Bericht • 11.12.2015

Die beliebtesten Instore-Hits 2015

Der Sound der 90er erobert den Point of Sale

Die beliebtesten Instore-Hits 2015
Quelle: Mood Media
Von eintöniger Kaufhausmusik keine Spur: Die Deutschen ließen sich in diesem Jahr beim Shoppen von tanzbaren Clubsounds beschallen.

Dies geht aus einer aktuellen Auswertung von Mood Media, dem führenden Anbieter von Instore-Marketinglösungen, hervor.

„Popsongs mit House- und Dance-Anleihen der späten 90er Jahre waren 2015 die Lieblingsklänge im deutschen Handel“, erklärt Stefan Gill, Creative Director von Mood Media und Spezialist für die Musikauswahl am Point of Sale. „Künstler wie Kygo und Zara Larsson haben eine clubbige Atmosphäre in die Chartlandschaft gebracht und damit auch den Point of Sale erobert.“

Warum ist der Dance-Sound der 90er Jahre aktuell in den Geschäften so beliebt? „Die Retro-Elemente sprechen gleich zwei Generationen an, der Handel erreicht mit dieser Musikauswahl eine große Zielgruppe“, so Stefan Gill. Gerade der Fashion-Bereich kann so mit elektronischer Musik seinen modernen, hippen Charakter unterstreichen und trotzdem die breite Masse der Konsumenten ansprechen. Die perfekte Instore-Playlist liegt laut Stefan Gill genau in der Schnittmenge zwischen dem Geschmack der Zielgruppe und dem, was zum Image der jeweiligen Marke passt. Auch andere Faktoren wie z.B. die Tageszeit beeinflussen die Musikauswahl.

Die Top 10 der beliebtesten Instore-Hits 2015

Die Erhebung gibt die meistgespielten Musiktitel über die Audiolösungen von Mood Media an über 20.000 Verkaufsstellen über das Jahr verteilt wieder und zeigt, welche Musik bei den Handelstreibenden besonders hoch im Kurs steht. Jeden Tag hören rund sechs Millionen Deutsche beim Shoppen, in Hotels oder im Café Musik, die von Mood Media bereitgestellt wird.

Stefan Gill, Creative Director von Mood Media.
Stefan Gill, Creative Director von Mood Media.
Quelle: Mood Media
Neben den etablierten Chartbreakern gab es 2015 auch eine Reihe von Überraschungserfolgen, denen man beim ersten Hören nicht sofort Hit-Potenzial zuschreiben würde. Durch viele Shares im Social Web oder auch eine hohe Medienpräsenz wurden sie aber schnell beliebt und erzielten auch am PoS eine hohe Nachfrage:

Die Top 10 Überraschungshits 2015

90er Jahre Trend hält weiter an

Auch im kommenden Jahr werde der 90er Jahre Hype die Konsumenten am Point of Sale begleiten, so die Einschätzung von Stefan Gill. „Aufgrund der großen Fanbase wird es auch an inspirierten Nachwuchstalenten nicht mangeln“, erklärt der Musikexperte. Zudem werden sich im Sportjahr 2016 auch die Olympischen Spielen in Rio und die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich in den Instore-Playlisten niederschlagen, da die jeweiligen offiziellen und inoffiziellen Songs häufig große Erfolge werden und dementsprechend nachgefragt werden.

Auch 2016 wird die Vernetzung zwischen der Online- und der Offline-Welt das große Thema im Handel sein. Das Medium Musik bietet eine Reihe von Möglichkeiten. Händler können zum Beispiel mit der entsprechenden Technologie ihre Soundsysteme als Audio-Beacons nutzen und den Kunden personalisierte Rabatte, Sonderangebote oder Zusatzinformationen auf Ihr Smartphone schicken. Auch die beliebte Musikerkennungs-App Shazam kann genutzt werden, um dem Kunden nicht nur die gewünschten Musikinformationen, sondern auch markenspezifischen Content zu schicken. 

Quelle: Mood Media

Anbieter
Logo: Mood Media GmbH

Mood Media GmbH

Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?...
25.04.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

REWE voll pflanzlich – Das Store-Konzept der Zukunft?

Supermarktkette experimentiert mit erstem Vegan-Markt

Habt ihr schon von REWEs neuestem Projekt gehört? Vor zwei Wochen öffnete der Lebensmittelriese seinen ersten voll pflanzlichen Supermarkt ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen...
10.04.2024   #Nachhaltigkeit #Marketing

Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen punkten

Wie du die Feiertage mit kreativen Geschenkideen für Mutter und Vater zum Erfolg für dein Geschäft machst

Der Muttertag und der Vatertag stehen vor der Tür – zwei besondere Anlässe, um unseren Eltern zu danken und unsere Wertschätzung zu zeigen. Traditionell nutzen wir diese Tage ...

Thumbnail-Foto: Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus...
15.05.2024   #Etiketten #Preisauszeichnung

Meto stellt Kommunikation am POS in den Fokus

Preisauszeichner, Etiketten, ESL-Befestigungen und Lösungen zur Verkaufsförderung: Auf der neuen ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt...
17.04.2024   #Kundenerlebnis #POS-Software

Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt

Neue Führung und innovative POS-Lösungen

Der führende nordische POS-Anbieter Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt und konzentriert sich dabei auf die Gewinnung ...

Thumbnail-Foto: „Shop! Global Award” für POS TUNING
24.04.2024   #Marketing #Kühlregale

„Shop! Global Award” für POS TUNING

Das Bad Salzufler Unternehmen gewinnt mit seiner „Energy Zone“ die begehrte Trophäe

Bad Salzuflen/ Montclair, New Jersey. (bre) Yesss! We did it again! POS TUNING ist erneut für ein Projekt ausgezeichnet worden. Die „Energy Zone“, die bereits im Juni vergangenen Jahres mit einem POPAI-Award prämiert wurde ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg
Meto International GmbH
Meto International GmbH
Ersheimer Straße 69
69434 Hirschhorn