Firmennachricht • 14.02.2020

Backend-Integration Retail

Reibungsloser Datenaustausch in Echtzeit

Der stationäre Einzelhandel ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr und mehr in die Defensive geraten. Zunächst durch die Online-Shops, die im Web entstanden sind und sich längst als feste Größe etabliert haben. Und dann durch die Smartphones, die den Einkauf an jedem Ort ermöglichen – auch, während ein Kunde gerade in einem realen Laden das Sortiment prüft. Der Einzelhandel muss dem etwas entgegensetzen, wenn er auch in Zukunft eine Rolle spielen will. 

Konkret: Er muss eine Customer Experience kreieren, die das Internet nicht bieten kann. Dazu gehören zum Beispiel die persönliche Beratung oder eine Atmosphäre, die alle Sinne eines Kunden anspricht. Wichtig sind aber auch digitale Frontend-Technologien. Mit ihrer Hilfe lassen sich ganz neue Szenarien realisieren, die unter anderem den Komfort steigern oder Impulse für den Einkauf geben. Ein Beispiel: Kunden gehe mit ihrem Smartphone durch die Regalreihen im Supermarkt und scannen die Codes der gewünschten Produkte. Der Betrag wird einfach vom eingebundenen Konto abgebucht, die Ware später am Tag nach Hause geliefert.

Anbieter
Logo: Nagarro Allgeier ES GmbH

Nagarro Allgeier ES GmbH

Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Deutschland
Blick in eine riesige Shoppingmall mit mehreren Stockwerken...
Quelle: PantherMedia/pwollinga

Weniger spektakulär als die Frontend-Technologien an sich ist deren nahtlose Integration in das Backend. Dafür ist Anbindung aber umso wichtiger, weil erst dadurch End-to-End-Prozesse möglich werden. Dabei müssen die Frontend-Technologien in der Regel nicht nur in das ERP-System integriert werden. Häufig kommt noch eine ganze Reihe von IT-Komponenten hinzu: vielleicht ein CRM-System oder eine Shop-Lösung, Payment-Anbieter wie PayPal und Klarna oder unterschiedliche Kurier-, Express- und Paket-Dienste. Und das ist längst nicht alles. Wichtigstes Ziel bei der Integration: Der Datenaustausch zwischen sämtlichen Komponenten muss reibungslos und in Echtzeit funktionieren.

In Projekten erleben wir immer wieder, dass es gerade beim Datenaustausch immer wieder hakt. Möglicherweise liegt das daran, dass das Thema weniger attraktiv erscheint und deshalb nachrangig behandelt wird. Eventuell herrscht auch ein wenig die Meinung vor, dass sich mit ein paar APIs alles mühelos vernetzen lässt. Ganz so einfach ist es aber nicht. Und auch nicht ganz so unattraktiv. Tatsächlich ist eine solide Integration eine strategische Aufgabe. Daher sollten vor dem Start ein paar Leitfragen beantwortet werden:

  1. Wie genau ist der Prozess gestaltet? 
  2. Welche Daten werden für den Prozess benötigt?
  3. Wie gut ist die Qualität der Stammdaten?
  4. Welche Quell- und welche Ziel-Systeme sind involviert?
  5. Über welche Kanäle können Daten übermittelt werden – welche technologischen Restriktionen bestehen dabei?
  6. In welcher Form werden die Daten verarbeitet, aufbereitet und visualisiert?
  7. Welche Anwendungen sind für all das erforderlich?
  8. Welche dieser Anwendungen sind in der Systemlandschaft bereits vorhanden und wo müssen Lücken geschlossen werden?

Das zu beantworten, fällt vielen Unternehmen nicht leicht. Für sie bietet sich ein Workshop an, in dem gemeinsam mit einem Partner der Soll-Zustand erarbeitet und die Ist-Situation analysiert wird. Davon ausgehend kann dann eine Roadmap entwickelt werden.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Umschlagsplatz statt Einbahnstraße
02.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Omnichannel

Umschlagsplatz statt Einbahnstraße

Umbruch im Check-Out-Bereich: Bezahlen wird „omnichannel“

Der Check-Out-Bereich im Handel muss immer vielfältigeren Kundenanforderungen genügen: Die Ladenkasse als Einbahnstraße, in der Kunden die ausgesuchte Ware bezahlen und physisch mit nach Hause nehmen, hat als Geschäftsmodell ...

Thumbnail-Foto: Spuckschutz statt Warenvorschub
01.04.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Spuckschutz statt Warenvorschub

Mittelständler POS Tuning stellt Produktion um und entwickelt Hygiene-Produkte

Besondere Zeiten erfordern besonderes Handeln. Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass unvorhersehbare Ereignisse das gewohnte Leben einfach auf den Kopf stellen können. Das Corona-Virus legt das öffentliche Leben zum Teil komplett ...

Thumbnail-Foto: Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie...
26.03.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie

Wie Onlinehändler und Lieferdienste auf das geänderte Nutzerverhalten reagieren

Lange war der Online-Lebensmitteleinzelhandel das Sorgenkind des deutschen E-Commerce. In einigen anderen Ländern waren die Bestellquoten von Lebensmitteln stetig höher als in Deutschland. Verschiedene Initiativen stationärer ...

Thumbnail-Foto: Es bediente Sie: ein Bot
31.03.2020   #Beratung #Kundenbeziehungsmanagement

"Es bediente Sie: ein Bot"

Chatbots und virtuelle KI-Assistenten im Kundenservice

Für die einen gruselig, für die anderen längst fester Bestandteil des Alltags: Chatbots und Sprachassistenten. Sie beantworten selbst die tausendste Frage nach den Öffnungszeiten des nächsten Supermarkts geduldig.Und das ...

Thumbnail-Foto: Die Kasse, die alles kann
18.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Kassensysteme

Die Kasse, die alles kann

Flexibel einsetzbar von bemannter Kasse zum Self-Checkout-Point

Als Kunde mit der eigenen Kasse im Geschäft unterwegs sein? Diese Wandelbarkeit von Shop-Technologie und Ladeneinrichtung entspricht dem Wandel des stationären Einzelhandels. Mit flexibel einsetzbaren Kassen und Self-Checkout-Countern ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: Kompakt gesichert
17.01.2020   #Sicherheit #Ladeneinrichtung

Kompakt gesichert

Eine neue Sicherungsantenne speziell für Convenience Stores

Warensicherung ist für Händler ein wichtiges Thema. In großen Supermärkten und Bekleidungsgeschäften stehen am Ein- beziehungsweise Ausgang EAS-Antennen. In kleineren Läden wie Convenience Stores wird das aus ...

Thumbnail-Foto: Effektiv und selbstbestimmt
12.02.2020   #Kassensysteme #Kassen

Effektiv und selbstbestimmt

Gegenwart und Zukunft des Self-Checkout

Personal bestmöglich einsetzen, Kosten senken und dem Kunden bis zur letzten Minute ein reibungsloses Einkaufserlebnis ermöglichen – das möchte jeder Händler bieten. Für Thomas Dibbern, CEO der ALMEX GmbH, liegt die ...

Thumbnail-Foto: Ausbau und Neuorganisation von 4POS
14.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Personalmanagement

Ausbau und Neuorganisation von 4POS

Teamverstärkung für künftige Markt- und Kundenanforderungen

Im Rahmen des konsequenten Ausbaus des Geschäfts verstärkt 4POS, Schweizer Hersteller von kunden- und designorientierten Hardware-Lösungen für den Point-of-Sale, erneut das Team. Die Organisation wird optimiert und auf ...

Thumbnail-Foto: Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!
26.03.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!

Künstliche Intelligenz hilft kleinen und mittelständischen Händlern bei der Buchhaltung

Buchhaltung – Ein Wort das für viele Unternehmer Stress bedeutet. So war das auch für die Köpfe hinter sevDesk. Aus der eigenen Not heraus haben sie eine Software entwickelt, die sich um lästigen Papierkram kümmert. Im ...

Anbieter

ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich