Interview • 16.12.2019

Was kauft die Welt?

Online-Modesuchmaschine Lyst zeigt Trends im Online-Einkaufsverhalten

Hochwertige und zeitgemäße Mode: Über die Suchmaschine Lyst findet der Onlinekäufer Artikel führender Marken und erfährt alles über aktuelle Fashion-Must-haves. iXtenso sprach mit Eva Lindner, Leitung Marketing und Kommunikation Deutschland bei Lyst, über Angebote, Trends und den E-Commerce der Zukunft.

Eva Lindner
Quelle: Lyst

Frau Lindner, was unterscheidet Lyst von anderen Modesuchmaschinen?

Eva Lindner: Lyst bietet mit 6 Millionen Modeartikeln von 12.000 der weltführenden Modemarken und -shops das größte Inventar an luxuriöser und moderner Mode im Netz. Mit Angeboten in über 15 Ländern ist Lyst die international führende Modesuchmaschine.

Wie können Händler mit Ihnen zusammenarbeiten?

Die Zusammenarbeit mit Lyst ist kostenfrei, Partner zahlen lediglich eine CPO (cost per order)-Rate auf tatsächlich gekaufte Ware. Um diesen Prozess zu optimieren, arbeiten all unsere Partner mit einem Affiliate-Netzwerk zusammen. Nach erfolgreicher Verhandlung können wir dadurch Produktfeeds und jegliche Produktfotos unserer Partner downloaden, welche dann von unserem technischen Onboarding-Team aufbereitet und letztendlich auf unseren Webseiten gezeigt werden.

Auf Ihrer Webseite findet man unter anderem eine Mode-Karte Europas. Welche Informationen können dieser Karte entnommen werden?

Die Mode-Karte Europas ist einer unserer jüngsten, datengetriebenen Berichte und untersucht das Online-Mode-Such- und -Kaufverhalten von 47 Ländern. Für den EuroFashion-Bericht wurden über einen Zeitraum von sechs Monaten 50 Millionen Suchanfragen aus 47 europäischen Ländern untersucht. Diese Daten wurden im Rahmen einer interaktiven Mode-Karte zusammengefasst, welche die wichtigsten Modetrends und das Online-Shoppingverhalten jedes Landes zeigt. 

Ansicht der Modesuchmaschine Lyst
Quelle: Lyst

Wo sehen Sie aktuelle Trends im Online-Einkaufsverhalten?

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit nimmt bei unseren Shoppern zu. Suchanfragen nach nachhaltiger Mode sind mit durchschnittlich 27.000 Suchen pro Monat im Jahresvergleich um 75 Prozent gestiegen. Im letzten Jahr lag dieser Wert noch bei 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch Suchanfragen speziell nach nachhaltigen Materialien nahmen zu; 102 Prozent mehr für Econyl, 52 Prozent für Biobaumwolle, 130 Prozent für Repreve und 42 Prozent für Tencel. 

Was glauben Sie, wie wird sich das Einkaufsverhalten in den nächsten zehn Jahren verändern?

Lyst hat in diesem Jahr 255 Prozent mehr Seitenaufrufe für zum Weiterverkauf bestimmte Modeartikel verzeichnet. Diese Veränderung im Online-Einkaufsverhalten unserer Nutzer sowie die zunehmende Beliebtheit unserer Resale-Partner, wie Vestiaire Collective, gehen mit dem Verlangen von Konsumenten nach nachhaltigerer Mode einher. Wir gehen davon aus, dass der Weiterverkauf von Modeartikeln in den nächsten fünf bis zehn Jahren weiterhin stark zunimmt. 

Interview: Sonja Koller

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe...
27.03.2020   #Personalmanagement #App

Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe steht

Mit der Mitarbeiter-App IK-up! durch die Krise

Ein Virus hält die Branche in Atem und geht auch an der Wirtschaft nicht spurlos vorbei. Die Corona-Epidemie sorgt für Stornos, Buchungsrückgänge und Verdienstausfälle. Jobs und Unternehmen sind in Gefahr. Mitarbeiter sind ...

Thumbnail-Foto: Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!
26.03.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Keinen Bock auf Papierkram? KI macht‘s!

Künstliche Intelligenz hilft kleinen und mittelständischen Händlern bei der Buchhaltung

Buchhaltung – Ein Wort das für viele Unternehmer Stress bedeutet. So war das auch für die Köpfe hinter sevDesk. Aus der eigenen Not heraus haben sie eine Software entwickelt, die sich um lästigen Papierkram kümmert. Im ...

Thumbnail-Foto: Die neue Digital-Signage-Landschaft: cloudbasiert...
14.04.2020   #Digital Signage #Künstliche Intelligenz

Die neue Digital-Signage-Landschaft: cloudbasiert

Mit KI zu Automatisierung und Personalisierung

Signifikante technologische Fortschritte bewirkten, dass Digital-Signage-Systeme bedienungsfreundlicher, skalierbarer und leichter integrierbar wurden und einen Marktboom anfeuerten, der die Branche in fünf Jahren (2024) fast 30 Milliarden ...

Thumbnail-Foto: Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein...
08.05.2020   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Elektronische Regaletiketten: Fotogeschäft führt neue Technologie ein

Zusammenarbeit von Photografica und Delfi Technologies

Photografica ist ein professionelles Fotogeschäft im Herzen Kopenhagens. Persönliche Beratung und Service spielen hier eine entscheidende Rolle. Seit neuesten profitieren sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden von der Installation ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?...
07.04.2020   #Online-Handel #Coronavirus

E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?

Umsätze im Onlinehandel sinken drastisch; neue Geschäftsmodelle zur Kundenversorgung gefragt

Der E-Commerce war zu Beginn der Corona-Krise der große Hoffnungsträger des Einzelhandels. Aktuelle Marktentwicklungen zeigen jedoch, dass diese Annahme nicht haltbar ist. Trotz alledem kommt dem Onlinehandel eine zentrale Aufgabe zu: Er ...

Thumbnail-Foto: Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln...
31.03.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln

„Größtmögliche Unabhängigkeit“

Der neue EDEKA Markt der Firma Durasin in Hameln nutzt für die Cloud-Zutrittskontrolle SALTO KS und erfreut sich dank der mobilen Funktionen größtmöglicher Unabhängigkeit bei der Verwaltung. ...

Thumbnail-Foto: Ausbau und Neuorganisation von 4POS
14.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Personalmanagement

Ausbau und Neuorganisation von 4POS

Teamverstärkung für künftige Markt- und Kundenanforderungen

Im Rahmen des konsequenten Ausbaus des Geschäfts verstärkt 4POS, Schweizer Hersteller von kunden- und designorientierten Hardware-Lösungen für den Point-of-Sale, erneut das Team. Die Organisation wird optimiert und auf ...

Thumbnail-Foto: WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der...
02.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Mobile Shopping

WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der Nachbarschaft

Wie eine App lokale Händler und Kunden kontaktlos zusammenbringt

Viele Händler mussten aufgrund der Coronakrise ihre Geschäfte schließen. Das heißt aber nicht, dass dadurch der heiße Draht zum Kunden verloren gehen muss. Wie man den Kunden trotzdem erreicht und vor allem ...

Thumbnail-Foto: Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs...
06.02.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs

VR Payment auf der EuroShop 2020

Tempora mutantur – und das ziemlich schnell. Stand in den letzten Jahren vor allem der Onlinehandel im Fokus des Brancheninteresses, schiebt sich aktuell der analoge Handel wieder in den Vordergrund. Der Wettbewerb der Vertriebswege führt ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
VR Payment GmbH
VR Payment GmbH
Saonestraße 3a
60528 Frankfurt am Main
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon