Firmennachricht • 12.11.2021

Was ist beim Kauf eines Versandetikettendrucker zu beachten?

Bei der Auswahl eines Druckers für Versandetiketten sind mehrere Faktoren zu beachten.

Zwei Versandmitarbeiter stehen in eine Halle neben einem...
Quelle: Citizen

Versandlabels werden überall auf der Welt gedruckt, angebracht, gescannt und gelesen und deshalb ist es zunächst einmal entscheidend, dass ein Etikettendrucker klare und präzise Ausdrucke liefert. Das ist jedoch nicht alles: Zuverlässigkeit, Druckertechnologie, Kapazität und Leistungsfähigkeit sind ebenfalls wichtige Parameter, die bei der Auswahl zu berücksichtigen sind. Worauf sollten Sie also genau bei einem Versandetikettendrucker achten und warum ist das so wichtig?

Thermotransfer-Technologie

Gedruckte Versandetiketten sollen so hochwertig gedruckt sein, dass sie auf ihrer Reise unterwegs nicht verblassen. Denn Paletten, Pakete und Päckchen durchlaufen mehrere Bearbeitungsschritte und sind unterschiedlichen Umgebungen ausgesetzt, bis sie an ihrem Bestimmungsort ankommen. Der Thermotransferdruck hat sich hier bewährt, weil er insgesamt haltbarer ist und eine höhere Bildqualität aufweist, da bei diesem Verfahren die Tinte von einem Farbband auf das Medium geschmolzen wird. Durch die Verwendung eines Druckers mit Thermotransfertechnologie stellen Sie daher sicher, dass Ihre Etiketten während des gesamten Logistikprozesses problemlos gescannt und gelesen werden können, ohne dass die Gefahr besteht, dass die Label verblassen oder verschmieren.

Robuster und zuverlässiger Mechanismus

Drucklösungen, die über einen robusten und zuverlässigen Druckmechanismus verfügen, sind ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Versandetiketten. So gewährleisten die Etikettendrucker von Citizen Systems mit ihrem Ganzmetallmechanismus gleichbleibend präzise, klare und leicht scannbare Ausdrucke. Da die Etikettendrucker sehr robust sind, entstehen kaum Ausfälle und die Fehlerquote ist eine der niedrigsten auf dem Markt.

Hohe Medienkapazität

Damit Sendungen schnell zur Auslieferung bereitstehen, dürfen Etikettendrucker möglichst wenig Ausfallzeiten haben. Deshalb ist es wichtig, einen Drucker mit einer großen Medienkapazität zu wählen. Benutzer brauchen dann die Etikettenrolle nicht so oft auszutauschen und können das Gerät laufen lassen, was Zeit spart und für den Druck der optimalen Etikettenmenge sorgt.

Hohes Druckvolumen

Ähnlich wie bei der hohen Medienkapazität hat ein Drucker mit einem hohen Druckvolumen weniger Ausfallzeiten und liefert mehr Ausdrucke. Etikettendrucker, die auf ein hohes Druckvolumen ausgelegt sind, eignen sich ideal für mittelgroße bis große Betriebe, die täglich eine große Anzahl von Versandetiketten drucken. Wenn Sie sich für einen Drucker mit geringerem Druckvolumen entscheiden, kann das genau das Richtige für eine Außenstelle oder ein Büro mit geringerem Versandvolumen sein. Für einen guten Return on Invest sollte der Etikettendrucker entsprechend auf das Druckvolumen abgestimmt sein.

Citizen Systems bietet eine große Auswahl an Etikettendruckern, die sich für den Druck von Versandetiketten eignen und verschiedene Anforderungen erfüllen. Für hohe Druckvolumen und hohe Druckqualität stehen der CL-E720 und der CL-S700II zur Verfügung. Wenn Sie hingegen einen Drucker für kleinere Versandvolumen benötigen, sind der CL-E321 und CL-S621II das Richtige. 

Anbieter
Logo: Citizen Systems Europe GmbH

Citizen Systems Europe GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland
Source: Citizen

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten...
22.11.2023   #Online-Handel #Künstliche Intelligenz

Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten

So bereitest du dich als Amazon-Händler*in auf die Shoppingtage vor

Die Aktionstage zum Beginn der weihnachtlichen...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?...
31.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Kundenerlebnis

Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?

Zur Ruhe kommen in einer lauten Welt: Supermärkte setzen Zeichen

Die Geschäftswelt sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, Kund*innen anzuziehen...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!
09.11.2023   #Kundenerlebnis #Ladendekoration

Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!

Vom Boden, über die Regale und Lichter bis zum Schaufenster – so machst du deinen Store fit fürs Weihnachtsgeschäft!

Die Wochen vor Heiligabend gelten als die umsatzstärksten des Jahres...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund