News • 06.12.2021

Solace verkündet Zusammenarbeit mit Edeka

Edeka nutzt Solace-Technologie, um Stammdaten in Märkten und Lieferkette zu streamen

Eine Person steht in einer Gemüseabteilung und hält einen Warenscanner in der...
Quelle: Edeka

Die ereignisgesteuerte Architektur ermöglicht es Edeka, Produktinformationen in Echtzeit über die gesamte Lieferkette und mehr als 6.000 Märkten zu verteilen.

Solace, Anbieter für ereignisgesteuerte Unternehmen in Echtzeit, kündigte heute an, dass einer der führenden Lebensmittelhändler Deutschlands sich für die Event-Streaming- und Management-Technologie von Solace entschieden hat, um ein Event-Mesh zu erstellen, das Echtzeit-Stammdaten unternehmensweit streamt – von Rechenzentren bis hin zu drahtlosen Geräten im Ladengeschäft. Solace PubSub+ Platform ermöglicht einen kontinuierlichen ereignisgesteuerten Informationsfluss und vereinfacht so die täglichen Prozesse für ein besseres Einkaufserlebnis für Kunden.

Nach der Evaluierung verschiedener Technologien entschied sich Edeka für PubSub+, weil man überzeugt war, dass es die Zuverlässigkeit, Robustheit und Agilität der Infrastruktur verbessern und gleichzeitig relativ einfach und kostengünstig zu betreiben sein würde. Das Unternehmen wird die Vorteile der Plattform nutzen, die eine Vielzahl von Protokollen und Umgebungen unterstützt, einschließlich Cloud, Rechenzentren und Speicher, um die Bereitstellung innovativer Anwendungen und Dienste zu erleichtern.

Modernisierung und Erkenntnisgewinn als Ziel

Nach Angaben des Unternehmens vereinfacht die Event-Streaming-Plattform PubSub+ die Modernisierung der Lieferketten- und Warenwirtschaftssysteme von Edeka, indem synchrone Batch-Updates zwischen isolierten Systemen durch einen ereignisgesteuerten Datenaustausch in Echtzeit ersetzt werden. Darüber hinaus bietet der Dienst PubSub+ Event Portal ein klares, visuelles Bild davon, welche Informationen zwischen verschiedenen Systemen fließen müssen, sowie die Möglichkeit, ereignisgesteuerte Microservices so zu modellieren, dass neue Erkenntnisse über die Möglichkeiten gewonnen werden, wie Edeka seine Marke differenzieren kann, um die Kundenerwartungen bestmöglich zu erfüllen.

Edeka zielt darauf ab, tägliche Batch-Updates durch die ereignisgesteuerte Verteilung von Produktinformationen in Echtzeit zwischen historisch isolierten Warenwirtschaftsanwendungen, In-Store/Point-of-Sale-Systemen und kundenorientierten Diensten wie Web- und Mobile-Apps zu ersetzen. Die Solace PubSub+ Platform wird ihnen außerdem dabei helfen, Stammdaten in Echtzeit über Märkte, Rechenzentren und Cloud-Dienste hinweg effizienter zu verteilen.

„Wir sind stolz darauf, Teil der digitalen Reise von Edeka zu sein, weil sie sich für das Kundenerlebnis und die Optimierung der Lieferkette einsetzen“, sagte Vincent Rontani, Vice President, Europe, Solace. „Die PubSub+ Platform hilft Edeka, die Vorteile einer ereignisgesteuerten Architektur – insbesondere eines Event-Mesh – zu nutzen, um Echtzeitverarbeitung und prädiktive Erkenntnisse über die gesamte Supermarkt-Lieferkette zu ermöglichen, von der Quelle bis zum Verkauf.“

Quelle: Solace

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Thumbnail-Foto: Zutrittslösungen von heute und für morgen
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Zutrittslösungen von heute und für morgen

Interview mit Salto Systems GmbH

Türen mit Schlüsseln öffnen? Nicht, wenn es nach Salto Systems GmbH geht: Das Unternehmen bietet elektronische Zutrittslösungen an und zeigt auf der EuroCIS, was durch technischen Fortschritt alles möglich ist, wenn es um ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur Bezahlen?
28.02.2024   #Handel #Mobile Payment

Mehr als nur Bezahlen?

Interview mit Fiserv

Bargeldzahlungen sind zwar noch nicht ganz Schnee von gestern. Aber könnten sie es irgendwann werden? Oliver Lohmüller-Gillot, Geschäftsführer der TeleCash from Fiserv, erklärt, warum der Handel auf modernere ...

Thumbnail-Foto: Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv...
02.04.2024   #Marketing #Gastronomie

Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv

Agrarökonom Dr. Frank Thiedig, ehemaliger Geschäftsführer
der baden-württembergischen Marketinggesellschaft ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg