Firmennachricht • 20.05.2016

Digital mit Moral: Wolfgang Grupp zur Zukunft des Handels

E-Commerce Konferenz OXID Commons gibt Impulse für Industrie 4.0

Es sind nur noch wenige Wochen, ehe sich in Freiburg wieder hunderte E-Commerce-Begeisterte zur OXID Commons treffen. Die Konferenz steht unter dem Motto "Dealing with Digital Transformation". Sie geht der Frage nach, wie Unternehmen unter dem Druck der Digitalen Transformation online erfolgreich verkaufen.

Die Eröffnungs-Keynote hält Wolfgang Grupp von Trigema, einem Vorzeigeunternehmen des deutschen Mittelstandes und einer der größten Hersteller von Sport- und Freizeitkleidung. Als Geschäftsführer und Inhaber von Trigema verbindet Wolfgang Grupp Tradition und neue Technologien; mit Erfolg: "Früher habe ich 1.000 T-Shirts an einen Händler verkauft, heute verkaufe ich 1.000 T-Shirts einzeln über das Internet in alle Welt", sagt der persönlich haftende Unternehmer mit mehr als 1.200 Mitarbeitern.

Foto: Digital mit Moral: Wolfgang Grupp zur Zukunft des Handels...
Quelle: OXID eSales AG

Handel und Industrie: vernetzter denn je

Der Grad der Vernetzung nimmt weiter zu. Im Handel wie in der Produktion. Omnichannel ist ein Begriff, der längst nicht mehr nur mobiles Shopping, sondern die Integration und Digitalisierung der gesamten Supply-Chain meint. Das betrifft auch Industrieunternehmen. "Über einen Webshop, der bis in die Prozesse der Produktion integriert ist, erhält ein Unternehmen unter dem Stichwort Industrie 4.0 völlig neue Möglichkeiten für intensivste Kundenbindung und innovative Serviceangebote mit Mehrwert", sagt OXID CEO Roland Fesenmayr.

Auf der Commons treffen sich dieses Jahr erstmals die beiden Welten E-Commerce und Industrie 4.0: "Beide können voneinander lernen. Der E-Commerce hat viele Schritte der Digitalen Transformation bereits geschafft. Die Industrie steht gerade an der Schwelle dazu", sagt Rudolf Mietzner, Netzwerkmanager der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg connected (bwcon). Eine in die Commons integrierte und gemeinsam mit der bwcon durchgeführte Fachtagung Industrie 4.0 widmet sich dem Thema in seiner Gänze: optimierte Prozesse und integrierte Systeme erlauben heute Umsatzgenerierung auf den globalen Märkten und schaffen Raum für neue Geschäftsmodelle. Mit Prof. Dr. Heiner Lasi, Leiter des Ferdinand Steinbeis Instituts und Prof. Dr. Axel Sikora von der Hochschule Offenburg ist das Panel prominent besetzt.

Wissensaustausch und Networking auf allen Ebenen

Oliver Lucas, Gründer von ecom consulting, spricht zum vernetzten Handel. Kore Nordmann, Mitgründer der Qafoo GmbH, mit seinem Vortrag "Schafft mein Shop das?" und Dr. Carola Lilienthal, Senior Softwarearchitektin bei der WPS - Workplace Solutions GmbH und Autorin von "Langlebigen Software-Architekturen", betrachten die technologischen Herausforderungen an E-Commerce-Strukturen und ihre Belastbarkeit.

Weitere Sprecher der OXID Commons 2016 sind u. a. Johannes Altmann, Geschäftsführer von Shoplupe, Shopmacher-Gesellschafter Marcus Diekmann, Ralf Mager, Head of E-Commerce von Loden Frey, sowie Prof. Dr. Florian C. Kleemann von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart.

Der Konferenztag endet mit der Preisverleihung des Golden Cart Awards 2016 und einer großen Networking-Veranstaltung. Tickets zur OXID Commons 2016 gibt es unter www.oxid-commons.de.

Quelle: OXID eSales AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Self-Checkout-Systeme #Tech in Retail

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch...
10.01.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning setzt sich im stationären Handel durch

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Im Juli letzten Jahres haben wir Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY gefragt, welchen Einfluss die Corona-Pandemie auf den Handel hat. Heute möchten wir wissen, welche Veränderungen die Pandemie im Handel mit ...

Thumbnail-Foto: Top 5 Roboter-Trends 2022
24.02.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Top 5 Roboter-Trends 2022

IFR berichtet über zunehmende Akzeptanz, einfachere Bedienung und Automatisierung

Mit rund drei Millionen Einheiten hat der operative Bestand an Industrie-Robotern weltweit einen neuen Rekord erreicht – das durchschnittliche jährliche Wachstum lag bei 13 % (2015-2020). Was sind die 5 wichtigsten Trends, von denen die ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex...
31.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Dirk Graber von Mister Spex

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Self-Checkout-Systeme

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology...
01.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EuroCIS 2022: Trendthemen und Innovationen rund um Retail Technology

Customer Centricity, Analytics, Payment, Connected Retail und Seamless Store

Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in den Hallen 9 und 10 des Düsseldorfer Messegeländes, ist der internationale Kommunikator für Innovationen und Trendthemen, speziell für ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal