News • 18.02.2021

Zalando bindet C&A über Connected Retail an

Programm umfasst mehr als 3.000 aktive stationäre Partner

Grafik von Zalando mit Schriftzug: A heart for stores when it is hard for...
Quelle: Zalando SE

Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, baut sein Connected Retail-Programm mit hoher Geschwindigkeit weiter aus.

Mittlerweile nehmen über 3.000 stationäre Partner aktiv an Connected Retail teil und verkaufen ihre Produkte an Millionen Zalando-Kund*innen online. Seit Anfang des Jahres haben sich über 500 neue Geschäfte für Connected Retail angemeldet - darunter auch C&A. Als einer der der führenden Modehändler Europas startet C&A mit einer Auswahl an Filialen in Deutschland und baut sein Angebot auf Zalando in den kommenden Wochen kontinuierlich weiter aus.

„Über 3.000 Stores sind mittlerweile über Connected Retail aktiv auf der Zalando-Plattform. Das ist ein wichtiger Meilenstein für uns und unsere Partner auf unserem Weg, die Zukunft des Handelns gemeinsam zu gestalten.”, so Carsten Keller, VP Direct to Consumer bei Zalando und Geschäftsführer der Connected Retail GmbH. „Es macht mich wahnsinnig stolz zu sehen, wie unsere Partner*innen Connected Retail an andere Händler*innen empfehlen. Was wir gemeinsam aufgebaut haben, wird bleiben - auch über die Pandemie hinaus.” 

„Neben unserem eigenen Online-Shop stärkt die Kooperation mit Zalando unsere Omnichannel-Strategie und unsere Position als eine der führenden Modemarken in Europa mit einem breiten Angebot an nachhaltigeren Produkten”, so Martijn van der Zee, Chief Merchandise & Sourcing Officer bei C&A Europa.

In Deutschland, dem Markt, in dem das Programm gestartet ist, arbeitet Connected Retail ab sofort mit Hermes als zweiten Dienstleister zusammen, um neuen Store-Partnern ein flexibleres Onboarding zu ermöglichen. 

Mit dem Start in Österreich weitet das Connected Retail Team das Programm bereits auf den neunten Europäischen Markt aus. Ab heute können österreichische Händler*innen ihre Filialen an die Zalando-Plattform anschließen und ihre Produkte an Millionen Kund*innen online verkaufen. Zalando verzichtet auch in Österreich bis zum 31. März auf jegliche Provision und zahlt Einnahmen wöchentlich aus. Bis Ende des Jahres gilt danach eine gesenkte Provision für alle internationalen Märkte. 

Händler können ihre Filialen unkompliziert an die Zalando-Plattform anbinden: Zalando stellt die Software zur Anbindung, Online-Inhalte, Zahlungsmöglichkeiten, Kundenbetreuung und persönliche Accountmanager sowie viele weitere Services zur Verfügung. Einzelhändler, die sich für das Angebot von Zalando interessieren, finden hier weitere Informationen.

Connected Retail ist ein zentraler Bestandteil von Zalandos Plattformstrategie. Das Programm ist Teil der Lösung für den stationären Handel in der Coronavirus-Krise geworden und ist derzeit für Einzelhändler*innen in Deutschland, den Niederlanden, Polen, Spanien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und nun auch Österreich verfügbar. Bis Ende 2021 will Zalando sein Connected Retail Netzwerk auf über 6.000 aktive Stores ausbauen.

Quelle: Zalando

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Branchen-Gewinner und Verlierer im Corona-Jahr 2020...
04.12.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Branchen-Gewinner und Verlierer im Corona-Jahr 2020

Wie hat sich die Coronapandemie auf das deutsche Wirtschaftsjahr ausgewirkt?

Die negativen Auswirkungen infolge der Corona-Pandemie betreffen nahezu alle Wirtschaftszweige. Einige jedoch profitieren auch von dem veränderten Kaufverhalten in Lockdown und Homeoffice. Aufschluss darüber liefert eine aktuelle Analyse ...

Thumbnail-Foto: The Lyst-Index für das 4. Quartal 2020
09.02.2021   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

The Lyst-Index für das 4. Quartal 2020

Fazit: Es war ein Jahr unerwarteter Trends

Die globale Mode Shopping-Plattform Lyst veröffentlicht die neueste Ausgabe des Lyst-Index, des Berichts über die beliebtesten Modemarken und -artikel. E-Commerce hat sich für die Modeindustrie in diesem turbulenten Jahr durchweg ...

Thumbnail-Foto: Sind Sie bereit fürs E-Commerce-Geschäft?
18.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Sind Sie bereit fürs E-Commerce-Geschäft?

Kompetenzzentrum Handel präsentiert Online-Fitness-Check für den Handel

Damit Händlerinnen und Händler den Reifegrad ihres Onlineshops ermitteln und gleichzeitig erfahren können, worauf es bei einem guten Onlineshop ankommt, hat das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel einen kostenlosen Test zur ...

Thumbnail-Foto: Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021...
05.01.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Branchenstimmen: Die wichtigsten Trends für 2021

Was erwartet den Handel nach dem ersten Corona-Jahr?

2020 war sicherlich kein einfaches Jahr, aber viele sind sich einig: Es hilft nur der Blick nach vorne. Also haben wir Brancheninsider – Händler, Wissenschaftler, Hersteller – gefragt, was sie für dieses Jahr erwarten. Wie ...

Thumbnail-Foto: Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?...
07.12.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Trotz Corona-Beschränkungen: Wie berät man Kunden optimal?

Fünf Tipps für Online-Terminvereinbarung von BabyOne

Vergangen Woche sind in den meisten deutschen Bundesländern die Coronabedingten, verschärften Zugangsbeschränkungen für den stationären Handel in Kraft getreten. Wie Händler im anstehenden Weihnachtsgeschäft mit ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis...
03.03.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Einzelhandel hat Nachholbedarf beim Kundenerlebnis

Personalisierung, Automatisierung, Digital First für Zufriedenheit

Der Einzelhandel hat im Vergleich zu vielen anderen Wirtschaftszweigen Schwierigkeiten, seinen Kunden angemessene Einkaufserlebnisse zu bieten. Allerdings hat die Branche den Ehrgeiz, diesen Zustand zu ändern und dafür organisatorische ...

Thumbnail-Foto: Allfacebook Marketing Conference
12.01.2021   #Digitalisierung #Veranstaltung

Allfacebook Marketing Conference

Facebook, Instagram, WhatsApp, Twitter, Youtube und co. für Unternehmen im Livestream

#Connect #Engage #Learn auf der erfolgreichsten Facebook & Social Media Marketing Konferenz in Deutschland.Die Allfacebook Marketing Conference (#AFBMC) ist die größte Social Media Marketing Konferenz im deutschsprachigen Raum.Zweimal ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!...
25.01.2021   #E-Commerce #Shopdesign

Best Retail Cases Award 2021: Jede Stimme zählt!

Anwender-Voting für BRC geht in die zweite Runde – iXtenso als Jurymitglied dabei

Auf der Best Retail Cases-Webseite können Service- und Technologie-Anbieter ihre im praktischen Einsatz befindlichen Lösungen interessierten Händlern vorstellen. Die Datenbank umfasst derzeit bereits mehr als 110 Cases – weitere ...

Thumbnail-Foto: Vom Lockdown zum Live-Stream-Shopping
24.01.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Vom Lockdown zum Live-Stream-Shopping

Die 7 wichtigsten Schritte zum erfolgreichen Live-Streaming-Event

Viele Handelsunternehmen sind bereits im ersten Lockdown neue Wege gegangen und bieten ihre Produkte nun auch online an. Sei es über einen Online-Shop, einen Facebook/Instagram-Shop mit click & collect oder über ...

Thumbnail-Foto: Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter
23.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Marktforschung

Top 10-Ranking: Supermärkte und Discounter

Wer machte das Rennen - Aldi, Edeka, Rewe oder doch ein anderer Supermarkt?

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rewe die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Vorjahrssieger Lidl und ...

Anbieter

Seven Senders GmbH
Schwedter Straße 36 A
10435 Berlin
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin