. Im europäischen Vergleich befindet sich Deutschland aber noch ein Stück weit von dieser Zukunft entfernt. Während einige Händler*innen die hohen ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Couponing im Handel setzt neue Rekorde
14.04.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Couponing im Handel setzt neue Rekorde

Deutschland schlägt im Fashion Bereich zu, weltweit ist E-Learning gefragt

Das Couponing und Nutzen von Gutschein-Codes boomt, im Jahr 2022 stehen alle Zeichen auf Wachstum. Sowohl der Handel (+57 Prozent) auch als Markenhersteller (+10 Prozent) intensivieren Couponing-Strategien.Um das zu berechnen hat das Admitad ...

Thumbnail-Foto: Wachstumslösungen für Tankstellenshops
26.05.2022   #Tech in Retail #App

Wachstumslösungen für Tankstellenshops

Lekkerland präsentierte auf der UNITI expo umfangreiches Portfolio

Die Aussichten für den Außer-Haus-Konsum sind positiv. Einer Prognose der npdgroup deutschland GmbH zufolge wächst das Segment in diesem Jahr um rund 37 Prozent. Gute Aussichten – auch für Tankstellenshops.„Um die ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau