Firmennachricht • 03.04.2017

Weltneuheit, das erste Video-Duft-Display

Perfekte visuelle Display-Werbung, die man riechen kann

Damit dem Kunden oder Besucher ein angenehmer Duft und bewegte Bilder nicht mehr aus dem Kopf gehen, hat Reima AirConcept den „Blickfang für die Nase“, das erste serienmäßige Video-Duft-Display, zur Verkaufsförderung entwickelt.

Als Weltneuheit präsentiert das sächsische Duftmarketing-Unternehmen, Reima AirConcept GmbH aus Meerane, auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf das erste seriell gefertigte Video-Duft-Display, den AromaStreamer 1400.

Anbieter
Logo: REIMA AirConcept GmbH

REIMA AirConcept GmbH

Seiferitzer Allee 7
08393 Meerane
Deutschland
Foto: Weltneuheit, das erste Video-Duft-Display
Quelle: Reima AirConcept

Das formschöne Video-Duft-Display verfügt über einen großen 42 Zoll (107 cm) LCD-Bildschirm, zwei  Lautsprecher und ein serienmäßig integriertes Raumduftgerät. Hier trifft Design auf Funktionalität und Mehrwert, denn mit dem Display können gleichzeitig drei  Sinne (Sehen, Hören, Riechen), von Konsumenten und Besuchern auf emotionalste Weise angesprochen werden. Das hochauflösende Display, gesteuert über eine Fernbedienung, spielt alle gängigen Formate (Videos, Bilder usw.) in brillanter Qualität ab. Der Austausch der Motive oder Videos kann einfach via USB erfolgen. Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse besteht die freie Auswahl des gewünschten Duftes.  

Das im Display verbaute Duftgerät arbeitet nach dem Prinzip der Kaltverdunstung und gewährleistet die gleichmäßige Komplexität des Duftes. Die schonende und mikrofeine Duftvernebelung ermöglicht eine rasche Aromatisierung von Flächen bis 100 Quadratmeter. Durch einen integrierten Multifunktionstimer kann das Duftgerät, separat vom Display, einfach auf die gewünschten Betriebszeiten programmiert werden. Sekundengenaue Duftintervalle garantieren einen gleichmäßigen und optimalen Beduftungseffekt.

Information und Funktion schaffen Aufmerksamkeit in höchster Perfektion

Durch das harmonische Zusammenspiel von visuellen, akustischen und olfaktorischen Elementen wird eine bessere, kundenorientierte Gefühlswelt aufgebaut. Nachweislich verstärken Informationen, in Verbindung mit einem passenden Duft, die Wahrnehmung und Erinnerungswerte um ein Vielfaches. Beispielsweise kann die visuelle Werbung für einen neuen Schokoriegel mit dem jeweiligen Jingle und einem leckeren Schokoladenduft hinterlegt werden. Eine Werbebotschaft, die nicht nur den Appetit anregt, sondern intensiv und nachhaltig wirkt.

Nur wenig spricht uns Menschen so sehr an wie Bilder und Düfte. Sie sind emotional und aufmerksamkeitsstark. Wer kennt nicht die Redewendungen: „einen guten Riecher haben“ und „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, so die Meinung von Jens Reißmann, einer der beiden Geschäftsführer und Seniorparfümeur von Reima.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Rettet unsere Innenstädte
21.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Rettet unsere Innenstädte

Warum der Einzelhandel sich digital umrüsten muss und welche Programme dabei unterstützen

Die Einzelhandelsbranche leidet besonders hart unter der Corona-Pandemie. Laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) sei in Deutschland die Existenz von 50.000 Einzelhandelsunternehmen bedroht. Ausschlaggebend hierfür sind fehlende ...

Thumbnail-Foto: Live-Shopping-Event auf Instagram
25.05.2021   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Live-Shopping-Event auf Instagram

Takko Fashion testet Social Commerce-Aktivitäten zur Umsatzgenerierung

Takko Fashion hat diese Woche erstmalig ein Live-Shopping-Event auf Instagram veranstaltet. Ziel war es, Social Commerce-Aktivitäten und insbesondere Instagram als neuen Kanal zur Umsatzgenerierung zu testen. Das gesamte Event wurde inhouse ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel...
05.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel

Wie Sie Ihre Verkaufsfläche zum Kunden nach Hause bringen

Wenn die Türen aufgrund der Pandemie-Bestimmungen geschlossen bleiben müssen und Kunden auf Online-Angebote ausweichen, sollte das digitale Shoppingerlebnis vom smarten Endgerät aus so ereignisreich wie möglich gestaltet werden. ...

Thumbnail-Foto: Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen...
06.05.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen Kanälen abzuholen

Der Babybedarfshändler stellt sich zunehmend digital auf, um sich verändernden Bedürfnissen nachzukommen

  ...

Thumbnail-Foto: Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter
23.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Marktforschung

Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter

Wer machte das Rennen - Aldi, Edeka, Rewe oder doch ein anderer Supermarkt?

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rewe die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Vorjahrssieger Lidl und ...

Thumbnail-Foto: Remote-Service: „Wie kann ich Ihnen behilflich sein?“...
17.05.2021   #E-Commerce #Beratung

Remote-Service: „Wie kann ich Ihnen behilflich sein?“

Digitale Beratungsmöglichkeiten im Einzelhandel auf dem Vormarsch

Die persönliche Beratung ist für viele Kunden ein wichtiger Wegbegleiter bei ihrer Kaufentscheidung. Da dies jedoch durch die Pandemie-Bestimmungen nur begrenzt möglich ist, stehen stationäre Händler mit ...

Thumbnail-Foto: Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt...
26.05.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt

Mit dem Kaufbeleg via Smartphone einen digitalen Touchpoint zum Kunden herstellen

Bei der Verbreitung von digitalen Kassenbons in Deutschland besteht noch Luft nach oben. Daran möchte das 2019 gegründete Unternehmen anybill etwas ändern. Wir haben mit der Geschäftsführerin und Gründerin Lea Frank ...

Thumbnail-Foto: Werbespendings 2021 werden digitaler
26.05.2021   #Digitalisierung #digitales Marketing

Werbespendings 2021 werden digitaler

Social Media, Suchmaschinen, Audio- und Videoplattformen wachsen weiter

Die Werbespendings der Marketer werden weiterhin digitaler und verlagern sich auf die großen Plattformen – das geht aus einer Umfrage der DMEXCO unter ihrer Community hervor. Die Budgets fließen vor allem in Suchmaschinen, ...

Thumbnail-Foto: Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021
03.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Alnatura gewinnt Best Brands Award 2021

Hohe Beliebtheit bei Kundinnen und Kunden

Der Bio-Händler Alnatura hat gestern Abend den Best Brands Award 2021 erhalten. Mit dem Marketingpreis, der jedes Jahr im Februar vergeben wird, prämiert die Agenturgruppe Serviceplan die stärksten Marken des Jahres. ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen...
25.05.2021   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen

Mit Lift & Learn-Features und Smart Mirrors zur Kundenaktivierung

Der Vorteil im traditionellen Geschäft: Kunden können die Artikel begutachten und in die Hand nehmen. Der Vorteil im E-Commerce: Es gibt ein breites Angebot an Produkten und Informationen. Mit dem Einsatz von ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn