Bericht • 08.10.2015

Der Verkäufer im Store wird mobil aufgerüstet

Ein Multichannel-Komplettsystem ermöglicht den Verkauf überall im Laden

Den Kunden da abholen, wo er gerade ist, das willl Epson mit dem mobilen...
Den Kunden da abholen, wo er gerade ist, das willl Epson mit dem mobilen Bondrucker ermöglichen.
Quelle: Epson Deutschland GmbH
Multichannel ist das Gebot der Stunde – kein Händler kann es sich heute noch leisten, seine Verkaufskanäle nicht möglichst eng zu verzahnen. Das bedeutet aber meist insbesondere eine technologische Herausforderung, denn viele verschiedene Systeme müssen zusammenspielen. Doch inzwischen gibt es auch POS-Komplettlösungen, die hier Abhilfe schaffen.

Der Kauf im stationären Handel bietet dem Kunden einige Vorteile, die die meisten Kunden durchaus zu schätzen wissen. Hier können sie sich persönlich und professionell beraten lassen, das Produkt ausprobieren, mit anderen Produkten vergleichen und nicht zuletzt sofort mitnehmen, ohne auf eine Lieferung warten zu müssen. Nichtsdestotrotz erwarten die Kunden auch im Laden heute einen höheren Servicelevel als früher.

Multichannel wird durch Zusammenspiel von Soft- und Hardware möglich

Das Verkaufspersonal kann auf der Verkaufsfläche auf den Kunden zugehen und...
Das Verkaufspersonal kann auf der Verkaufsfläche auf den Kunden zugehen und ihn vor Ort beraten und sogar den Kauf abschließen ohne dass der Kunde an der Kasse Schlange steht.
Quelle: Epson Deutschland GmbH
Die Grundlage für effektives Multichannel-Handeln bildet dabei in jedem Fall eine umfassende Softwarelösung, die neben dem Onlineshop eines Händlers auch andere wichtige Prozesse wie Bestellabwicklung, Lagerhaltung, Einkauf und Fililalverkauf abdeckt. Mit Zugriff auf einen zentralen Datenpool wird es möglich, auch dem stationären Verkaufspersonal direkten Zugriff auf Informationen über Produkte und Kunden zu gewähren.

Dabei müssen Mitarbeiter und Filiale aber natürlich auch mit der entsprechenden Hardware ausgerüstet sein, um effektiv die Kanäle verbinden zu können. Hardware-Hersteller Epson und Software-Hersteller e-matters haben hierfür eine gemeinsame POS-Lösung entwickelt.

Was genau auf der Fläche ausgedruckt wird ist egal: ein Regaletikett, um dem...
Was genau auf der Fläche ausgedruckt wird ist egal: ein Regaletikett, um dem Ladenpersonal das Einsortieren der Ware zu erleichtern oder ein tatsächlicher Bon beim Abschluss eines Kaufs.
Quelle: Epson Deutschland GmbH
Den Kauf überall im Laden abschließen

„Den Kunden da abholen, wo er gerade ist, das wollen wir zum Beispiel mit unserem mobilen Bondrucker ermöglichen“ erklärt Tim Frömbgen, Business Development Manager von Epson, den Nutzen der Lösung. Mithilfe von Tablets und mobilen Bondruckern wird es dem Verkäufer ermöglicht, auf der Verkaufsfläche auf den Kunden zugehen, ihn vor Ort zu beraten und den  Kauf direkt abzuschließen. Durch die Integration aller Geräte in eine von e-matters entwickelte Software-Plattform sind alle wichtigen Daten zur Beratung und zur Transaktion sofort im System hinterlegt.

Partnerschaft für innovative Verkaufsprozesse

Für Kevin Besthorn, Geschäftsführer von e-matters, ist trotzdem klar, dass die traditionelle Kasse nach wie vor eine wichtige Rolle im Einzelhandel spielen wird: „Gerade deshalb ist uns die Partnerschaft mit Epson wichtig. Wir profitieren von der Expertise von Epson, die die bekannte Kassenschublade verknüpfen mit innovativen Ansätzen wie die intelligenten Bondrucker. Nur so wird der Wandel im Handel Realität, wenn der Kunde und noch viel mehr das Verkaufspersonal Schritt für Schritt neue Verkaufsprozesse einübt.“

Autor: Daniel Stöter, iXtenso.com

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Google und HDE zeichnen erfolgreichste Omnichannel-Strategien...
08.04.2022   #stationärer Einzelhandel #Omnichannel

Google und HDE zeichnen erfolgreichste Omnichannel-Strategien Deutschlands aus

Google Omnichannel Excellence Study: 52 Einzelhändler in Deutschland anhand von 43 Benchmarking-Kriterien untersucht - ein Sieger

Laut Euromonitor International werden ein Drittel aller Handelsumsätze in 2024 dem kanalübergreifenden Retail zugerechnet. Vor diesem Hintergrund haben Google und der Handelsverband Deutschland (HDE) untersucht, inwieweit deutsche ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland...
12.04.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland

Chancen, Technologien und Risiken für Händler und Verbraucher - ein Interview mit Ines Bahr, Senior Content Analyst bei Capterra

Der kassenlose Einkauf gilt vielen Menschen als Einkauf der Zukunft. Im europäischen Vergleich befindet sich Deutschland aber noch ein Stück weit von dieser Zukunft entfernt. Während einige Händler*innen die hohen ...

Thumbnail-Foto: Alnatura erhält New Work Award 2022
29.06.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

Alnatura erhält New Work Award 2022

Jury würdigt wertschätzendes Miteinander und kollegiale Zusammenarbeit im Unternehmen

Alnatura hat in der Hamburger Elbphilharmonie den New Work Award 2022 erhalten, der jährlich von der New Work SE vergeben wird. Der Bio-Händler aus Darmstadt wurde in der Kategorie New Work Companies mit Platz 1 für sein umfassendes ...

Thumbnail-Foto: Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing...
16.05.2022   #Handel #Digitales Marketing

Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing

Kennzahlen vergleichen. Besser werden.

Wie schneidet Ihr Newsletter im Vergleich zu anderen ab? Wo ist noch Luft nach oben? Auf diese und weitere Fragen hat der brandneue Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 die passenden Antworten und gibt gleichzeitig Handlungsempfehlungen, die Sie ...

Thumbnail-Foto: Weniger Lebensmittelabfälle im Einzelhandel
01.07.2022   #Handel #Nachhaltigkeit

Weniger Lebensmittelabfälle im Einzelhandel

Umsatzverluste durch Lebensmittelabfälle und Lebensmittelspenden deutlich gesunken

Die Umsatzverluste durch Lebensmittelabfälle und Lebensmittelspenden im Lebensmitteleinzelhandel sind von 2019 zu 2020 um mehr als zwölf Prozent gesunken. Das geht aus einer Erhebung hervor, die das Braunschweiger Thünen-Institut ...

Thumbnail-Foto: Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen...
27.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen

Die fünf wichtigsten Trends im Einzelhandel, mit denen Unternehmer*innen ihre Chancen nutzen können

Ich fand es schon immer wichtig, mich in die Gedankenwelt der Kunden hineinzuversetzen. Deshalb habe ich in letzter Zeit mit vielen Einzelhändlern gesprochen und einiges über die Problemstellungen gelernt, mit denen sie konfrontiert sind. ...

Thumbnail-Foto: Visual Search – Produktsuche mit Bildern
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Visual Search – Produktsuche mit Bildern

Nicht nur das Ergebnis, auch die User Experience ist entscheidend

Im Onlinehandel ist eine gut ausgebaute und angenehm zu bedienende Artikelsuche essentiell für Kund*innen. Für viel Komfort und optimale Ergebnisse gehört dazu inzwischen auch die visuelle Suche (englisch: Visual Search) nach ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen im Multichannel-Marketing
17.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Herausforderungen im Multichannel-Marketing

Drei wichtige Trends im Einzelhandel, die einen Wandel bei der Inhaltserstellung forcieren

Die Kreativproduktion für den Einzelhandel steht vor einer Mammutaufgabe. Web-to-Print, POS, Verpackungen, bezahlte Werbung und Social Media-Marketing: Das Multichannel-Marketing für große Einzelhandelsmarken erfordert Unmengen an ...

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Thumbnail-Foto: Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen...
13.05.2022   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Ynvisible unterstützt nachhaltige Modebranche mit digitalen Preisschildern

Neue Generation ist leicht lesbar, flexibel und individuell anpassbar

Ynvisible Interactive Inc. hat bekanntgegeben, dass Digety, ein Unternehmen, das elektronischen Preisschilder für die Modebranche herstellt, Ynvisible zum Display-Lieferanten für seine wiederverwendbaren digitalen Etiketten gewählt ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn