News • 18.07.2022

Die vernetzte Verpackung

Avery Dennison unterstützt The R Collective bei nachhaltigem Modedesign-Projekt REVIVAL

Verschiedene Verpackungen liegen auf einer grauen Fläche...
Quelle: Avery Dennison

Avery Dennison, Unternehmen in den Bereichen Innovation und Materialwissenschaft, Branding und Fertigung, hat die Zusammenarbeit mit The R Collective bekannt gegeben, einer Modemarke mit Gewissen, die einen Fokus auf Kreislaufwirtschaft legt.

Diese Zusammenarbeit setzt auf die digital nutzbaren Verpackungs- und Etikettierlösungen von Avery Dennison und bietet so ein digitales Erlebnis, das Kunden in die Nachhaltigkeitsphilosophie von The R Collective eintauchen lässt. Die digitalen Etiketten von Avery Dennison sind am Kleidungsstück angebracht und enthalten einen QR-Code, der den Kunden direkt über die Maßnahmen informiert, die die Marke ergreift, um verantwortungsbewusste Produkte zu erschaffen. 

So wird gezeigt, wie The R Collective die Auswirkungen der Modeindustrie auf die Umwelt auf Produktebene durch Kohlenstoff- und Wassereinsparungen reduziert, die durch die Nutzung von Abfallprodukten erzielt werden. Als weiterer innovativer Schritt werden die Kleidungsstücke in den neu entwickelten kunststofffreien Kleidersäcken von Avery Dennison geliefert.

Das nachhaltige Designprojekt REVIVAL von The R Collective umfasst mit qualitativ hochwertigen Stoffen aus Seide, Baumwolle und Jersey gerettete Textilien von weltweit führenden Modemarken. Die Kleidungsstücke wurden von fünf preisgekrönten nachhaltigen Designern aus der ganzen Welt gestaltet, die Abfalltextilien aus verschiedenen Quellen nutzten, um tragbare und kommerzielle Damenmode zu entwerfen.

Verschiedene Kleidungsstücke hängen an einer Kleiderstange...
Quelle: Avery Dennison

Das übergeordnete Ziel dieser Partnerschaft ist die Reduktion von Abfall: Der kunststofffreie Kleidersack ist hochtransparent, über die gesamte Lieferkette langlebig und vor allem einfach recycelbar und hilft auf diese Weise, den Abfall der Modebranche zu verringern. Die Säcke stellen eine Alternative zu Poly-Säcken dar, die in dieser Phase häufig eingesetzt werden und in der Regel nur ein- oder zweimal recycelbar sind. Darüber hinaus können die kunststofffreien Kleidersäcke, die digital nutzbar sind, auch direkt als Verpackung für den Kunden genutzt werden. Die Zusammenarbeit umfasst auch einen E-Commerce-Brief der Marke R Collective aus umweltfreundlichem Packpapier, das vom Kunden leicht recycelt werden kann.

Caroline Hughes, Senior Product Line Manager Packaging von Avery Dennison RBIS, sagte: „Das Besondere an dieser Zusammenarbeit und unserer laufenden Arbeit mit dem Team von The R Collective ist unser gemeinsamer Fokus darauf, den Abfall in der Modebranche zu reduzieren. Es geht darum, über Rohmaterialien hinauszublicken und sicherzustellen, dass sie erneuerbar sind, und in weiterer Folge auch darum, das Ende ihres Lebenszyklus genauer zu betrachten.“

„Wir wollen die von uns angebotenen Lösungen mittels umfangreicher Forschung und Entwicklung stetig erweitern. Die Verpackungslösungen von Avery Dennison recycelbar zu machen, war ein wichtiger Aspekt, da dies ein hochwirksamer Ansatz ist, aktiv Abfall zu reduzieren und die Kreislaufwirtschaft zu fördern.“

Eine Person nutzt einen QR-Code an einem Kleidungsetikett mit einem Smartphone...
Quelle: Avery Dennison

„Diese nachhaltigen Verpackungsinnovationen werden von der Digitalisierung weiter vorangetrieben. In diesem Fall wird das digitale Element The R Collective in die Lage versetzten, seine Kunden über die wichtige geleistete Arbeit aufzuklären. Diese Informationen können über den QR-Code auf der Verpackung und über die digitalen Etiketten der Kleidungsstücke leicht abgerufen werden.“

Christina Dean, Gründerin und CEO von The R Collective dazu: „Das Hauptaugenmerk von The R Collective liegt darauf, neue Wege zu finden, um Abfälle in der Modebranche aktiv zu reduzieren. Unsere Kollektion REVIVAL ist ein sehr aufregender Moment für uns. Es ist nicht nur unserebisher kommerziellste Kollektion, sie wird auch direkt an die Kunden vertrieben und wird weltweit erhältlich sein.“ 

„Die innovativen kunststofffreien Kleidersäcke von Avery Dennison haben es uns ermöglicht, über unsere Verpackung aktiv Abfall zu reduzieren. Wir haben gerne mit dem Team von Avery Dennison zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unsere Markenphilosopie über die digitalen Etiketten und die digitalen Verpackungslösungen vollständig erzählt wird. Wir haben unser Hauptaugenmerk auf Verpackung und Versand einen Schritt weiter gedacht und uns mit UPS zusammengetan, um für diese Kollektion einen CO2-neutralen Versand anbieten zu können.“

Quelle: Avery Dennison

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung...
01.07.2022   #POS-Marketing #Veranstaltung

Instore-Marketing: Das Salz in der Suppe der Verkaufsförderung

Wie du das Einkaufserlebnis deiner Kundschaft positiv beeinflusst

Leise Musik im Hintergrund, leckerer Duft, angenehme Beleuchtung – Klingt nach einem Abendessen im Lieblingsrestaurant? Fast. Denn auch im Einzelhandel sind die atmosphärischen Gestaltungsmittel wichtige Zutaten für das perfekte ...

Thumbnail-Foto: retail salsa – Spice up your community
21.09.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

retail salsa – Spice up your community

DER virtuelle Webtalk für Retailer, Anbieter und unabhängige Branchenexperten

Sei auch Du ein Würzmischer und peppe mit unserem Webtalk die Customer Journey deiner Kunden auf

Thumbnail-Foto: Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten...
14.07.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten

Was Verbraucher*innen heute erwarten und wie die Konsumgüterbranche darauf reagieren muss

Durch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsument*innen werden Hersteller*innen und Handel vor neue Herausforderungen gestellt. Der folgende Beitrag fasst einige der wesentlichen Trends und Initiativen aus dem detaillierten eBook von Salsify ...

Thumbnail-Foto: Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel
31.08.2022   #Handel #Digitalisierung

Rechtliche Vorgaben für den Einzelhandel

DSGVO, Verpackungsgesetz, Zahlungssicherheit, Verbraucherschutz und viele weitere Themen

Digitalisierung, Internationalisierung, Personalisierung – die Handelswelt wird immer komplexer und mit immer neuen Gesetzen, Verordnungen und Urteilen wird versucht, mit den Entwicklungen Schritt zu halten. Die wichtigsten Entscheidungen ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltige Logistik: Nicht warten, jetzt handeln!...
23.06.2022   #Handel #Nachhaltigkeit

Nachhaltige Logistik: Nicht warten, jetzt handeln!

Warum sich eine umweltbewusste Logistik-Strategie auszahlen kann

Am 22.06.2022 war es wieder soweit: Webtalk-Time angerichtet von iXtenso und EuroShop. Wir haben unseren retail-salsa-Kochtopf mit allerlei Zutaten gefüllt, um das richtige Aroma für deinen umweltbewussten Versand zu kreieren...

Thumbnail-Foto: Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig...
16.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Studie: Retouren-Erfahrung für Kundenzufriedenheit enorm wichtig

64 Prozent der Befragten würden eine schlechte Erfahrung bei Retouren nicht hinnehmen und die Marke boykottieren

ZigZag Global startet seine globale Plattform für Händler*innen in Deutschland und liefert wertvolle Studienerkenntnisse zum Rücksendeverhalten und Retouren-Verständnis deutscher Verbraucher*innen Die Erkenntnisse sollen es ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel...
13.09.2022   #Wirtschaft #Innovationsmanagement

Die Höhle der Löwen: Innovationen für den Handel

Welche Neuheiten aus der TV-Sendung könnten für den Handel relevant sein?

In der Unterhaltungsshow "Die Höhle der Löwen" werben Startups, Erfinder*innen und Unternehmensgründer*innen um Kapital zum Wachstum ihres Unternehmens. Sie stellen ihre innovativen Geschäftskonzepte prominenten ...

Thumbnail-Foto: Multichannel-Commerce legt weiter zu
27.09.2022   #Online-Handel #Multichannel Commerce

Multichannel-Commerce legt weiter zu

Studie: Mehr als die Hälfte der Handelsunternehmen verkauft sowohl online als auch stationär

Zusammen mit dem Digital Commerce Research Network hat ibi research an der Universität Regensburg untersucht, welche Lehren Händler*innen aus der Corona-Pandemie gezogen haben und wie sich die deutsche Handelswelt daraufhin verändert ...

Thumbnail-Foto: Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen...
27.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen

Die fünf wichtigsten Trends im Einzelhandel, mit denen Unternehmer*innen ihre Chancen nutzen können

Ich fand es schon immer wichtig, mich in die Gedankenwelt der Kunden hineinzuversetzen. Deshalb habe ich in letzter Zeit mit vielen Einzelhändlern gesprochen und einiges über die Problemstellungen gelernt, mit denen sie konfrontiert sind. ...

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach