Firmennachricht • 10.10.2016

Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters

Die Automatisierung des Cashmanagements verbessert das Kundenerlebnis am POS

Die Kosten des Bargeld-Handling sind eine der größten Herausforderungen, der sich Einzelhändler stellen müssen. Bedenkt man das wiederholte Zählen des Bargelds, das Abstimmen der Schubladenbeträge und das Einzahlen der Geldscheine und Münzen bei der Bank, so wird viel Zeit und Geld in diesen Prozess investiert. Aus einem Gespräch mit einem T1 Einzelhändler ging hervor, dass Bargeld vom Empfang bis zum Einzahlen bei der Bank bis zu 22 Mal gezählt wird.

Anbieter
Logo: APG Cash Drawer

APG Cash Drawer

4 The Drove
BN9 0LA Newhaven
UK
Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Kundin an der Kasse

Vertrauenswürdige Berater lösen Probleme, verkaufen aber nicht unbedingt Produkte. POS VARs, die ihren Kunden behilflich sind, diese Cashmanagement-Herausforderungen zu meistern, belohnen sich auf lange Sicht auch selbst, indem sie als vertrauenswürdiger Berater angesehen werden. VARs, die Cashmanagementlösungen anbieten, integrieren und installieren, werden belohnt, wenn sie helfen ein herausforderndes Problem zu lösen.

Typischerweise betrachten Einzelhändler Ineffizienz als Kosten - aber das muss nicht sein. POS-Wiederverkäufer und Integratoren können für Einzelhändler Licht ins Dunkel bringen, indem sie ihnen zeigen, wie die Kosten für das Bargeld-Handling mit Hilfe automatischer Cashmanagementlösungen gesenkt werden können.

Wenn Sie sich nur auf den Verkauf von Hardware konzentrieren, schränken Sie Ihre einkommenswirksamen Aktivitäten ein und laufen Gefahr, Kunden in die Arme eines Konkurrenten zu treiben, der weiß, wie Cashmanagementlösungen installiert und integriert werden.

Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Sprechen Sie mit den Kunden

Sprechen Sie mit dem Kunden über dessen Bargeld-Handling Prozesse. Bargeld als Zahlungsmittel macht 30 Prozent der Transaktionen eines Einzelhändlers aus und sollte daher in das Gespräch einbezogen werden. Es ist gut möglich, dass dies schwierig ist, zum Beispiel im Zusammenhang mit der EMV-Haftungsänderung und der überwältigenden Anzahl heute erhältlicher mobiler Geldbörsen. Laut einer aktuellen Schätzung beläuft sich die Anzahl der mobilen Geldbörsearten auf 168! Wie können Einzelhändler mit einer derartigen Zahl umgehen? Es ist schwierig genug, von einem Kunden zum anderen zwischen Bargeld, Kredit- und Lastschriftzahlungen zu wechseln.

Bargeld ist kein Ding der Vergangenheit. Mit einem Bargeldumlauf von über 1,4 Billionen Dollar geht die US-Notenbank davon aus, dass Bargeld etwa 40 Prozent aller Transaktionen ausmacht. Weit dahinter folgen Zahlungen per Debitkarten mit 25%. Kreditkartenzahlungen hingegen belaufen sich auf 18 Prozent .

Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Erläutern Sie die Kosten der Bargeldzählung

Zeigen Sie ihren Kunden wie viel Zeit diese mit der eigentlichen Handhabung des Bargelds zubringen und wie sie von einem automatisierten Prozess profitieren können. Für den Einzelhändler aus dem oben erwähnten Beispiel, der bis zu 22 Mal täglich Bargeld zählte (einschließlich Kassenabstimmungen und mehrfacher Back-Office-Zählungen), ist das ein beachtlicher Personalaufwand für etwas, das eine Maschine schneller und genauer erledigen kann. Jahr für Jahr wenden Unternehmen erhebliche Summen für Fehlbeträge auf, die durch manuelles Zählen entstanden sind. Anstelle der händischen Bargeldzählungen bietet eine Automatisierung jederzeit zuverlässige und genaue Daten über die Bargeldbestände in des Geldladen.

Eine Studie aus dem Jahr 2011 gliederte die Kosten für das Bargeld-Handling wie folgt:

  • 45% für das Handling durch die Mitarbeiter
  • 23% für Transport und Einzahlung im Geldinstitut
  • 16% für Zinsaufwand des Geldes im Ladenlokal
  •   9% für den Zeitaufwand für Kassenabstimmungen
  •   7% für internen Diebstahl

Neben einer Kostensenkung verbessert eine Automatisierung des Cashmanagements die Kundenerfahrung an der Kasse. Überlegen Sie einmal, wie Läden in der Regel Bargeldabstimmungen und Kassenaufstockungen handhaben. Ein Mitarbeiter des Kassenbüros geht mit einem Bogen Papier von Kasse zu Kasse, unterbricht jeden einzelnen Kassierer, um einen Überblick über vorhandene Münzen und Geldscheine zu erhalten. Die Kunden sind gezwungen, diesen Prozess abzuwarten.

Der Mitarbeiter begibt sich dann in das Kassenbüro um Bargeld in den geforderten Stückelungen zu holen und die Schubladen an den Kassen aufzufüllen, bzw. abzuschöpfen. Auch dieses Mal müssen die Kunden warten. Manchmal sehen gerade eintreffende Kunden lange Warteschlangen an den Kassen und verlassen umgehend das Geschäft. Sie kommen eventuell später wieder. Vielleicht aber auch nicht.

Verkaufen Sie den ROI von Cashmanagementlösungen

Ein Punkt, der Einzelhändlern im Hinblick auf Cashmanagementlösungen gegenüber betont werden sollte, ist die schnelle Kapitalrendite. Wir haben erlebt, dass sich die Investition für Lebensmittelgeschäfte schon nach nur 9 Monaten rentiert hat. In der Regel sind es 11 bis 14 Monate. Die Cashmanagementlösung SMARTtill von APG hilft Bargeldverluste um bis zu 90 Prozent reduzieren. Sobald Ihre Kunden alle Vorteile des automatisierten Cashmanagements verinnerlicht haben, sind sie investitionsbereit! Das ist aber nur möglich, wenn Sie ihnen die Cashmanagementlösungen auch vorstellen.

Informieren Sie sich hier über unsere intelligente Kassenschublade SMARTtill oder den Geldwechsler Cashlogy.

Autor: Bob Daugs, Director of Product Management, APG Cash Drawer

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus...
15.05.2024   #Etiketten #Preisauszeichnung

Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus

Preisauszeichner, Etiketten, ESL-Befestigungen und Lösungen zur Verkaufsförderung: Auf der neuen ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?...
25.04.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?

Supermarktkette experimentiert mit erstem Vegan-Markt

Habt ihr schon von REWEs neuestem Projekt gehört? Vor zwei Wochen öffnete der Lebensmittelriese seinen ersten voll pflanzlichen Supermarkt ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Thumbnail-Foto: Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen...
10.04.2024   #Nachhaltigkeit #Marketing

Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen punkten

Wie du die Feiertage mit kreativen Geschenkideen für Mutter und Vater zum Erfolg für dein Geschäft machst

Der Muttertag und der Vatertag stehen vor der Tür – zwei besondere Anlässe, um unseren Eltern zu danken und unsere Wertschätzung zu zeigen. Traditionell nutzen wir diese Tage ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt...
17.04.2024   #Kundenerlebnis #POS-Software

Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt

Neue Führung und innovative POS-Lösungen

Der führende nordische POS-Anbieter Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt und konzentriert sich dabei auf die Gewinnung ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg
Meto International GmbH
Meto International GmbH
Ersheimer Straße 69
69434 Hirschhorn
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna