Firmennachricht • 03.04.2017

Weltneuheit, das erste Video-Duft-Display

Perfekte visuelle Display-Werbung, die man riechen kann

Damit dem Kunden oder Besucher ein angenehmer Duft und bewegte Bilder nicht mehr aus dem Kopf gehen, hat Reima AirConcept den „Blickfang für die Nase“, das erste serienmäßige Video-Duft-Display, zur Verkaufsförderung entwickelt.

Als Weltneuheit präsentiert das sächsische Duftmarketing-Unternehmen, Reima AirConcept GmbH aus Meerane, auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf das erste seriell gefertigte Video-Duft-Display, den AromaStreamer 1400.

Anbieter
Logo: REIMA AirConcept GmbH

REIMA AirConcept GmbH

Seiferitzer Allee 7
08393 Meerane
Deutschland
Foto: Weltneuheit, das erste Video-Duft-Display
Quelle: Reima AirConcept

Das formschöne Video-Duft-Display verfügt über einen großen 42 Zoll (107 cm) LCD-Bildschirm, zwei  Lautsprecher und ein serienmäßig integriertes Raumduftgerät. Hier trifft Design auf Funktionalität und Mehrwert, denn mit dem Display können gleichzeitig drei  Sinne (Sehen, Hören, Riechen), von Konsumenten und Besuchern auf emotionalste Weise angesprochen werden. Das hochauflösende Display, gesteuert über eine Fernbedienung, spielt alle gängigen Formate (Videos, Bilder usw.) in brillanter Qualität ab. Der Austausch der Motive oder Videos kann einfach via USB erfolgen. Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse besteht die freie Auswahl des gewünschten Duftes.  

Das im Display verbaute Duftgerät arbeitet nach dem Prinzip der Kaltverdunstung und gewährleistet die gleichmäßige Komplexität des Duftes. Die schonende und mikrofeine Duftvernebelung ermöglicht eine rasche Aromatisierung von Flächen bis 100 Quadratmeter. Durch einen integrierten Multifunktionstimer kann das Duftgerät, separat vom Display, einfach auf die gewünschten Betriebszeiten programmiert werden. Sekundengenaue Duftintervalle garantieren einen gleichmäßigen und optimalen Beduftungseffekt.

Information und Funktion schaffen Aufmerksamkeit in höchster Perfektion

Durch das harmonische Zusammenspiel von visuellen, akustischen und olfaktorischen Elementen wird eine bessere, kundenorientierte Gefühlswelt aufgebaut. Nachweislich verstärken Informationen, in Verbindung mit einem passenden Duft, die Wahrnehmung und Erinnerungswerte um ein Vielfaches. Beispielsweise kann die visuelle Werbung für einen neuen Schokoriegel mit dem jeweiligen Jingle und einem leckeren Schokoladenduft hinterlegt werden. Eine Werbebotschaft, die nicht nur den Appetit anregt, sondern intensiv und nachhaltig wirkt.

Nur wenig spricht uns Menschen so sehr an wie Bilder und Düfte. Sie sind emotional und aufmerksamkeitsstark. Wer kennt nicht die Redewendungen: „einen guten Riecher haben“ und „ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, so die Meinung von Jens Reißmann, einer der beiden Geschäftsführer und Seniorparfümeur von Reima.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Warum Vielfalt am Checkout wichtig ist
29.09.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Warum Vielfalt am Checkout wichtig ist

Das Erfolgsrezept für Kundenzufriedenheit an der Kasse

Die Digitalisierung treibt den Handel schon seit Jahren voran. Durch Corona wurden diese Entwicklungen nun noch einmal beschleunigt. Hagen Höhl, VP Retail EMEA beim Payment-Experten GLORY hat im Rahmen der Retail Week auf dem GLORY ...

Thumbnail-Foto: Wuplo: Neuer Herausforderer von Gorillas, Rewe & Co...
15.09.2021   #Kundenzufriedenheit #Lieferung

Wuplo: Neuer Herausforderer von Gorillas, Rewe & Co

Express-Lieferdienst startet mit neuem Konzept in Berlin

In der deutschen Hauptstadt sind Online-Lieferdienste bei Verbraucher*innen gefragt wie nie. Vor diesem Hintergrund hat der Express-Lebensmittellieferdienst Wuplo am 1. September 2021 seinen Service in Berlin gelaunchet. Das Unternehmen realisiert ...

Thumbnail-Foto: Neues Designer Outlet in Warschau
18.06.2021   #stationärer Einzelhandel #POS-Marketing

Neues Designer Outlet in Warschau

Flagship Outlet für Polen mit über 130 Designer-, Fashion- und Lifestyle-Marken

Am 18. Mai fand die mit Spannung erwartete feierliche Wiedereröffnung des erweiterten Designer Outlet Warszawa statt – unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben. Das Areal wurde um 5.500 m2 und mehr als 25 neue Stores und Restaurants ...

Thumbnail-Foto: Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler...
13.09.2021   #Datenmanagement #Digitales Marketing

Erfolg im Social-Media-Marketing: Tipps für Händler

Mit Kundendaten und Tech Stack zu personalisiertem Onlinemarketing

Der Handel zählte in der Corona-Pandemie zu den am stärksten von der Krise betroffenen Branchen. Im Vorteil waren in dieser Situation jene Händler, die bereits vorher in den Ausbau ihres Online-Auftritts investiert, digitale ...

Thumbnail-Foto: Novelle des Verpackungsgesetzes
28.06.2021   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Novelle des Verpackungsgesetzes

Neue Pflichten für Onlinehändler und Onlinemarktplatzbetreiber

Im Zuge der Reform des 2019 in Kraft getretenen Verpackungsgesetzes werden Nachweis-, Registrierungs- und Dokumentationspflichten erweitert. Dadurch sollen zum einen europäische Vorgaben in nationales Recht umgewandelt und zum anderen ...

Thumbnail-Foto: Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation...
30.08.2021   #Marketing #Design

Form, Farbe und Design in der Social-Media-Kommunikation

Die meist unterschätzten Zutaten für mehr Reichweite

Der Auftritt auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. ist für einen Großteil der Unternehmen heutzutage obligatorisch – soziale Online-Netzwerke stellen sich für Händler als wertvolle Kommunikationsinstrumente ...

Thumbnail-Foto: Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops...
19.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops

Elektronische Preisetiketten am Flughafen

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von ...

Thumbnail-Foto: Aus grün wird blau: Nachhaltige Produkte kennzeichnen...
23.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Aus grün wird blau: Nachhaltige Produkte kennzeichnen

Kostenfreier Datenservice des Blauen Engels für Onlineshops

Das Umweltzeichen Blauer Engel bietet tagesaktuelle Listen mit Warencodes (EAN, GTIN, UPC) und weiterführenden Informationen zu über 20.000 Blauer Engel Produkten.Online-Händler und Marktplätze können ab sofort auf ...

Thumbnail-Foto: Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen...
19.08.2021   #Digital Signage #Digitalisierung

Digital Signage – Potenziale des stationären Handels nutzen

Interview mit Thomas Grundmann, Geschäftsführer der NEXGEN smart instore GmbH

NEXGEN smart instore berät rund um alle Themen des Touchpoint Managements am POS und POI. Für namhafte Kunden wie Edeka, Depot, tegut oder sonnenklar TV übernimmt sie als Lösungspartner die Optimierung von digitalen Prozessen, ...

Thumbnail-Foto: Online-Muffel trotz Pandemie
12.06.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Online-Muffel trotz Pandemie

Deutschland nimmt beim digitalen Nutzungsverhalten innerhalb Europas den vorletzten Platz ein

Die Ergebnisse einer McKinsey-Umfrage zeigen: Fast jeder fünfte Verbraucher in Deutschland mit Internetzugang nutzt seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie erstmals digitale Dienste wie Online-Banking oder Bestellung von Lebensmitteln. Die ...

Anbieter

Online Software AG
Online Software AG
Bergstraße 31
69469 Weinheim
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen