Firmennachricht • 05.03.2021

Visual Merchandising: Einkaufswelten inszenieren mit perfekter Umsetzung

Detailgenaue Überprüfung mit Foto-Feedback

Visual Merchandising beinhaltet nicht nur die klassische Schaufenstergestaltung, sondern auch die Regalplatzierung in der gesamten Fläche und die Darstellung von Markenprodukten im Markt. Erfolgreiches Visual Merchandising schafft Aufmerksamkeit und soll den Kunden zum Kauf bewegen – eine Herausforderung für alle stationären Einzelhändler, nicht nur im Bereich Fashion, sondern auch in Supermärkten, Möbelhäusern, Baumärkten oder Zoofachhandelsgeschäften.

Damit das Einkaufen für Kunden im stationären Handel attraktiv bleibt, ist es für Einzelhändler wichtig, ein positives Kundenerlebnis zu erzeugen. Schließlich wollen sie eine Sogwirkung erzeugen und ihre Kunden dazu bewegen, ihre Filiale vor Ort besuchen – und dazu ist ein interessantes Einkaufserlebnis einer der wichtigsten Gründe. Ein weiterer Faktor für die Wichtigkeit von Visual Merchandising ist die begrenzte Aufmerksamkeitsspanne der Kunden. Jeder Einzelhändler ist deshalb darum bemüht, durch die Atmosphäre im Markt und die Inszenierung der Produkte – auch durch komplementäre Produkte im Angebot – bei den Kunden zu punkten.

Anbieter
Logo: Reflexis Systems GmbH

Reflexis Systems GmbH

Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Deutschland
Verkäuferin an Regalen
Quelle: Reflexis / iStock

Wie genau stimmen Planung und Umsetzung überein? 

In der Realität gibt es jedoch häufig eine Diskrepanz zwischen der Planung und der Umsetzung. Die besten Trends zu verfolgen und gute Ideen zu haben, ist die eine Seite. Wenn Einzelhändler jedoch keine Möglichkeit haben, die Umsetzung in der Filiale zu überprüfen, werden die Pläne häufig nur halbherzig ausgeführt. Hinzu kommt eine weitere Herausforderung: Viele Märkte sind unterschiedlich groß und haben unterschiedlich hohe Regale, Räumlichkeiten und Fenster. Das macht es schwierig, dieselben Anweisungen an jeden Markt zu schicken, weil es vor Ort erhebliche Unterschiede gibt.  Viele Einzelhändler haben jedoch noch keine Lösung, um die Umsetzung ihrer Planogramme mobil und schnell im Filialalltag zu überprüfen.

Deshalb ist es in der Realität bei Visual Merchandising häufig zu beobachten: Wenn die Überprüfung der Aufgabenumsetzung fehlt, treten Fehler auf, ein einheitliches Markenbild wird nicht eingehalten. So passiert es im täglichen Alltag beispielsweise, dass eine Anweisung aus deiner Frühjahr-Sommer Kollektion in einem falschen Bereich ausgeführt wird oder die Ware nicht richtig im Schaufenster platziert wird. Die Mitarbeiter vor Ort hatten dann keine Klarheit darüber, wie sie die Anweisungen umsetzen sollten.

Einheitliches Markenbild erzeugen

Genau bei diesem Dilemma unterstützt Sie Reflexis mit der Lösung Q-Visual, einem Modul der Lösung Real Time Task Manager, das die Umsetzung der Aufgaben sicherstellt. Dieses System zeigt übersichtlich über die MyWork-Oberfläche alle Aufgaben. Jeder Mitarbeiter sieht hier entsprechend seiner Rolle seine Aufgaben aufgelistet. Wenn eine Aufgabe auszuführen ist, schickt die Zentrale die Aufgabe an die Filialen. Der Mitarbeiter erhält diese auf sein Mobilgerät.  Wenn er beispielsweise ein Fenster aufbauen soll, sieht er genaue Anweisungen – per Foto oder PDF – wie das Schaufenster ausschauen und bis wann die Umsetzung erfolgen soll. Alle Vorgaben und Informationen sind auf seinem Mobilgerät klar aufgelistet.

Aufgaben mit Fotos dokumentieren

Nicht nur die priorisierten Aufgaben am Arbeitsplatz zu haben, ist wichtig – genauso kommt es darauf an, dass die Umsetzung überprüft wird. Und dabei hilft das System: Nachdem der Mitarbeiter die Aufgabe in der Filiale umgesetzt hat, macht er mit dem mobilen Endgerät ein Foto und schickt es zur Durchsicht an seinen Manager und an seine Bezirksleitung, dabei kann er beim Foto auch Beschriftungen oder Texte hinzufügen. Im nächsten Schritt nimmt der Manager oder die Bezirksleitung die Durchsicht vor und prüft auf dem Foto genau, wie das Schaufenster in der Filiale gestaltet wurde. Anders als herkömmlich, wo es oft viele Kommunikationswege gibt, die nicht einheitlich sind, verfügt der Manager mit Q-Visual über einen einheitlichen Weg und eine Lösung für die Darstellung und Überprüfung der gesamten Umsetzung.

Detailgenaue Überprüfung mit Foto-Feedback 

Wenn bei der Überprüfung auffällt, dass Aufgaben nicht richtig erledigt wurden, kann die Führungskraft direkt in der Anwendung Kommentare und Details hinzufügen. Anschließend kann der Manager die Umsetzung genehmigen oder ablehnen – dann geht die Aufgabe an die Filiale zurück, damit sie korrigiert wird.

Durch die mobile Ansicht ist die Überprüfung der Aufbauten auf der Fläche auch von der Zentrale aus möglich, so dass Planung und Umsetzung in Übereinstimmung gebracht werden können. Management und Mitarbeiter verfügen damit über eine Zwei-Wege-Kommunikation, die Rückmeldungen mit visueller Bildbearbeitung ermöglicht und dadurch die unternehmensweite Einheitlichkeit des Visual Merchandising wesentlich verbessert.   

Erfahren Sie mehr über Visual Merchandising mit Fotofeedback in der Webinar-Aufzeichnung: On-Demand Webinar

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden
18.01.2021   #Verkaufsförderung #Lebensmitteleinzelhandel

Verkaufsautomat: Kunde allein im Laden

Combi City-Markt ermöglicht Rund-Um-Die-Uhr-Einkaufen – ohne Mitarbeiter

Einkaufen nach Ladenschluss? Im Combi City-Markt Bünting in Oldenburg geht das. Am 24/7-Ausgabeautomaten haben Spät- oder Nachtshopper die Möglichkeit, sich mit allem Nötigen aus dem Supermarktsortiment einzudecken.Einer der ...

Thumbnail-Foto: ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece...
15.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ICA Kvantum feiert vollständig neue Erfahrung mit Breece

ICA Kvantum in Lerum hat in neue Technologie investiert – eine cloud-basierte Lösung

ICA Kvantum Lerum hat lange nach einem Zulieferer für elektronische Regaletiketten (ESL) gesucht, damit die Belegschaft zukünftig weder Zeit noch Ressourcen für den Austausch von Papieretiketten erbringen muss. Es war wichtig einen ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Coronavirus

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Anbieter

GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen