Firmennachricht • 14.02.2020

Backend-Integration Retail

Reibungsloser Datenaustausch in Echtzeit

Der stationäre Einzelhandel ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr und mehr in die Defensive geraten. Zunächst durch die Online-Shops, die im Web entstanden sind und sich längst als feste Größe etabliert haben. Und dann durch die Smartphones, die den Einkauf an jedem Ort ermöglichen – auch, während ein Kunde gerade in einem realen Laden das Sortiment prüft. Der Einzelhandel muss dem etwas entgegensetzen, wenn er auch in Zukunft eine Rolle spielen will. 

Konkret: Er muss eine Customer Experience kreieren, die das Internet nicht bieten kann. Dazu gehören zum Beispiel die persönliche Beratung oder eine Atmosphäre, die alle Sinne eines Kunden anspricht. Wichtig sind aber auch digitale Frontend-Technologien. Mit ihrer Hilfe lassen sich ganz neue Szenarien realisieren, die unter anderem den Komfort steigern oder Impulse für den Einkauf geben. Ein Beispiel: Kunden gehe mit ihrem Smartphone durch die Regalreihen im Supermarkt und scannen die Codes der gewünschten Produkte. Der Betrag wird einfach vom eingebundenen Konto abgebucht, die Ware später am Tag nach Hause geliefert.

Anbieter
Logo: Nagarro Allgeier ES GmbH

Nagarro Allgeier ES GmbH

Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Deutschland
Blick in eine riesige Shoppingmall mit mehreren Stockwerken...
Quelle: PantherMedia/pwollinga

Weniger spektakulär als die Frontend-Technologien an sich ist deren nahtlose Integration in das Backend. Dafür ist Anbindung aber umso wichtiger, weil erst dadurch End-to-End-Prozesse möglich werden. Dabei müssen die Frontend-Technologien in der Regel nicht nur in das ERP-System integriert werden. Häufig kommt noch eine ganze Reihe von IT-Komponenten hinzu: vielleicht ein CRM-System oder eine Shop-Lösung, Payment-Anbieter wie PayPal und Klarna oder unterschiedliche Kurier-, Express- und Paket-Dienste. Und das ist längst nicht alles. Wichtigstes Ziel bei der Integration: Der Datenaustausch zwischen sämtlichen Komponenten muss reibungslos und in Echtzeit funktionieren.

In Projekten erleben wir immer wieder, dass es gerade beim Datenaustausch immer wieder hakt. Möglicherweise liegt das daran, dass das Thema weniger attraktiv erscheint und deshalb nachrangig behandelt wird. Eventuell herrscht auch ein wenig die Meinung vor, dass sich mit ein paar APIs alles mühelos vernetzen lässt. Ganz so einfach ist es aber nicht. Und auch nicht ganz so unattraktiv. Tatsächlich ist eine solide Integration eine strategische Aufgabe. Daher sollten vor dem Start ein paar Leitfragen beantwortet werden:

  1. Wie genau ist der Prozess gestaltet? 
  2. Welche Daten werden für den Prozess benötigt?
  3. Wie gut ist die Qualität der Stammdaten?
  4. Welche Quell- und welche Ziel-Systeme sind involviert?
  5. Über welche Kanäle können Daten übermittelt werden – welche technologischen Restriktionen bestehen dabei?
  6. In welcher Form werden die Daten verarbeitet, aufbereitet und visualisiert?
  7. Welche Anwendungen sind für all das erforderlich?
  8. Welche dieser Anwendungen sind in der Systemlandschaft bereits vorhanden und wo müssen Lücken geschlossen werden?

Das zu beantworten, fällt vielen Unternehmen nicht leicht. Für sie bietet sich ein Workshop an, in dem gemeinsam mit einem Partner der Soll-Zustand erarbeitet und die Ist-Situation analysiert wird. Davon ausgehend kann dann eine Roadmap entwickelt werden.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Drucklösungen neu gedacht
26.11.2020   #Drucker #POS-Drucker

Drucklösungen neu gedacht

Citizen zeigt fünf Ideen, wie Drucker in der Pandemie den Verkauf unterstützen

Längst ist klar: Einzelhändler müssen aufgrund der Corona-Pandemie Engpässe wie den Kassenplatz im stationären Geschäft entzerren, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Bei vielen ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Best Retail Cases Award-Verleihung
04.09.2020   #E-Commerce #Digital Signage

Best Retail Cases Award-Verleihung

Innovative Lösungen für den Einzelhandel in Corona-Zeiten – iXtenso als Jurymitglied dabei

Am 2. September wurden erstmals die von der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) ins Leben gerufenen Best Retail Cases Awards für die besten Handelsinnovationen verliehen, die sich größtenteils bereits im praktischen ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart