Firmennachricht • 20.03.2015

findbox in London mit dem „Eye on Innovation Award“ ausgezeichnet

POS-Innovation führt den Kunden zum gesuchten Produkt

Auf der RBTE 2015 in London freute sich Michael Unmüßig, Geschäftsführer...
Auf der RBTE 2015 in London freute sich Michael Unmüßig, Geschäftsführer findbox GmbH (r.) über die Auszeichung. Matt Bradley, Event Director der RBTE (li.) überreichte die „Eye on Innovation“-Urkunde.
Quelle: findbox GmbH

Die im badischen Ettenheim beheimatete findbox GmbH wurde auf der Retail Business Technology Expo 2015, der führenden europäischen Messe für Computertechnik im Einzelhandel, mit dem „Eye on Innovation Award“ ausgezeichnet.

Die Messe, die jährlich in London stattfindet, hat den gänzlich in Ettenheim entwickelten Produktfinder- und Berater als eines der innovativsten Produkte im Bereich des Einzelhandels ausgezeichnet.

Ähnlich dem menschlichen Auge des Verkäufers ermöglicht es findbox die von Konsumenten mitgebrachten Artikel (oder deren Verpackung), wie leere Tintenpatronen, Glühbirnen, Schrauben und Handys automatisch zu erkennen.. Nachdem das zu suchende Produkt über die Kamera analysiert und identifiziert wurde, führt die findbox den Kunden zum gesuchten Produkt.

Um das Finden zu vereinfachen beginnt dann ein via Funksignal angesteuertes findbox Leuchtelement am Regalhaken des ausgewählten Artikel zu blinken. Die findbox wird ergänzt durch eine Reihe von Apps, die den Kaufprozess für den Konsumenten vereinfacht und dem Verkäufer zusätzliche Kostenersparnis und Business Intelligence einbringt.

Auch die Redakteure des britischen Fernsehsenders BBC fanden die Neuentwicklung aus Ettenheim sehr spannend und berichteten live darüber. Bereits heute setzen international führende Cash & Carry-Märkte, SB-Warenhäuser, sowie Computer-Elektronik-Stores in Deutschland, England, Frankreich den USA und Russland findbox erfolgreich ein. Die findbox GmbH wurde 2012 von Michael Unmüßig und Thomas Schwarz gegründet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 18 Mitarbeiter.

Quelle: findbox GmbH

Anbieter
Logo: SES-imagotag Deutschland GmbH

SES-imagotag Deutschland GmbH

Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Recyclingfähigkeit: Sortierung von Alttextilien...
10.05.2021   #Nachhaltigkeit #Mode

Recyclingfähigkeit: Sortierung von Alttextilien

Mode-Marken werben für Altkleiderrückgabe – Großteil landet jedoch in Depot-Containern

Das Recyceln von Textilien wird im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft immer wichtiger. Das Center Textillogistik der Hochschule Niederrhein und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML führen derzeit im Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Wiederverwendbarer Pop-up-Store
07.07.2021   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Wiederverwendbarer Pop-up-Store

PANGAIA setzt High-Tech-Naturalismus im Selfridges Corner Shop in Szene

Die Marke PANGAIA bot ihren Kunden im Frühjahr diesen Jahres ein außergewöhnliches Shoppingerlebnis. Erstmals konnten Kunden den PANGAIA-Pop-up-Store im Kaufhaus Selfridges Corner Shop besuchen, der sie buchstäblich durch die ...

Thumbnail-Foto: Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops...
19.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Gebr. Heinemann – Neue Technologie für Duty Free Shops

Elektronische Preisetiketten am Flughafen

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von ...

Thumbnail-Foto: B2B Digital Masters Convention 2021
07.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

B2B Digital Masters Convention 2021

»Digital People. Digital Business.«

Auf der B2B Digital Masters Convention am 09. & 10. November stehen ausschließlich Strategien und Best Practices des B2B im Fokus. Bereits zum dritten Mal kommen Hersteller, Händler und Vorreiter des B2B-E-Commerce auf einer ...

Thumbnail-Foto: Live-Shopping-Event auf Instagram
25.05.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitales Marketing

Live-Shopping-Event auf Instagram

Takko Fashion testet Social Commerce-Aktivitäten zur Umsatzgenerierung

Takko Fashion hat diese Woche erstmalig ein Live-Shopping-Event auf Instagram veranstaltet. Ziel war es, Social Commerce-Aktivitäten und insbesondere Instagram als neuen Kanal zur Umsatzgenerierung zu testen. Das gesamte Event wurde inhouse ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen...
25.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digital Signage

Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen

Mit Lift & Learn-Features und Smart Mirrors zur Kundenaktivierung

Der Vorteil im traditionellen Geschäft: Kunden können die Artikel begutachten und in die Hand nehmen. Der Vorteil im E-Commerce: Es gibt ein breites Angebot an Produkten und Informationen. Mit dem Einsatz von ...

Thumbnail-Foto: retail salsa – Spice up your community
02.08.2021   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

retail salsa – Spice up your community

DER virtuelle Webtalk für Retailer, Anbieter und Branchenexperten

Sei auch du ein Würzmischer und peppe mit dem Webtalk-Format "retail salsa" die Customer Journey deiner Kunden.

Thumbnail-Foto: Geschäftsoptimierung: „Darf ich Sie mal was fragen?“...
04.05.2021   #E-Commerce #Kundenbeziehungsmanagement

Geschäftsoptimierung: „Darf ich Sie mal was fragen?“

Wie die Befragung von Kunden, Lieferanten und Personal helfen kann

„Fragen kostet nichts?“ – Für Händler kann es allerdings teuer werden, wenn sie es nicht tun, denn dann könnten falsche Entscheidungen getroffen werden, sagt Lutz Wolf, Geschäftsführer für Marketing ...

Thumbnail-Foto: CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie
20.08.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

CLAIM 5: Neue Wachstumsstrategie

HUGO BOSS präsentiert Plan zur Umsatzsteigerung

HUGO BOSS hat seine neue Wachstumsstrategie bis 2025, „CLAIM 5“, präsentiert, und stellt seine mittelfristigen Finanzziele vor. In den kommenden fünf Jahren will das Unternehmen sein Umsatzwachstum erheblich beschleunigen, die ...

Thumbnail-Foto: Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout...
03.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Digitaler Allrounder: Vom Preisschild bis zum Self-Checkout

q.beyond beteiligt sich am Self-Checkout-Spezialisten Snabble

Die q.beyond AG beteiligt sich mit 25,4 Prozent an der Snabble GmbH. Snabble hat die Funktionalität und Marktreife der eigenen Scan-&-go-Lösung bereits bei großen Handelsunternehmen wie IKEA, TeeGschwendner und tegut unter Beweis ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn