Interview • 07.03.2016

"Eine deutliche Entwicklung der Bezahlprozesse im Handel"

Interview mit Christoph von Lingen, Country Sales Leader bei Toshiba

Christoph von Lingen.
Christoph von Lingen.

Self Checkout hat es gerade in Deutschland immer noch schwer - trotzdem kann es sich lohnen, in die entsprechende Infrastruktur zu investieren. Christoph von Lingen von Toshiba erläutert im Interview, welche Entwicklungen in den nächsten Jahren im Kassenbereich zu erwarten sind.

Herr von Lingen, Self Checkout ist aktuell ein wichtiges Thema im Handel. Wie sehen Sie die Situation im internationalen Vergleich?

Wir erproben unsere aktuellen Self Checkout-Lösungen gerade in einem Projekt mit real,- und haben in diesem und anderen Piloten festgestellt, dass es doch deutliche Unterschiede zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Markt gibt, was die Anforderungen an solche Systeme betrifft.

Dabei geht es vor allen Dingen um den Formfaktor: Wo in den U.S.A. große Geräte in jeder Kassenzone Platz finden, wünschen sich die europäischen Händler kleinere Systeme, die dafür aber flexibel auf verschiedene Nutzungssituationen anpassbar sein müssen.

Mit unseren Self Checkout-Systemen können Händler ihren Kunden die verschiedenen Bezahlmöglichkeiten anbieten und benötigen dabei nur wenig Stellfläche. Die modularen Systeme sind mit separaten Scan-, Einpack- und Bezahlmodulen ausgestattet, die sich flexibel an die jeweilige Filialumgebung anpassen und konfigurieren lassen.

Foto: Eine deutliche Entwicklung der Bezahlprozesse im Handel...
Quelle: ITAB

Welches Thema wird Ihrer Meinung nach den Handel in Deutschland in den nächsten Jahren besonders bewegen?

Natürlich ist Self-Checkout ein Thema, dem bereits seit einigen Jahren der Durchbruch auf dem deutschen Markt vorhergesagt wird. Momentan sehen wir hier jedoch bis auf die entsprechenden Pilotprojekte, die wir genauso wie andere Hersteller durchaus mit Erfolg durchführen, wenig Bewegung.

Ein anderes Thema, das nicht nur in der Industrie, sondern zunehmend auch beim Endkunden präsenter wird, ist der „Abschied“ vom Bargeld, also die Frage, ob sich bargeldloses Bezahlen weiter durchsetzen wird. Hier wird die Diskussion im Moment auch von der Politik befeuert, die über eine Abschaffung des 500 Euro-Scheins nachdenkt.

Wie wird also Ihrer Meinung nach der Kassenbereich in Zukunft aussehen?

Ich denke, dass die Entwicklung im Kassenbereich des Handels eher in die Richtung geht, dass man in Zukunft in jedem Laden Kassen haben wird, an denen nur bargeldlos bezahlt werden kann – per Karte, mit dem Smartphone oder mit einer anderen digitalen Methode. Ein solches Konzept setzt ja auch IKEA bereits mit seinen reinen Kartenzahlungskassen erfolgreich in Deutschland ein. Und weitere Neuerungen, wie zum Beispiel das Bezahlen über biometrische Gesichtserkennung, stehen bereits in den Startlöchern.

In den nächsten fünf Jahren werden wir daher meiner Meinung nach eine deutliche Entwicklung sehen, was die Bezahlprozesse im Handel angeht. Andere Länder, zum Beispiel in Skandinavien, sind da schon deutlich weiter und es ist dort vollkommen üblich, auch Kleinstbeträge mit der Karte zu bezahlen. Das wird auch hier in Deutschland so kommen – das sehen wir in unserem Projekt mit real,-, wo immer mehr Kunden an den Kassen bargeldlos bezahlen. Das Thema Self-Checkout dagegen wird zumindest hierzulande weiter eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Welchen Stellenwert hat die EuroCIS als Messe für Ihr Unternehmen?

Die EuroCIS ist immens wichtig für uns! Sie bietet sowohl unseren Kunden als auch uns die Möglichkeit, kompakt und konzentriert den Austausch zwischen den relevanten Fachleuten zu schaffen. Außerdem wird die EuroCIS natürlich auch von den wichtigsten Entscheidungsträgern der Branche besucht. Wir können uns hier also nicht nur Impulse für die Entwicklung neuer Produkte holen, sondern erreichen auch unsere Kunden - sowohl Bestands-, als auch Neukunden - so direkt wie nirgends sonst. Die EuroCIS ist für uns ein absoluter Pflichttermin in der jährlichen Messeplanung!

Interview: Daniel Stöter, iXtenso.com

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des Einzelhandels
15.03.2021   #Multichannel Commerce #Touch-Screens

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Einzelhandel an der Schwelle zum Wandel: The Edge...
19.04.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Einzelhandel an der Schwelle zum Wandel: The Edge

Wert und Vorteile von Echtzeit-Datenanalysen für Händler

Im letzten Jahr hat die Einzelhandelsbranche einen Umbruch erlebt, der zu enormem Druck bei vielen Händlern geführt hat: Es gilt das verlorene Geschäft aufzuholen und sich zugleich für 2021 zu rüsten. Da mit fortlaufenden ...

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket...
29.03.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

Full Service aus OWL

Wenn es um Innovationen geht, ist POS TUNING eine sichere Bank. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen liefert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte Optimierungslösungen für Produktpräsentation am Point of Sale. Die ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Thumbnail-Foto: DB testet 24/7-Konzept
25.02.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

DB testet 24/7-Konzept

Rund um die Uhr einkaufen im ersten digitalen Bahnhofslebensmittelmarkt Deutschlands

Am Zukunftsbahnhof Renningen können sich Besucher und Reisende auf neue innovative Angebote und nachhaltigen Service freuen. Am 23. Februar eröffnen Deutsche Bahn (DB) und EDEKA Südwest den ersten digitalen Lebensmittelmarkt E 24/7 an ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Sortimentsplanung: Was Kunden wollen
19.04.2021   #Kundenanalyse #Künstliche Intelligenz

Sortimentsplanung: Was Kunden wollen

Bonprix setzt auf KI-gestützte Sortimentsgestaltung

Welcher Rock ist aktuell besonders beliebt? Sollte das Kleid weiter im Angebot bleiben oder nicht? Wie hat sich der Pullover im vergangenen Monat verkauft? Diese und weitere Fragen stellen sich Produktmanager in der Fashion-Branche Tag für ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich