Firmennachricht • 08.10.2019

Instore-Media: Digitales Dashboard für alle Medieninhalte

Mood Media launcht mit „Harmony“ Brand-Experience-Plattform am Point-of-Sale

Mood Media, der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale (PoS), hat heute „Harmony“ vorgestellt, eine neue multimediale All-in-One-Plattform, die den gezielten Einsatz von Markenerlebnissen in Geschäften und auf Präsentationsflächen deutlich vereinfacht. Mit dieser eigens entwickelten Technologieplattform können Unternehmen nun ihre gesamten Instore-Inhalte – einschließlich Musik, Messaging, Visuals und interaktiver Komponenten – bedienerfreundlich über ein einziges Content-Management-System (CMS) verwalten. So stellt „Harmony“ sicher, dass alle Instore-Erlebnismaßnahmen und -Medienelemente im Einklang miteinander ausgeführt werden.

Anbieter
Logo: Mood Media GmbH

Mood Media GmbH

Wandalenweg 30
20097 Hamburg
Deutschland
Foto: Instore-Media: Digitales Dashboard für alle Medieninhalte...
Quelle: Mood Media

„‘Mood Harmony‘ stellt einen Meilenstein im Handling von Instore-Medien dar. Nie war es so einfach, eine einheitliche Erlebniswelt für Marken am PoS zu schaffen, ohne Rücksicht auf den Einsatz unterschiedlicher Geräte oder Plattformen nehmen zu müssen. Wir bieten unseren Kunden ein System, das die Erstellung und Ausführung des gesamten Instore-Erlebnisses vereinfacht und rationalisiert“, erklärt Heike Fortmann, Sales Director Mood Media DACH.

Entwickelt wurde die neue Plattform von der Mood Corporation in Amerika. Auch in Übersee hat der Handel auf eine einheitliche technische Lösung gewartet. "Bislang mussten Einzelhändler und Unternehmen mit Kundenkontakt mehrere Systeme und Anbieter bemühen, wenn es um den Einsatz verschiedenster Erlebnismaßnahmen am PoS ging. Wir haben dieses fundamentale Problem erkannt und ‚Harmony‘ entwickelt“, so David Hoodis, Chief Executive Officer (CEO) von Mood Media. „Mit unserem neuen End-to-End-Angebot erhalten Marken die Möglichkeit, ihr gesamtes technisches Portfolio im Geschäft über ein benutzerfreundliches Dashboard an einem Ort zu koordinieren.“


Zeitgleich zum Launch der „Harmony“-Plattform bringt Mood Media den „Harmony A/V Media Player“ auf den Markt. Dieses neue kompakte Multimedia-Gerät bietet Marken die Möglichkeit, HD-Inhalte von einem einzigen Audio- und Video-Player abzuspielen und zu unterstützen – einschließlich Musik, HD-Video, HTML5, RSS-Feeds, Live-Streaming und mehr. Weitere Features sind:

  • Einzigartige Musiksteuerung: Benutzer haben Zugriff auf eine Vielzahl von professionell gestalteten Musikprogrammen, die alle aus der weltweit größten Bibliothek an lizenzierter Musik für Unternehmen zusammengestellt wurden.
  • Einfache visuelle Inhaltsverwaltung: Benutzer können Digital-Signage-Lösungen sofort an mehreren Standorten planen und verwalten.
  • Einfache Installation: Durch simple Plug-and-Play-Installation mit integrierten Anschlüssen.
  • Aktive Überwachung: von Updates, Statuswarnungen per E-Mail und Systemprotokollen.
  • Erweiterbarer Speicher: 16 bis 256 GB, in dem Benutzer eine Fülle von Musik-, Messaging- und Digital-Signage-Inhalten speichern können.
  • Energieeffizienz: weniger als 10 W Leistung, unabhängig davon, welche Inhalte abgespielt werden.

„Dieses Gerät ist die neueste Hardwareoption innerhalb unserer „Harmony“-Plattform, mit der unsere Kunden – einschließlich der Einzelhandels-, Fastfood-Restaurant-, Automobil-, Gesundheits- und Gastgewerbebranche – alle ihre Instore-Lösungen aus einer Hand bedienen können. Dank einer einzigen Multimedia-Plattform können nun IT-Probleme erheblich reduziert und Anpassungsschwierigkeiten unter den einzelnen technischen Systemen umgangen werden“, sagt Trey Courtney, Global Chief Product & Partnership Officer von Mood Media. „Diese Innovation bedeutet für viele Unternehmen eine umfassende Lösung für die Umsetzung ihrer markenbezogenen Instore-Erlebnisse. Und sie können sich darauf verlassen, dass die Besucher im Geschäft ein interaktives Einkaufserlebnis genießen, das den Kern ihrer Marke trifft.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos
24.09.2020   #Kundenzufriedenheit #Datenmanagement

DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos

Für ein optimiertes Einkaufserlebnis im Einzelhandel - am 29. September um 10 Uhr

Videomanagementsysteme können viel mehr als nur Diebstähle aufklären. Der DigitalTalk mit Milestone, Intel und Saimos am 29. September um 10 Uhr thematisiert, wie Einzelhändler damit die Kundenzufriedenheit und Effizienz ...

Thumbnail-Foto: Das Ende der „Abmahnindustrie“
12.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Das Ende der „Abmahnindustrie“

„Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“ verabschiedet

Kaum ein Onlinehändler hat es nicht schon leidvoll erlebt: Abmahnung, Unterlassungserklärung, hohe Anwaltskosten und Vertragsstrafen. Und das sehr oft wegen marginaler technischer oder inhaltlicher Fehler im sogenannten ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelgeschäft im Internet boomt weltweit...
07.09.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Lebensmittelgeschäft im Internet boomt weltweit

Im Zuge der Corona-Pandemie kaufen immer mehr Verbraucher weltweit ihre Lebensmittel online

Allein Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und die USA werden 2020 voraussichtlich 350 Millionen mehr Bestellungen von Nahrungsprodukten im Internet verzeichnen als im vergangenen Jahr. Dies entspräche einem zusätzlichen ...

Thumbnail-Foto: 4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen
13.08.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

4 Tipps, um mit Beschwerden umzugehen

Wie Sie auf Beschwerden von Kunden optimal reagieren und sie für sich nutzen können

Beschwerden liest kein Händler gerne und Arbeit machen sie auch noch. Sie einfach zu ignorieren ist langfristig auch keine gute Strategie, jede schlechte Kundenerfahrung, die öffentlich wird, kann der Marke schaden. Also muss man darauf ...

Thumbnail-Foto: Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter...
15.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Lebensmittelhandel - Edeka weiter Spitzenreiter

Top-5-Unternehmen bleiben wieder unverändert, Discount gewinnt kaum hinzu

Der deutsche Lebensmittelhandel konnte seinen Umsatz im Jahr 2019 um knapp 2,0 Prozent auf 252,7 Milliarden Euro erhöhen, während der Food-Umsatz um 2,1 Prozent von 205,7 Milliarden Euro (2018) auf 210,0 Milliarden Euro (2019) stieg.Das ...

Thumbnail-Foto: Rettung der Innenstädte: Tipps von Stadtretter...
19.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Marketing

Rettung der Innenstädte: Tipps von Stadtretter

Stadtretter empfehlen konkrete Maßnahmen zur Rettung der Innenstädte

Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert 500 Millionen Euro zur Rettung der Innenstädte, die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen sogar eine Milliarde Euro als Städtebau-Notfalllfonds und für smarte Projekte zur ...

Thumbnail-Foto: Zusammenarbeit: expert und Hugenbudel
10.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Zusammenarbeit: expert und Hugenbudel

expert erweitert sein Sortiment um gedruckte Bücher

Ziel der Kooperation ist es, das Sortiment der expert-Standorte sinnvoll und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst zu erweitern – mit Hugendubel, einem der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen in Deutschland, ...

Thumbnail-Foto: Black Friday-Studie: Onlinehändler optimistisch...
26.10.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Black Friday-Studie: Onlinehändler optimistisch

Gleichzeitig Umsatzrückgang im stationären Handel prognostiziert

Laut einer aktuellen Markterhebung der Black Friday GmbH mit rund 200 deutschen Händlern zeichnet sich ein inhomogenes Bild ab: Während Online-Händler mit Umsatzzuwächsen beim Black Friday Sale rechnen, wird ein Rückgang bei ...

Thumbnail-Foto: In 3 Schritten zur Personalisierung im E-Commerce...
01.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

In 3 Schritten zur Personalisierung im E-Commerce

So können Händler Vertrauen aufbauen und Kunden binden

Die Corona-Pandemie hat im Einzelhandel sichtbare Spuren hinterlassen, Unternehmen mussten kurzfristig neue Wege finden, um Verbraucher auch weiterhin effektiv zu erreichen. Viele, die vorher auf den stationären Handel beschränkt waren, ...

Thumbnail-Foto: Den eigenen Sinnen wieder vertrauen
21.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Den eigenen Sinnen wieder vertrauen

Kaufland startet "Vorsicht gut!"-Kampagne

Deutschlandweit werden jährlich 12 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Über 50 Prozent davon entstehen in Privathaushalten. Mit einer digitalen Kampagne macht der Lebensmittelhändler Kaufland seine Kunden jetzt auf die Thematik ...

Anbieter

ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus