News • 18.07.2022

Die vernetzte Verpackung

Avery Dennison unterstützt The R Collective bei nachhaltigem Modedesign-Projekt REVIVAL

Verschiedene Verpackungen liegen auf einer grauen Fläche...
Quelle: Avery Dennison

Avery Dennison, Unternehmen in den Bereichen Innovation und Materialwissenschaft, Branding und Fertigung, hat die Zusammenarbeit mit The R Collective bekannt gegeben, einer Modemarke mit Gewissen, die einen Fokus auf Kreislaufwirtschaft legt.

Diese Zusammenarbeit setzt auf die digital nutzbaren Verpackungs- und Etikettierlösungen von Avery Dennison und bietet so ein digitales Erlebnis, das Kunden in die Nachhaltigkeitsphilosophie von The R Collective eintauchen lässt. Die digitalen Etiketten von Avery Dennison sind am Kleidungsstück angebracht und enthalten einen QR-Code, der den Kunden direkt über die Maßnahmen informiert, die die Marke ergreift, um verantwortungsbewusste Produkte zu erschaffen. 

So wird gezeigt, wie The R Collective die Auswirkungen der Modeindustrie auf die Umwelt auf Produktebene durch Kohlenstoff- und Wassereinsparungen reduziert, die durch die Nutzung von Abfallprodukten erzielt werden. Als weiterer innovativer Schritt werden die Kleidungsstücke in den neu entwickelten kunststofffreien Kleidersäcken von Avery Dennison geliefert.

Das nachhaltige Designprojekt REVIVAL von The R Collective umfasst mit qualitativ hochwertigen Stoffen aus Seide, Baumwolle und Jersey gerettete Textilien von weltweit führenden Modemarken. Die Kleidungsstücke wurden von fünf preisgekrönten nachhaltigen Designern aus der ganzen Welt gestaltet, die Abfalltextilien aus verschiedenen Quellen nutzten, um tragbare und kommerzielle Damenmode zu entwerfen.

Verschiedene Kleidungsstücke hängen an einer Kleiderstange...
Quelle: Avery Dennison

Das übergeordnete Ziel dieser Partnerschaft ist die Reduktion von Abfall: Der kunststofffreie Kleidersack ist hochtransparent, über die gesamte Lieferkette langlebig und vor allem einfach recycelbar und hilft auf diese Weise, den Abfall der Modebranche zu verringern. Die Säcke stellen eine Alternative zu Poly-Säcken dar, die in dieser Phase häufig eingesetzt werden und in der Regel nur ein- oder zweimal recycelbar sind. Darüber hinaus können die kunststofffreien Kleidersäcke, die digital nutzbar sind, auch direkt als Verpackung für den Kunden genutzt werden. Die Zusammenarbeit umfasst auch einen E-Commerce-Brief der Marke R Collective aus umweltfreundlichem Packpapier, das vom Kunden leicht recycelt werden kann.

Caroline Hughes, Senior Product Line Manager Packaging von Avery Dennison RBIS, sagte: „Das Besondere an dieser Zusammenarbeit und unserer laufenden Arbeit mit dem Team von The R Collective ist unser gemeinsamer Fokus darauf, den Abfall in der Modebranche zu reduzieren. Es geht darum, über Rohmaterialien hinauszublicken und sicherzustellen, dass sie erneuerbar sind, und in weiterer Folge auch darum, das Ende ihres Lebenszyklus genauer zu betrachten.“

„Wir wollen die von uns angebotenen Lösungen mittels umfangreicher Forschung und Entwicklung stetig erweitern. Die Verpackungslösungen von Avery Dennison recycelbar zu machen, war ein wichtiger Aspekt, da dies ein hochwirksamer Ansatz ist, aktiv Abfall zu reduzieren und die Kreislaufwirtschaft zu fördern.“

Eine Person nutzt einen QR-Code an einem Kleidungsetikett mit einem Smartphone...
Quelle: Avery Dennison

„Diese nachhaltigen Verpackungsinnovationen werden von der Digitalisierung weiter vorangetrieben. In diesem Fall wird das digitale Element The R Collective in die Lage versetzten, seine Kunden über die wichtige geleistete Arbeit aufzuklären. Diese Informationen können über den QR-Code auf der Verpackung und über die digitalen Etiketten der Kleidungsstücke leicht abgerufen werden.“

Christina Dean, Gründerin und CEO von The R Collective dazu: „Das Hauptaugenmerk von The R Collective liegt darauf, neue Wege zu finden, um Abfälle in der Modebranche aktiv zu reduzieren. Unsere Kollektion REVIVAL ist ein sehr aufregender Moment für uns. Es ist nicht nur unserebisher kommerziellste Kollektion, sie wird auch direkt an die Kunden vertrieben und wird weltweit erhältlich sein.“ 

„Die innovativen kunststofffreien Kleidersäcke von Avery Dennison haben es uns ermöglicht, über unsere Verpackung aktiv Abfall zu reduzieren. Wir haben gerne mit dem Team von Avery Dennison zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass unsere Markenphilosopie über die digitalen Etiketten und die digitalen Verpackungslösungen vollständig erzählt wird. Wir haben unser Hauptaugenmerk auf Verpackung und Versand einen Schritt weiter gedacht und uns mit UPS zusammengetan, um für diese Kollektion einen CO2-neutralen Versand anbieten zu können.“

Quelle: Avery Dennison

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?...
12.09.2023   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?

Wie man reibungslose Einkaufserlebnisse schafft und von ihnen profitiert

Die Übergänge zwischen den verschiedenen Verkaufskanälen sind fließend geworden und zwingen den Einzelhandel dazu, Kund*innen ein Unified-Commerce-Erlebnis zu bieten. Eine Möglichkeit für Einzelhändler, den Weg ...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Thumbnail-Foto: Social Commerce: Community sells?
04.10.2023   #Online-Handel #Nachhaltigkeit

Social Commerce: Community sells?

Warum der Community-Ansatz die schnelle Lieferung unter den Kundenwünschen ablöst und was das für dich bedeutet

Lange Zeit hieß es: Schnelle oder sogar „Same Day Delivery is the Key”. Für Fabian Mischler ist das nicht mehr der einzige Schlüssel für zufriedene Kundschaft. Im Interview hat uns der CEO der ...

Thumbnail-Foto: Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?...
31.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Marketing

Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?

Zur Ruhe kommen in einer lauten Welt: Supermärkte setzen Zeichen

Die Geschäftswelt sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, Kund*innen anzuziehen...

Thumbnail-Foto: Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel
30.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel

Wasserspender im Retail-Sektor: uneingeschränkter Zugriff für Kund*innen und Mitarbeiter*innen auf reines Wasser

Zugegeben: Wer sich in einem großen Kaufhaus oder einem kleinen, inhabergeführten Store beim Shopping verausgabt, hat sich einen kleinen Durstlöscher verdient. Praktische Wasserspender im Einzelhandel bieten sowohl den Kund*innen als ...

Thumbnail-Foto: ISE 2024 - die Zukunft des Handels
23.10.2023   #Online-Handel #Tech in Retail

ISE 2024 - die Zukunft des Handels

Die ISE findet vom 30. Januar bis 2. Februar 2024 in Barcelona statt

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 hat die Integrated Systems Europe (ISE) - die weltweit führende Messe für professionelle audiovisuelle Technik (Pro AV) und Systemintegration - an Größe, Stärke und Einfluss gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren...
11.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Kassen

Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren

Patzer, die du zu Aktionstagen wie Black Friday und Cyber Monday vermeiden kannst

Die Aktionstage am 24. und 27. November lassen die Umsatz-Hoffnungen vieler Händler*innen steigen...

Thumbnail-Foto: Dem Personalmangel und anderen Herausforderungen erfolgreich begegnen...
28.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Dem Personalmangel und anderen Herausforderungen erfolgreich begegnen

Mit Digitalstrategie und durchdachter Automatisierung Effizienz und Customer Experience verbessern

Auf Dauer konkurrenzfähig bleibt nur, wer sein Geschäft flexibel an einen sich schnell verändernden Markt und neue Kundenwünsche anpassen kann. Das gilt für den Handel ebenso wie für die Gastronomie und andere ...

Thumbnail-Foto: 5 Tipps für erfolgreiches TikTok-Marketing für deinen Onlineshop...
06.09.2023   #Online-Handel #Marketing

5 Tipps für erfolgreiches TikTok-Marketing für deinen Onlineshop

Wie du treue Fans für deine Brand gewinnst

TikTok ist der Wilde Westen der sozialen Medien: Alles bewegt sich rasend schnell und du hast nur einen Wimpernschlag Zeit, um die User*innen zu fesseln. Wer sich viel auf TikTok bewegt, erkennt auf Anhieb...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg