Firmennachricht • 10.10.2016

Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters

Die Automatisierung des Cashmanagements verbessert das Kundenerlebnis am POS

Die Kosten des Bargeld-Handling sind eine der größten Herausforderungen, der sich Einzelhändler stellen müssen. Bedenkt man das wiederholte Zählen des Bargelds, das Abstimmen der Schubladenbeträge und das Einzahlen der Geldscheine und Münzen bei der Bank, so wird viel Zeit und Geld in diesen Prozess investiert. Aus einem Gespräch mit einem T1 Einzelhändler ging hervor, dass Bargeld vom Empfang bis zum Einzahlen bei der Bank bis zu 22 Mal gezählt wird.

Anbieter
Logo: APG Cash Drawer

APG Cash Drawer

4 The Drove
BN9 0LA Newhaven
UK
Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Kundin an der Kasse

Vertrauenswürdige Berater lösen Probleme, verkaufen aber nicht unbedingt Produkte. POS VARs, die ihren Kunden behilflich sind, diese Cashmanagement-Herausforderungen zu meistern, belohnen sich auf lange Sicht auch selbst, indem sie als vertrauenswürdiger Berater angesehen werden. VARs, die Cashmanagementlösungen anbieten, integrieren und installieren, werden belohnt, wenn sie helfen ein herausforderndes Problem zu lösen.

Typischerweise betrachten Einzelhändler Ineffizienz als Kosten - aber das muss nicht sein. POS-Wiederverkäufer und Integratoren können für Einzelhändler Licht ins Dunkel bringen, indem sie ihnen zeigen, wie die Kosten für das Bargeld-Handling mit Hilfe automatischer Cashmanagementlösungen gesenkt werden können.

Wenn Sie sich nur auf den Verkauf von Hardware konzentrieren, schränken Sie Ihre einkommenswirksamen Aktivitäten ein und laufen Gefahr, Kunden in die Arme eines Konkurrenten zu treiben, der weiß, wie Cashmanagementlösungen installiert und integriert werden.

Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Sprechen Sie mit den Kunden

Sprechen Sie mit dem Kunden über dessen Bargeld-Handling Prozesse. Bargeld als Zahlungsmittel macht 30 Prozent der Transaktionen eines Einzelhändlers aus und sollte daher in das Gespräch einbezogen werden. Es ist gut möglich, dass dies schwierig ist, zum Beispiel im Zusammenhang mit der EMV-Haftungsänderung und der überwältigenden Anzahl heute erhältlicher mobiler Geldbörsen. Laut einer aktuellen Schätzung beläuft sich die Anzahl der mobilen Geldbörsearten auf 168! Wie können Einzelhändler mit einer derartigen Zahl umgehen? Es ist schwierig genug, von einem Kunden zum anderen zwischen Bargeld, Kredit- und Lastschriftzahlungen zu wechseln.

Bargeld ist kein Ding der Vergangenheit. Mit einem Bargeldumlauf von über 1,4 Billionen Dollar geht die US-Notenbank davon aus, dass Bargeld etwa 40 Prozent aller Transaktionen ausmacht. Weit dahinter folgen Zahlungen per Debitkarten mit 25%. Kreditkartenzahlungen hingegen belaufen sich auf 18 Prozent .

Foto: Cashmanagement - und die Rolle des vertrauenswürdigen Beraters...
Quelle: APG Cash Drawer

Erläutern Sie die Kosten der Bargeldzählung

Zeigen Sie ihren Kunden wie viel Zeit diese mit der eigentlichen Handhabung des Bargelds zubringen und wie sie von einem automatisierten Prozess profitieren können. Für den Einzelhändler aus dem oben erwähnten Beispiel, der bis zu 22 Mal täglich Bargeld zählte (einschließlich Kassenabstimmungen und mehrfacher Back-Office-Zählungen), ist das ein beachtlicher Personalaufwand für etwas, das eine Maschine schneller und genauer erledigen kann. Jahr für Jahr wenden Unternehmen erhebliche Summen für Fehlbeträge auf, die durch manuelles Zählen entstanden sind. Anstelle der händischen Bargeldzählungen bietet eine Automatisierung jederzeit zuverlässige und genaue Daten über die Bargeldbestände in des Geldladen.

Eine Studie aus dem Jahr 2011 gliederte die Kosten für das Bargeld-Handling wie folgt:

  • 45% für das Handling durch die Mitarbeiter
  • 23% für Transport und Einzahlung im Geldinstitut
  • 16% für Zinsaufwand des Geldes im Ladenlokal
  •   9% für den Zeitaufwand für Kassenabstimmungen
  •   7% für internen Diebstahl

Neben einer Kostensenkung verbessert eine Automatisierung des Cashmanagements die Kundenerfahrung an der Kasse. Überlegen Sie einmal, wie Läden in der Regel Bargeldabstimmungen und Kassenaufstockungen handhaben. Ein Mitarbeiter des Kassenbüros geht mit einem Bogen Papier von Kasse zu Kasse, unterbricht jeden einzelnen Kassierer, um einen Überblick über vorhandene Münzen und Geldscheine zu erhalten. Die Kunden sind gezwungen, diesen Prozess abzuwarten.

Der Mitarbeiter begibt sich dann in das Kassenbüro um Bargeld in den geforderten Stückelungen zu holen und die Schubladen an den Kassen aufzufüllen, bzw. abzuschöpfen. Auch dieses Mal müssen die Kunden warten. Manchmal sehen gerade eintreffende Kunden lange Warteschlangen an den Kassen und verlassen umgehend das Geschäft. Sie kommen eventuell später wieder. Vielleicht aber auch nicht.

Verkaufen Sie den ROI von Cashmanagementlösungen

Ein Punkt, der Einzelhändlern im Hinblick auf Cashmanagementlösungen gegenüber betont werden sollte, ist die schnelle Kapitalrendite. Wir haben erlebt, dass sich die Investition für Lebensmittelgeschäfte schon nach nur 9 Monaten rentiert hat. In der Regel sind es 11 bis 14 Monate. Die Cashmanagementlösung SMARTtill von APG hilft Bargeldverluste um bis zu 90 Prozent reduzieren. Sobald Ihre Kunden alle Vorteile des automatisierten Cashmanagements verinnerlicht haben, sind sie investitionsbereit! Das ist aber nur möglich, wenn Sie ihnen die Cashmanagementlösungen auch vorstellen.

Informieren Sie sich hier über unsere intelligente Kassenschublade SMARTtill oder den Geldwechsler Cashlogy.

Autor: Bob Daugs, Director of Product Management, APG Cash Drawer

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Energiesparkampagne des Einzelhandels
24.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Energiesparkampagne des Einzelhandels

Klimaschutzoffensive des Handels wirbt für reduzierte Beleuchtung und keine permanent offenstehenden Türen

Einzelhandel setzt sich für aktives Energiesparen ein: keine dauerhaft offenstehenden Türen und reduzierte Beleuchtungszeiten. Plakataktion macht Kund*innen auf das Thema aufmerksam. ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel...
13.09.2022   #Wirtschaft #Innovationsmanagement

Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel

Welche Neuheiten aus der TV-Sendung könnten für den Handel relevant sein?

In der Unterhaltungsshow "Die Höhle der Löwen" werben Startups, Erfinder*innen und Unternehmensgründer*innen um Kapital zum Wachstum ihres Unternehmens. Sie stellen ihre innovativen Geschäftskonzepte prominenten ...

Thumbnail-Foto: retail salsa – Spice up your community
21.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

retail salsa – Spice up your community

DER virtuelle Webtalk für Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten

Sei auch Du ein Würzmischer und peppe mit unserem Webtalk die Customer Journey deiner Kunden auf

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine...
01.09.2022   #POS-Marketing #Digitales Marketing

Instore-Marketing-Maßnahmen: die Rezeptvielfalt ist auch eine Herausforderung

Mit der richtigen Würze begeisterst du Kund*innen und steigerst Verkäufe

Instore-Marketing-Maßnahmen sind vielseitige und wirkungsvolle Zutaten; von Audio- über Duftmarketing zu Visual Merchandising und der Gestaltung des Ladens sind die Möglichkeiten, um dem Einkaufserlebnis eine Prise Salz beizumischen, ...

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung...
01.07.2022   #POS-Marketing #Veranstaltung

Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung

Wie du das Einkaufserlebnis deiner Kundschaft positiv beeinflusst

Leise Musik im Hintergrund, leckerer Duft, angenehme Beleuchtung – Klingt nach einem Abendessen im Lieblingsrestaurant? Fast. Denn auch im Einzelhandel sind die atmosphärischen Gestaltungsmittel wichtige Zutaten für das perfekte ...

Thumbnail-Foto: Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten...
14.07.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten

Was Verbraucher*innen heute erwarten und wie die Konsumgüterbranche darauf reagieren muss

Durch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsument*innen werden Hersteller*innen und Handel vor neue Herausforderungen gestellt. Der folgende Beitrag fasst einige der wesentlichen Trends und Initiativen aus dem detaillierten eBook von Salsify ...

Thumbnail-Foto: Visual Search – Produktsuche mit Bildern
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Visual Search – Produktsuche mit Bildern

Nicht nur das Ergebnis, auch die User Experience ist entscheidend

Im Onlinehandel ist eine gut ausgebaute und angenehm zu bedienende Artikelsuche essentiell für Kund*innen. Für viel Komfort und optimale Ergebnisse gehört dazu inzwischen auch die visuelle Suche (englisch: Visual Search) nach ...

Thumbnail-Foto: Kundenreaktionen auf Out-of-Stock im Lebensmitteleinzelhandel...
30.08.2022   #Kundenzufriedenheit #Kundenbindung

Kundenreaktionen auf Out-of-Stock im Lebensmitteleinzelhandel

Markenloyalität, Filialwechsel, Händlerloyalität – Wovon werden die Kundenreaktionen beeinflusst?

Aufgrund verschiedener Ereignisse wird die Warenverfügbarkeit im Handel derzeit vermehrt eingeschränkt, was dazu führt, dass Kunden beim Einkauf im Lebensmitteleinzelhandel gewünschte Produkte nicht vorfinden, da diese ...

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal