Advertorial • 09.08.2012

22. ECC-Forum zum B2B-E-Commerce

Geschäftskunden wünschen sich online den gleichen Komfort wie im B2C-Bereich

Während der B2C-Handel das Internet mit großem Erfolg als Kommunikations- und Distributionskanal nutzt, hinkt der B2B-Markt noch etwas hinterher.

Aus diesem Grund werden im Rahmen des 22. ECC-Forums Potenziale des B2B E-Commerce aufgezeigt und Einsatz-möglichkeiten diskutiert. Das 22. ECC-Forum “Erfolgreich handeln im B2B E-Commerce – der Geschäftskunde online” findet am 20. September in Köln statt.

B2B-Produkte haben häufig einen hohen Erklärungsbedarf. Nichtdestotrotz ist das Internet auch im Geschäftskundenbereich Informationsquelle Nummer eins. So recherchieren über 80 Prozent der Geschäftskunden vor einem Kauf im Internet. Umso wichtiger ist es, auch B2B-Kunden eine ansprechende Website mit detailierten Produktinformationen anzubieten und Details zur Lieferbarkeit oder Serviceleistungen zu hinterlegen. 
Eine bessere Verzahnung der unterschiedlichen Vertriebskanäle ist auch für den B2B-Handel von hoher Relevanz. So können beispielsweise online bestellte Produkte bisher selten im Ladengeschäft abgeholt und bezahlt werden.
“Viele Unternehmen im B2B-Bereich vergessen, dass ihre Kunden auch Endkonsumenten sind. Sie erwarten denselben Komfort im Hinblick auf kanalübergreifende Kontakt- und Serviceleistungen wie sie dies von B2C-Anbietern gewohnt sind. Dieser Entwicklung sollten B2B-Unternehmen Rechnung tragen, indem sie ihre Vertriebs- und Kommunikationskanäle optimieren und effektiv miteinander verknüpfen”, rät Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln.

Wie die optimale Verknüpfung der Vertriebs- und Kommunikationskanäle in der Praxis aussieht und  welche speziellen Anforderungen im B2B-E-Commerce zu beachten sind, wird am 20. September im Rahmen des 22. ECC-Forums "Erfolgreich handeln im B2B E-Commerce – der Geschäftskunde online" in Köln diskutiert. Die Teilnehmer können sich auf spannende Praxisvorträge zu den Besonderheiten im Geschäftskundenbereich bei den Themen Social Media, Mobile Business, E-Mail-Marketing, Online-Recht und Cross-Channel-Vertrieb freuen. Referieren werden unter anderem Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung, André Brockschmidt von Bauforum24.biz, Roland Leiße der nionex GmbH (ein Unternehmen der Bertelsmann AG), Philipp Hess der Easy Auto Service GmbH sowie Stefan Grimm von Restposten.de. Alle Details zum Programm und zu den Referenten finden Sie auf der Veranstaltungswebsite unter www.eccforum.de.
 


 

Anbieter
Logo: E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

Dürener Str. 401 b
50858 Köln
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline...
03.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Omnichannel: Die richtige Kräutermischung aus Online und Offline

Komfortables Shopping- und Serviceerlebnis über alle Kanäle

Shopping ist heute so vielfältig wie nie und die Kundschaft erwartet ein umfassendes Erlebnis, nicht nur zuhause oder unterwegs beim Onlineshopping, sondern auch direkt im Laden. Die Grenzen zwischen Offline und Online verschwimmen immer mehr. ...

Thumbnail-Foto: Wie neu, nur weitgereist
28.06.2022   #Handel #Nachhaltigkeit

Wie neu, nur weitgereist

Globetrotter erweitert sein Second Hand-Angebot mit Online-Plattform

“Rethink, reduce, reuse and recycle”: Diesen Grundsatz aus der Kreislaufwirtschaft setzt Globetrotter seit Jahren konsequent um – etwa durch die Einrichtung von Reparaturwerkstätten oder die Einführung eines ...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Thumbnail-Foto: Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel
31.08.2022   #Handel #Digitalisierung

Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel

DSGVO, Verpackungsgesetz, Zahlungssicherheit, Verbraucherschutz und viele weitere Themen

Digitalisierung, Internationalisierung, Personalisierung – die Handelswelt wird immer komplexer und mit immer neuen Gesetzen, Verordnungen und Urteilen wird versucht, mit den Entwicklungen Schritt zu halten. Die wichtigsten Entscheidungen ...

Thumbnail-Foto: Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten...
09.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Recommend Rankings 2022: Welche Marken werden am häufigsten weiterempfohlen

Drei Handelsunternehmen unter den Top 10

Too good to go führt das diesjährige Recommend Ranking in Deutschland an. Mit einem durchschnittlichen Recommend-Score von 89,6 Punkten sichert sich die Restaurant- und Geschäfte-App zum Finden überschüssiger und ...

Thumbnail-Foto: Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten...
14.07.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten

Was Verbraucher*innen heute erwarten und wie die Konsumgüterbranche darauf reagieren muss

Durch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsument*innen werden Hersteller*innen und Handel vor neue Herausforderungen gestellt. Der folgende Beitrag fasst einige der wesentlichen Trends und Initiativen aus dem detaillierten eBook von Salsify ...

Thumbnail-Foto: Die vernetzte Verpackung
18.07.2022   #E-Commerce #Digitalisierung

Die vernetzte Verpackung

Avery Dennison unterstützt The R Collective bei nachhaltigem Modedesign-Projekt REVIVAL

Avery Dennison, Unternehmen in den Bereichen Innovation und Materialwissenschaft, Branding und Fertigung, hat die Zusammenarbeit mit The R Collective bekannt gegeben, einer Modemarke mit Gewissen, die einen Fokus auf Kreislaufwirtschaft legt.Diese ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung...
01.07.2022   #POS-Marketing #Veranstaltung

Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung

Wie du das Einkaufserlebnis deiner Kundschaft positiv beeinflusst

Leise Musik im Hintergrund, leckerer Duft, angenehme Beleuchtung – Klingt nach einem Abendessen im Lieblingsrestaurant? Fast. Denn auch im Einzelhandel sind die atmosphärischen Gestaltungsmittel wichtige Zutaten für das perfekte ...

Thumbnail-Foto: 6 disruptive Ideen zur Verkaufsförderung im Handel...
22.08.2022   #Digital Signage #Beratung

6 disruptive Ideen zur Verkaufsförderung im Handel

Wer verkaufen will, muss auffallen, überzeugen und inspirieren

„Eine Brücke zu bauen zwischen dem Produkt und dem Kunden“ – so beschreibt eine Interviewpartnerin das Ziel ihrer Marketingbemühungen. Diese vielfältigen Aktivitäten reichen von sprechenden Robotern über ...

Thumbnail-Foto: Das Ende der Cookie-Ära?
19.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Das Ende der Cookie-Ära?

Immer mehr Unternehmen verzichten auf das Sammeln von Cookies. Die Gründe sind ebenso vielfältig wie die möglichen Alternativen

Sie sind seit Jahren Herzstück des Online-Marketings und für viele Unternehmen eine der wichtigsten Informationsquellen, wenn es um die Gewohnheiten und Vorlieben von Kund*innen geht – Cookies. Doch die Ära der Cookies steht vor ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf