News • 04.08.2021

Shopping-Feeling wie im Urlaub

Shoppi: Erste App für den Online-Einkauf lokal hergestellter Waren

Smartphone zeigt die Shoppi-App mit dem Beispiel einer Brezel...
Quelle: Shoppi

Der Berliner Bär als Souvenir oder Original Lasagne-Blätter aus Italien – mit Shoppi können Anwender jetzt nach persönlichen Präferenzen ganz einfach online lokal im Ausland einkaufen und so den bevorstehenden oder erlebten Urlaubs-Flair nach Hause holen.

Shoppi ermöglicht es Nutzern, lokale ausländische Produkte und Spezialitäten unabhängig von einer Urlaubsreisen zu kaufen. Dank der Shoppi App findet das Urlaubs-Einkaufserlebnis jetzt direkt auf dem Sofa statt – ganz ohne kostspieliges Reisebudget. Was der Lieblingsurlaubsort an lokalen Waren zu bieten hat, kommt zum Genießen oder Träumen so direkt nach Hause. Ebenso können via Shoppi schon im Vorfeld der Reise lokale Dienstleistungen wie z.B. Tauchkurse und Ausflüge gebucht wie auch Reiseführer in digitaler Ausgabe oder als Buch bestellt werden.

Nutzer der Social Shopping App geben dazu in wenigen Schritten an, wo sie ein Produkt kaufen möchten und aus welcher Kategorie es kommen soll. Bei Bedarf kann dieses durch Alter und Geschlecht für eine individuellere Suche ergänzt werden. Im Anschluss werden passende Produkte mit detaillierter Beschreibung angezeigt, aus denen das Lieblingsstück direkt aus der App heraus bestellt werden kann. Per Trackingdienst wird im Anschluss das Zustelldatum und der Lieferweg angezeigt sowie der Kontakt zum Verkäufer gehalten.

Darüber hinaus können sich Anwender über die Shoppi App untereinander zu Produkten austauschen oder auch Empfehlungen zum Angebot von Einheimischen vor Ort erhalten. Ebenso besteht die Möglichkeit, Lieblingsverkäufer auf der ganzen Welt zu folgen, um auf dem neusten Stand zu bleiben.

Shoppi ist damit die erste Shopping-App, die Nutzer auf persönliche Weise bei „lokalen“ Einkäufen im Ausland unterstützt und damit zugleich das Angebot und die Reichweite traditioneller Marktplätze inklusive spezieller Reise-Events zum Vorteil aller Beteiligten erweitert.

„Bei vielen Menschen rundet ein lokal produziertes Souvenir das Urlaubserlebnis ab und schafft so schöne Erinnerungen“, sagt Salvatore Vacante, CEO und Gründer von Shoppi. „Da Reisen aktuell schwierig ist, schätzen unsere Nutzer und Nutzerinnen die Möglichkeit, Produkte des Lieblingsurlaubsortes via Shoppi nach Hause zu holen. Wir garantieren hierbei, dass die in unserer App verfügbaren Produkte auch tatsächlich aus der jeweiligen Region stammen. Egal ob regionales Essen oder ein anderes Andenken – mit Shoppi haben Nutzer und Nutzerinnen immer ein gutes Gefühl, ihr Geld lokal auszugeben und sich dabei mit einem Lieblingsprodukt zu belohnen.“

Quelle: Shoppi

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche...
02.04.2022   #Handel #Personalmanagement

Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche Monatsbilanz

Google, Douglas, IKEA, Hugo Boss, BabyOne und Rose Bikes gehören zu den Jobanbietern

Mehr als 14.000 angebotene Stellen, rund 1.500 Bewerbungsgespräche und nahezu eine Million Seitenzugriffe – das ist die Bilanz der kostenlosen Job-Plattform für geflüchtete Menschen aus der Ukraine www.jobaidukraine.com nach dem ...

Thumbnail-Foto: Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse...
07.03.2022   #POS-Marketing #Verkaufsförderung

Eau de Toilette im Ölregal: Herausstechen aus der Masse

Was wird unter dem Diebstahl einer Produktkategorie verstanden?

Verbraucher*innen haben gelernt, dass Zahnpasta in Tuben und Shampoos in handlichen Kunststoffflaschen verkauft werden. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Handelsmarken präsentieren ihre Produkte in einem optimierten und wiedererkennbaren ...

Thumbnail-Foto: Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?...
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Unverpackt im Supermarkt einkaufen – geht das?

Ja! Eine Übersicht von verpackungsfreien Angeboten im Einzelhandel

Plastiktüten sind längst vergessen, doch wie steht es um die Verpackung von einzelnen Lebensmitteln? „Zero Waste“ klingt zunächst verlockend. Doch wird jede*r, der seinen oder ihren Plastikverbrauch kritisch hinterfragt, schnell ...

Thumbnail-Foto: Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing...
16.05.2022   #Handel #Digitales Marketing

Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing

Kennzahlen vergleichen. Besser werden.

Wie schneidet Ihr Newsletter im Vergleich zu anderen ab? Wo ist noch Luft nach oben? Auf diese und weitere Fragen hat der brandneue Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 die passenden Antworten und gibt gleichzeitig Handlungsempfehlungen, die Sie ...

Thumbnail-Foto: Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung...
20.05.2022   #Kundenanalyse #Social Media

Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung

74 Prozent der deutschen Verbraucher vertrauen auf Bewertungen, Fotos und Videos anderer Käufer

Vor kurzem veröffentlicht Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen für Produktbewertungen und User-Generated Content (UGC), seinen jährlichen Shopper Experience Index. Die Umfrage mit über 7.000 Befragten, darunter 1.055 aus ...

Thumbnail-Foto: Mieten statt kaufen: Ein nachhaltiges Konsumsystem auf dem Vormarsch?...
04.04.2022   #Nachhaltigkeit #Mode

Mieten statt kaufen: Ein nachhaltiges Konsumsystem auf dem Vormarsch?

Highlights aus einem Webtalk über Abonnement-Services und Circular Economy bei Decathlon

Unternehmen finden sich oft in einem Spagat wieder: Sie müssen zwischen langfristigen und kurzfristigen Zielen priorisieren. Wie viel investieren wir in nachhaltige Geschäftsmodelle sowie Umwelt- und Klimaschutz? Vor diesen Entscheidungen ...

Thumbnail-Foto: Wachstumslösungen für Tankstellenshops
26.05.2022   #Tech in Retail #App

Wachstumslösungen für Tankstellenshops

Lekkerland präsentierte auf der UNITI expo umfangreiches Portfolio

Die Aussichten für den Außer-Haus-Konsum sind positiv. Einer Prognose der npdgroup deutschland GmbH zufolge wächst das Segment in diesem Jahr um rund 37 Prozent. Gute Aussichten – auch für Tankstellenshops.„Um die ...

Thumbnail-Foto: Spielend – einfach? Gamification im Handel
20.04.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Spielend – einfach? Gamification im Handel

Wie Händler*innen mittels Gamification neue Kund*innen gewinnen können

Ob an der Haltestelle, im Wartezimmer, unterwegs in der Stadt oder gemütlich auf dem Sofa – das Smartphone ist in den letzten zehn Jahren für die meisten Menschen ständiger Begleiter geworden. Wer einen Moment Zeit hat wirft ...

Thumbnail-Foto: Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel...
24.03.2022   #Handel #Coronavirus

Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel

Weitreichende Sanktionen fordern Tribut auf allen Seiten

Der völkerrechtswidrige Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine am 24. Februar hat die Welt verändert. Während die politischen und militärischen Folgen bisher kaum absehbar sind, haben die massiven Sanktionen gegen Russland ...

Thumbnail-Foto: Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen...
13.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen Preisschildern

Neue Generation ist leicht lesbar, flexibel und individuell anpassbar

Ynvisible Interactive Inc. hat bekanntgegeben, dass Digety, ein Unternehmen, das elektronischen Preisschilder für die Modebranche herstellt, Ynvisible zum Display-Lieferanten für seine wiederverwendbaren digitalen Etiketten gewählt ...

Anbieter

POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau