Firmennachricht • 23.01.2023

Jütlands größte Weinhandlung ist mit digitalen Preisschildern erfolgreich

Dänischer Weinhändler Supervin profitiert von modernen Technologien

In Hjørring (Dänemark) wird Supervin viel Wein verkauft. Der beliebte Webshop des Unternehmens macht 90 Prozent des Umsatzes aus, das zog digitale Initiativen mit sich. Aus diesem Grund führte Supervin digitale Preisschilder von Delfi Technologies ein.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Ein Weinregal mit elektronischen Preisschildern
Quelle: Delfi Technologies

Supervin bietet Wein für jeden Geschmack an. Hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das ermöglicht ein Sortiment von rund 5.000 verschiedenen Weinen, die in unterschiedlichen Preisklassen für jeden Geschmack etwas bieten.

Vor 15 Jahren begann Supervin als experimentelles Element eines größeren SuperBest-Supermarktes. Hier begann das Unternehmen mit dem Import von Wein für den Online-Verkauf. Seitdem hat sich viel getan. Aus dem Superbest Supermarkt wurde Supervin, ein Gigant im Online-Weinhandel mit einem Umsatz von mehreren Millionen DKK.

Supervin sind zufriedene Kund*innen wichtiger als überteuerte Flaschen zu verkaufen. Deshalb sind am Eingang auch Einkaufswagen, wie bei jedem Supermarkt zu finden. Aktionen und Angebote kommen häufig vor, bei denen man z.B. sechs Flaschen Wein zu einem besonders günstigen Preis kaufen kann.

Gute Preise brauchen eine gute Visibilität

Mit dem immer größer werdenden Erfolg ist eine Symbiose aus dem Webshop und dem lokalen Geschäft erforderlich. Supervin's Preise, Angebote und Promotionen sind daher miteinander synchronisiert, so dass Kund*innen immer die gleichen Preise im Geschäft haben, die auch im Webshop verfügbar sind. Möglich wird dies durch digitale Preisschilder von Delfi Technologies.

Mit den digitalen Preisschildern kann das Unternehmen Webpreise im Laden hervorheben und sichtbar machen. Mit einer Integration in das ERP-System und den Webshop werden alle Preise und Aktionen innerhalb weniger Sekunden automatisch auf die digitalen Preisschilder verteilt - ab dem Moment, in dem ein Preis im Webshop geändert wird.

„Unsere Digitallösung verwandelt kombiniert unser Geschäft und unseren Webshop in eine Art "Spielplatz der Chancen", da wir nun alles von Tagesangeboten für spezielle Rotweine bis hin zu Werbeaktionen für ausgewählte Produktgruppen kreieren können, ohne auch nur ein einziges Papierschild auswechseln zu müssen – und gleichzeitig daran denken zu müssen, die Schilder wieder auszutauschen", so Søren Holmsgaard, Store Manager bei Supervin und schließt an:

„Wir haben eine Lösung, die unsere Webpreise mit dem Lokalen Geschäft synchronisiert. Wenn wir nun unsere Sonderangebote in Rot hervorheben, haben unsere Kund*innen an diesem Sonderangebot keine Zweifel mehr.

Eine einfache und mobile Lösung

Bei Supervin kann das Personal die digitalen Preisschilder mit Hilfe der mobilen App von Delfi einfach und schnell mit einem neuen Wein verknüpfen. Die App kann sowohl auf Handheld-Terminals als auch direkt auf Smartphones verwendet werden. Die Zuordnung zwischen dem Schild und dem Wein selbst erfolgt durch einfaches Scannen des Barcodes des Schildes und anschließend des Barcodes des Weins.

Danach werden alle Preis- und Produktinformationen automatisch, im Falle einer Preisänderung aktualisiert. Zudem kann das Layout der Schilder direkt über die App geändert werden. Eine drahtlose mit dem Ladennetzwerk verbundene Antenne, sorgt für eine gleichzeitige Aktualisierungen aller 5.000 digitalen Schilder im Laden.

Über Supervin

Supervin ist Jütlands größtes, physisches Fachgeschäft für Wein und Dänemarks größter und am schnellsten wachsender Online-Shop (supervin.dk). Die Weine werden direkt und ohne teure Zwischenhändler von vielen spannenden Weingütern aus der ganzen Welt importiert mit großer Auswahl an Spirituosen. Das Geschäft ist wie ein professionelles Kaufhaus mit hohen Decken und breiten Gängen gebaut. Das ermöglicht eine leichte Übersicht über die große Auswahl an Weinen, Spirituosen, Bierspezialitäten und verschiedenen Delikatessen.

Über Delfi Technologies

Delfi Technologies ist ein europäisches IT-Unternehmen, das Barcode-Lösungen für die Produktregistrierung und elektronische Regaletiketten für den Einzelhandel, die Lager- und Logistikbranche sowie das Gesundheitswesen entwickelt und vertreibt. Delfi Technologies ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat heute Niederlassungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland, Italien und Vietnam. Das Unternehmen hat mehr als 110 Mitarbeiter.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft...
24.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Neue Technologie für Deutschlands Top-Fahrradgeschäft

Das Radhaus Ingolstadt besticht mit einer riesigen Produktpalette. Nun wurden elektronische Regaletiketten eingeführt

Suchen Sie ein neues Fahrrad von einem weltklasse Fahrradfachgeschäft? Wohnen Sie in Deutschland, nahe München? Dann ist das Radhaus Ingolstadt die richtige Adresse - das Top-Fahrradfachgeschäft der Region. ...

Thumbnail-Foto: Kunden und Mitarbeiter begeistern
05.11.2022   #Handel #Tech in Retail

Kunden und Mitarbeiter begeistern

RetailCX, die vollautomatische Instore-Technologie von KNAPP

Wann lohnen sich unternehmerische Investitionen wirklich? Wenn sie die Umsatzrendite erhöhen. Und das gelingt am besten, wenn die Investitionen doppelte Vorteile bringen – für Kund*innen ebenso wie für Mitarbeiter*innen. ...

Thumbnail-Foto: Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyers Kantinen...
28.10.2022   #Tech in Retail #Personalmanagement

Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyer's Kantinen

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers stellt die Weichen für besseres Mitarbeitermanagement und ansprechendere Lebensmittelpräsentation

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers, das heute Kantinen betreibt und in weiten Teilen Dänemarks Mittagslösungen anbietet, wollte die Zeit für seine Köch*innen und Mitarbeiter*innen in den vielen Küchen ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin
15.11.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Wichtige Automatisierung bei Jysk Vin

Führendes dänisches Weinunternehmen nutzt jetzt digitale Preisschilder

Am Østre Boulevard in Randers finden Sie den Weg zum guten Glas und zu einem der führenden Weinunternehmen Dänemarks, Jysk Vin. Jysk Vin hat ein Konzept, bei dem sie das Geschäft ständig erneuern wollen – sowohl was ...

Thumbnail-Foto: Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner...
19.10.2022   #Softwareapplikationen #Software as a Service (SaaS)

Aral entscheidet sich für Zebra Technologies zur Digitalisierung seiner Tankstellenbetriebe

Bessere Abläufe an den Tankstellen und zuverlässigere Compliance durch Software von Zebra Technologies

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein Innovator, der mit seinen Lösungen und Partnern wesentlich effizientere Geschäftsabläufe ermöglicht, gibt heute bekannt, dass die Aral AG sich für den Einsatz der ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Anbieter

Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen