Bericht • 11.12.2015

Die beliebtesten Instore-Hits 2015

Der Sound der 90er erobert den Point of Sale

Die beliebtesten Instore-Hits 2015
Quelle: Mood Media
Von eintöniger Kaufhausmusik keine Spur: Die Deutschen ließen sich in diesem Jahr beim Shoppen von tanzbaren Clubsounds beschallen.

Dies geht aus einer aktuellen Auswertung von Mood Media, dem führenden Anbieter von Instore-Marketinglösungen, hervor.

„Popsongs mit House- und Dance-Anleihen der späten 90er Jahre waren 2015 die Lieblingsklänge im deutschen Handel“, erklärt Stefan Gill, Creative Director von Mood Media und Spezialist für die Musikauswahl am Point of Sale. „Künstler wie Kygo und Zara Larsson haben eine clubbige Atmosphäre in die Chartlandschaft gebracht und damit auch den Point of Sale erobert.“

Warum ist der Dance-Sound der 90er Jahre aktuell in den Geschäften so beliebt? „Die Retro-Elemente sprechen gleich zwei Generationen an, der Handel erreicht mit dieser Musikauswahl eine große Zielgruppe“, so Stefan Gill. Gerade der Fashion-Bereich kann so mit elektronischer Musik seinen modernen, hippen Charakter unterstreichen und trotzdem die breite Masse der Konsumenten ansprechen. Die perfekte Instore-Playlist liegt laut Stefan Gill genau in der Schnittmenge zwischen dem Geschmack der Zielgruppe und dem, was zum Image der jeweiligen Marke passt. Auch andere Faktoren wie z.B. die Tageszeit beeinflussen die Musikauswahl.

Die Top 10 der beliebtesten Instore-Hits 2015

Die Erhebung gibt die meistgespielten Musiktitel über die Audiolösungen von Mood Media an über 20.000 Verkaufsstellen über das Jahr verteilt wieder und zeigt, welche Musik bei den Handelstreibenden besonders hoch im Kurs steht. Jeden Tag hören rund sechs Millionen Deutsche beim Shoppen, in Hotels oder im Café Musik, die von Mood Media bereitgestellt wird.

Stefan Gill, Creative Director von Mood Media.
Stefan Gill, Creative Director von Mood Media.
Quelle: Mood Media
Neben den etablierten Chartbreakern gab es 2015 auch eine Reihe von Überraschungserfolgen, denen man beim ersten Hören nicht sofort Hit-Potenzial zuschreiben würde. Durch viele Shares im Social Web oder auch eine hohe Medienpräsenz wurden sie aber schnell beliebt und erzielten auch am PoS eine hohe Nachfrage:

Die Top 10 Überraschungshits 2015

90er Jahre Trend hält weiter an

Auch im kommenden Jahr werde der 90er Jahre Hype die Konsumenten am Point of Sale begleiten, so die Einschätzung von Stefan Gill. „Aufgrund der großen Fanbase wird es auch an inspirierten Nachwuchstalenten nicht mangeln“, erklärt der Musikexperte. Zudem werden sich im Sportjahr 2016 auch die Olympischen Spielen in Rio und die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich in den Instore-Playlisten niederschlagen, da die jeweiligen offiziellen und inoffiziellen Songs häufig große Erfolge werden und dementsprechend nachgefragt werden.

Auch 2016 wird die Vernetzung zwischen der Online- und der Offline-Welt das große Thema im Handel sein. Das Medium Musik bietet eine Reihe von Möglichkeiten. Händler können zum Beispiel mit der entsprechenden Technologie ihre Soundsysteme als Audio-Beacons nutzen und den Kunden personalisierte Rabatte, Sonderangebote oder Zusatzinformationen auf Ihr Smartphone schicken. Auch die beliebte Musikerkennungs-App Shazam kann genutzt werden, um dem Kunden nicht nur die gewünschten Musikinformationen, sondern auch markenspezifischen Content zu schicken. 

Quelle: Mood Media

Anbieter
Logo: Mood Media GmbH

Mood Media GmbH

Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“...
27.07.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

„Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“

Förderprojekt für stationäre Einzelhändler

Die Corona-Krise stellt stationäre Einzelhandelsunternehmen vor große Herausforderungen. Durch die Pandemie wird deutlich: Digitalisierung und Onlinehandel sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit im Wettbewerb. ...

Thumbnail-Foto: 4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen
13.08.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen

Wie Sie auf Beschwerden von Kunden optimal reagieren und sie für sich nutzen können

Beschwerden liest kein Händler gerne und Arbeit machen sie auch noch. Sie einfach zu ignorieren ist langfristig auch keine gute Strategie, jede schlechte Kundenerfahrung, die öffentlich wird, kann der Marke schaden. Also muss man darauf ...

Thumbnail-Foto: Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel...
26.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel

Ergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe

Was sollten Händler tun, wenn sie wissen wollen, was Kunden denken, sich wünschen und ihnen wichtig ist? Genau, sie sollten ihre Kunden fragen! Überraschende Forschungsergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe zeigen, ...

Thumbnail-Foto: Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?...
26.06.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Aufwind für den Einzelhandel in der Bonner Innenstadt?

Wirtschaftsförderung und Citymarketing über aktuelle Maßnahmen

Die Bonner Innenstadt hat – wie alle anderen Städte auch –  mit den Folgen des Corona-Lockdowns zu kämpfen. Wir fragten direkt vor Ort, welche Unterstützung es von der Wirtschaftsförderung und dem Citymarketing ...

Thumbnail-Foto: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen...
19.08.2020   #Digital Signage #Terminals

iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung am 17.09.2020 um 11:00 Uhr

Kunden haben mehr denn je den Anspruch, die Vorzüge, die sie online erleben, auch im stationären Handel zu erfahren.  Dazu gehört beispielsweise, das gesamte Sortiment und die Verfügbarkeit überblicken zu können. ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen...
12.08.2020   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Corona-Krise bietet Einzelhandel in Kleinstädten unverhoffte Chancen

Fernab von Metropolen werden wieder stärkere Kundenfrequenzen verzeichnet

Unstrittig ist, dass der Einzelhandel immens unter der Corona-Krise und den damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen zu leiden hat. Während in den Metropolen und Großstädten die Einkaufsbereitschaft der Kunden wegen der ...

Thumbnail-Foto: „Ideenfutter“ für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft...
11.08.2020   #Nachhaltigkeit #Supply-Chain-Management

„Ideenfutter“ für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft

Die Online Netzwerk-Konferenz für alle Akteure entlang der Food-Wertschöpfungskette

Das Netzwerk Foodhub NRW lädt mit seinen Partnern aus Forschung, Industrie und Politik erstmalig vom 14. bis 15. September 2020 zur „Ideenfutter Expo“ ein. Einem Online Format, das Konferenz, Netzwerkveranstaltung und Messe ...

Thumbnail-Foto: Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Service

Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten

Showrooming mit Warenmustern im stationären Handel

Stationäre Händler stehen unter enormem Druck: Konkurrenzkampf, Preisdruck, ein sich veränderndes Konsumverhalten. Einen eigenen Onlineshop einrichten? So einfach ist die Antwort auf dieses Problem nicht. ...

Thumbnail-Foto: Pop-up-Stores go virtual
29.06.2020   #Virtual Reality #Pop-up Store

Pop-up-Stores go virtual

Heute hier und morgen dort

Pop-up-Stores sprießen wie Pilze aus der Erde und sind kurz darauf schon wieder wie vom Erdboden verschluckt – ein Trend, den es jetzt auch mehr und mehr online gibt. Wir sprachen mit Mohamed Haouache, CEO und Founder von Storefront, ...

Thumbnail-Foto: Roqqio macht jedes ERP „E-Commerce-ready”...
05.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Roqqio macht jedes ERP „E-Commerce-ready”

Roqqio verbindet ERP-Systeme mit E-Commerce-Kanälen wie Webshops und Online-Marktplätzen und ermöglicht Omnichannel-Funktionen

Die Entwicklungen im E-Commerce sind rasant. Neue digitale Vertriebskanäle, verändertes Käuferverhalten verbunden mit einer hohen Erwartungshaltung an Services und Verfügbarkeit stellen den etablierten Handel vor große ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg