Firmennachricht • 18.07.2019

Fünf Grundsätze für Customer Experience-Experten

Kundenfeedback einholen und auswerten

Die Customer Experience ist von wesentlicher Bedeutung für Ihr Business und sollte Bestandteil Ihrer Unternehmensstrategie sein.

Die Frage, wie diese Bemühungen in die Praxis umgesetzt werden können, stellt jedoch auch CX-Experten vor Herausforderungen. Ein guter Ausgangspunkt sind die folgenden fünf wichtigen Grundsätze, die CX-Experten nutzen und umsetzen können, um mehr Einfluss zu gewinnen und die Ergebnisse, die sie dadurch erzielen, zu optimieren:

Anbieter
Logo: HappyOrNot

HappyOrNot

Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Deutschland
Grafik von Männchen, das mit Fernglas schaut; copyright: HappyOrNot...
Quelle: HappyOrNot

Fragen Sie nach und finden Sie heraus, was die Kunden sich wünschen. So können Sie die Customer Experience besser auf Ihre Kunden abstimmen und sie begeistern.

Grafik von zwei Männchen, eines im Scheinwerferlicht, beide strecken sich...
Quelle: HappyOrNot

Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden kennen, verstehen Sie auch besser, was die Kunden von Ihnen erwarten. Erleichtern Sie Kundeninteraktionen, um Feedback und Empfehlungen für die Optimierung zu erhalten, und fördern Sie die Interaktion zwischen Mitarbeitern und Kunden, um zu ermitteln, wo die Stärken und die Herausforderungen liegen.

Grafik von Männchen, das mit Lupe eine Wolke untersucht; copyright: HappyOrNot...
Quelle: HappyOrNot

Wie können Sie feststellen, ob Sie Ihre Customer Experience kontinuierlich verbessern? Nur indem Sie Ihre Kunden fragen! Mit einem VOC-Programm (Voice of Customer), zum Beispiel durch Implementierung eines Tools für die Auswertung von CX-Daten, können Sie konstant Kundenfeedback erfassen und so herausfinden, wie gut Sie tatsächlich sind und wo es Verbesserungspotenzial gibt.

Grafik von Männchen, das mit Wanne Regen einsammelt; copyright: HappyOrNot...
Quelle: HappyOrNot

In der Wirtschaftswelt heißt es oft: „Nur was messbar ist, kann auch verbessert werden.“ Wir gehen hier noch einen Schritt weiter und berücksichtigen noch zwei andere wichtige Aspekte: Es ist wichtig zu wissen, was man misst, und es ist wichtig, die Auswirkungen von Verbesserungen zu testen. Mit einem Tool für CX-Daten, das Kundenfeedback erfasst, können Sie Ihren Ausgangspunkt identifizieren, die Leistungserfolge im Verlauf der Zeit sehen und Problembereiche aufdecken. Nachdem Sie wissen, auf welche Bereiche Sie sich konzentrieren müssen, können Sie Änderungen testen und deren Auswirkungen auf die Customer Experience ermitteln.

Grafik von Männchen, das mit Gieskanne Blumen gießt; copyright: HappyOrNot...
Quelle: HappyOrNot

Durch die Einbindung CX-basierter Leistungskennzahlen, wie Kundenzufriedenheit, Fluktuationsrate, Bindungsrate u. a., können Abteilungen und Mitarbeiter aller Ebenen im Unternehmen erkennen und verstehen, wie sich eine verbesserte Customer Experience auf diese Kennzahlen auswirkt und dazu beiträgt, die diesbezüglichen Unternehmensziele zu erreichen.

Eine auf Customer Experience ausgerichtete Transformation der Unternehmensabläufe kommt nicht über Nacht. Wenn Sie aber genau verstehen, warum sie für Ihr Unternehmen wichtig ist, und wissen, wie Sie diese fünf Grundsätze in die Praxis umsetzen, ist Ihr Unternehmen bereits auf dem besten Weg, ein CX-Leader zu werden.

Autor: Kirsti Laasio, CXO, HappyOrNot

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021...
01.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelversandhandel zwischen 1931 und 2021

Spezialitätenhändler Jungborn macht E-Commerce für Senioren

Lebensmittel und Onlinehandel – die beiden Begriffe gehen in Deutschland nicht immer zusammen. Und dann auch noch E-Commerce für Senioren? Gerade in dieser Nische will sich der Spezialitäten-Versandhändler Jungborn festsetzen. ...

Thumbnail-Foto: Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt...
26.05.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Digitale Kassenbons – die smarte Lösung für Mensch und Umwelt

Mit dem Kaufbeleg via Smartphone einen digitalen Touchpoint zum Kunden herstellen

Bei der Verbreitung von digitalen Kassenbons in Deutschland besteht noch Luft nach oben. Daran möchte das 2019 gegründete Unternehmen anybill etwas ändern. Wir haben mit der Geschäftsführerin und Gründerin Lea Frank ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel...
05.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Mehr als nur technische Spielerei: Augmented Reality im Einzelhandel

Wie Sie Ihre Verkaufsfläche zum Kunden nach Hause bringen

Wenn die Türen aufgrund der Pandemie-Bestimmungen geschlossen bleiben müssen und Kunden auf Online-Angebote ausweichen, sollte das digitale Shoppingerlebnis vom smarten Endgerät aus so ereignisreich wie möglich gestaltet werden. ...

Thumbnail-Foto: Hier finden Sie die finale Agenda der E-commerce Berlin Virtual 2021...
22.04.2021   #E-Commerce #digitales Marketing

Hier finden Sie die finale Agenda der E-commerce Berlin Virtual 2021

Heute geben wir das vollständige Line-up der Sprecher bekannt und erinnern an die Details der Konferenz.

E-commerce Berlin Virtual 2021 - eine der am meisten erwarteten E-Commerce-Veranstaltungen im Jahr 2021 - findet am 26. und 27. Mai 2021 statt.Die diesjährige E-Commerce Berlin - Virtual Edition powered by Lowell Group wird am 26. und 27. Mai ...

Thumbnail-Foto: Banken und Sparkassen führen einheitliche Payment-Marke ein...
28.05.2021   #Zahlungssysteme #kontaktloses Bezahlen

Banken und Sparkassen führen einheitliche Payment-Marke ein

Zusammenführung von paydirekt, giropay und Kwitt

Die deutschen Banken und Sparkassen verzahnen ihre Online-Bezahlverfahren und führen paydirekt, giropay und Kwitt unter der Marke giropay nun schrittweise zusammen. Damit geht die deutsche Kreditwirtschaft einen ersten wichtigen Schritt hin zu ...

Thumbnail-Foto: Live-Shopping-Event auf Instagram
25.05.2021   #Kundenzufriedenheit #digitales Marketing

Live-Shopping-Event auf Instagram

Takko Fashion testet Social Commerce-Aktivitäten zur Umsatzgenerierung

Takko Fashion hat diese Woche erstmalig ein Live-Shopping-Event auf Instagram veranstaltet. Ziel war es, Social Commerce-Aktivitäten und insbesondere Instagram als neuen Kanal zur Umsatzgenerierung zu testen. Das gesamte Event wurde inhouse ...

Thumbnail-Foto: Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie...
16.02.2021   #Coronavirus #Hygiene

Arbeitsschutz und Hygiene während der Corona-Pandemie

Informationen und Hilfen von der DGUV

Die Corona-Pandemie wird uns noch eine ganze Weile begleiten, selbst mit sinkenden Infektionszahlen und Impfkampagnen. Und auch nach der Pandemie wird das Thema Hygiene und Gesundheitsschutz von Beschäftigten und Kunden sicher eine ...

Thumbnail-Foto: Automatisierung als Erfolgsfaktor für den Einzelhandel...
19.04.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Automatisierung als Erfolgsfaktor für den Einzelhandel

Was mit modernen Technologien on- und offline möglich ist

Kurz vor Weihnachten wurde das öffentliche Leben in Deutschland wieder heruntergefahren, und die Geschäfte wurden geschlossen. Covid-19 bringt bisher noch nie da gewesene Herausforderungen besonders für den Einzelhandel mit ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen...
25.05.2021   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen

Mit Lift & Learn-Features und Smart Mirrors zur Kundenaktivierung

Der Vorteil im traditionellen Geschäft: Kunden können die Artikel begutachten und in die Hand nehmen. Der Vorteil im E-Commerce: Es gibt ein breites Angebot an Produkten und Informationen. Mit dem Einsatz von ...

Thumbnail-Foto: Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen
27.05.2021   #Digital Signage #POS-Marketing

Nicht Influencer, sondern Passanten gewinnen

Wie ich mit Content-Marketing und Digital Signage am POS Kunden anziehe

Modernes Content-Marketing auf digitalen Screens am Point of Sale ist den großen Marken vorbehalten und nichts für kleine Händler? Keineswegs, sagt Nils Drosin, Co-Founder und CEO von 4Dmagic. Er ist überzeugt: Wenn Händler ...

Anbieter

Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Das Telefonbuch Servicegesellschaft mbH
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
DR Deutsche Recycling Service GmbH
DR Deutsche Recycling Service GmbH
Bonner Straße 484 – 486
50968 Köln
Navori Labs
Navori Labs
Rue du lion d'or 4
1003 Lausanne
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf