Firmennachricht • 14.07.2022

ESL auf dem Vormarsch in Dänemark

Wie ein Bottleshop in Kopenhagen mit elektronischen Regaletiketten für einen besonderen Blickfang sorgt

Verschiedene Weinflaschen stehen in einem Regal mit elektronischen...
Quelle: Delfi Technologies

POPL ist eine Burgerbar, die 2020 ursprünglich als Noma Pop-up-Konzept begann. Alle Erwartungen wurden weit übertroffen: es gab lange Warteschlagen und gab begeisterte Kritiken. Die Burger wurden schnell als die “Noma Burger” gefeiert und so dauerte es nicht lange bis eine neue Burgerbar mit kleiner, aber feiner Speisekarte am Christianshavn in Kopenhagen öffnete. 

Im Mai 2022 öffnete POPL ihren neuen Takeaway Bottleshop. In diesem Zusammenhang wurden elektronische Regaletiketten installiert, die für einen besonderen Blickfang sorgen sollten. 

Von Manila-Schildern zu elektronischen Regaletiketten

Gleich hinter dem Eingang ist das Schild ”Kopenhagens bester Takeaway 2021” zu sehen. Diese Auszeichnung ist mehr als verdient und macht Besucher*innen schnell klar, wohl am richtigen Ort gelandet zu sein. Ein Blick nach rechts in der POPL Takeaway-Abteilung bringt automatisch eine kleine, feine Weinshow in Sicht, wobei keine Frage besteht, dass die Auswahl auch hier sehr exklusiv ist. In den offenen Weinkühlern stehen hochwertige Naturweine zu fairen Preisen. Die Weine stammen aus Nomas Weinkeller und von anderen Importeur*innen Kopenhagens. Etliche der Weine werden nur in einer geringen Menge besorgt, weshalb sich das Angebot so häufig ändert und eine dynamische und einfache Preisauszeichnungslösung eine große Hilfe ist. 

“Wir wollten unseren Bottleshop unbedingt einen Ausdruck verleihen, der sich von den üblichen Manila-Schildern abhebt, die meist in solchen Fällen verwendet werden. Vor der Eröffnung fehlte uns eine qualitativ hochwertige Lösung, die mit unseren eigenen speziell ausgewählten Qualitätsprodukten funktionierte. Ein guter Blickfang ist wichtig für uns. Gleichzeitig ist der Ansatz so einfach in unseren Alltag zu integrieren”, sagt Kristian Rise, Getränke-Manager bei POPL.

“Wir wollten eine qualitativ hochwertige Lösung, die mit unseren eigenen speziell ausgewählten Qualitätsprodukten funktionierte. Ein guter Blickfang ist wichtig für uns. Gleichzeitig ist der Ansatz so einfach in unseren Alltag zu integrieren.”

Schnelle Installation

“Ich bin durch die dänische Supermarkt-Kette MENY gegangen als mein Blick auf all die Etiketten an den Regalen fiel. Dort bekam ich die Idee, die elektronischen Regaletiketten auch für unseren Bottleshop nutzen. Trotzdem fragte ich mich, ob nur größere Ketten mit weitem Produktsortiment in den Genuss einer Verhandlung und technischen Unterstützung kommen oder ob auch wir von POPL mit unserem kleinen, aber wichtigen Sortiment interessant sein könnten. Zum Glück war der Weg vom Gedanken bis zur Umsetzung kurz. Nachdem wir mit Delfi Technologies in Kontakt getreten sind, dauerte es gerade einmal drei Wochen, bevor die elektronischen Regaletiketten eingeführt und wir komplett bereit für unsere Eröffnung waren“, fährt Rise fort.

Die Anlage bei POPL wurde von Delfi Technologies entwickelt. Die Mitarbeiter von POPL können Informationen an den Regaletiketten schnell über eine Excel-Tabelle hinzufügen, löschen und ändern. Dadurch sind die Kund*innen immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Produktnamen, Jahr, Herkunftsland und Preis geht. Dies alles funktioniert durch eine Breece Cloud Plug & Play-Lösung, die über einen einzigen drahtlosen Communicator mit der Ethernet-Verbindung in Kontakt steht – einfach und unkompliziert.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Quelle: Delfi Technologies

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte
22.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte

Snabble und HELLWEG führen Scan & Go-Lösung in 8 Märkten in Berlin und Umgebung ein

Scan & Go in einem Baumarkt? Welche Vorteile haben Kund*innen davon? Mehrere Gründe sprechen dafür.Kunden*innen scannen schon während des Einkaufs ihre Artikel selbst. Nach Start des Bezahlvorgangs generiert die App einen QR-Code, ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022...
27.06.2022   #Tech in Retail #Veranstaltung

Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022

Für ein optimales Kundenerlebnis in der Kassenzone gemeinsam mit Acrelec

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause und einer Verschiebung in den Frühsommer, können wir nun auf drei erfolgreiche Tage EuroCIS zurückblicken. Die führende Fachmesse für Retail Technology verzeichnete in diesem Jahr rund ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Flexibel, mobil und gut ausgestattet: wertvolle Filialmitarbeitende...
26.07.2022   #Beratung #Mobile Payment

Flexibel, mobil und gut ausgestattet: wertvolle Filialmitarbeitende

iOS-Lösung von NewStore erlaubt umfangreichen Omnichannel-Commerce auf der Fläche

Ausgerüstet mit einem Apple-Device und der NewStore Associate App können Filialmitarbeiter*innen ihren Kund*innen auf der Fläche optimal zur Seite stehen, ohne ihnen von der Seite weichen zu müssen, das verspricht NewStore.Die ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris