News • 05.06.2023

Metyis Campus mit Hugo Boss als Partner und Investor

Premium-Lifestyle-Unternehmen investiert 15 Millionen Euro in 'Digital Campus'

Metyis, ein multinationaler Anbieter von Lösungen in den Bereichen Big Data, digitaler Handel, Marketing und Design sowie Beratungsdienstleistungen, und das Premium-Lifestyle-Unternehmen Hugo Boss haben heute mit der Eröffnung des neuen Metyis Campus in Gondomar, Portugal einen wichtigen Meilenstein ihrer Partnerschaft erreicht.

Außenansicht eines großen Gebäudes mit der Aufschrift Hugo Boss Digital...
Quelle: Metyis

Zu dem bedeutenden neuen Business Hub der Region, in den mehr als 15 Millionen Euro investiert wurden, gehört auch der ebenfalls heute eingeweihte Hugo Boss Digital Campus, der auf eCommerce, Advanced Business Analytics sowie Technologie und Daten spezialisiert ist.

Ein Standort für bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze

Mit dem Bau des Metyis Campus wurde 2021 begonnen. In den derzeit zwei Gebäuden werden rund 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, darunter 250 Arbeitsplätze auf dem Hugo Boss Digital Campus. Damit verstärkt das Unternehmen sein Engagement in Portugal, insbesondere für die örtliche Kommune.

„Die Mission von Metyis ist es, ein starker Partner für unsere Kund*innen, unsere Mitarbeitenden und die Gesellschaft zu sein. Unsere Standorte, ob in Portugal, Spanien, Indien oder Mexiko, sind Kompetenzzentren für die Bereiche Digitalisierung, Technologie und Daten, in denen wir Lösungen für unsere Kund*innen auf regionaler und globaler Ebene anbieten und unsere Teams ausbilden“, sagt Yogen Singh, CEO von Metyis.

„Der Metyis Campus ermöglicht es uns, intensivere und bedeutungsvollere Zusammenarbeit aufzubauen und ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg, unserer Mission treu zu bleiben. Der Campus öffnet seine Pforten zum 10-jährigen Jubiläum von Metyis. Dieser wichtige Meilenstein wird unsere Partnerschaften stärken und unseren Mitarbeitenden einen Raum für persönliches und berufliches Wachstum bieten“, erklärt Singh weiter.

Hugo Boss als erster Partner in Portugal

Der Hugo Boss Digital Campus ist ein Joint Venture zwischen Metyis und Hugo Boss, das 2021 zwischen dem Hauptsitz des Unternehmens in Metzingen, Deutschland, und Porto, Portugal, gegründet wurde. Bis Ende 2023 werden 250 Fachkräfte Teil des Hugo Boss Digital Campus sein. Mit der Partnerschaft möchte Hugo Boss in den kommenden Jahren sowohl die Datenanalysefähigkeiten des Unternehmens steigern, als auch den digitalen Vertrieb stärken.

Auf dem Digital Campus werden die Fähigkeiten und Kapazitäten bereitgestellt, die zur Maximierung der Datennutzung und zur Unterstützung des Wachstumskurses des globalen Premium-Modeunternehmens erforderlich sind. Der Arbeitsbereich der Mitarbeitenden auf dem Campus umfasst die Schaffung einer hochmodernen Datenarchitektur-Infrastruktur, Advanced Business Analytics sowie die Entwicklung und Verbesserung der eCommerce-Plattform und -Dienstleistungen von Hugo Boss.

„Der Hugo Boss Digital Campus ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg die weltweit führende technologiegesteuerte Modeplattform im Premiumbereich zu werden. In Partnerschaft mit Metyis werden wir unsere digitalen Kompetenzen und  Datenanalysefähigkeiten ausbauen, das Potenzial der Daten nutzen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz unserer Geschäftsaktivitäten steigern. Es ist großartig, einen Standort in der Region Porto zu haben und wir freuen uns auf die vielen neuen Talente, die wir hier für Hugo Boss gewinnen können“, sagt Daniel Grieder, CEO von Hugo Boss.

„Wir arbeiten jeden Tag daran, uns als Investitionsstandort attraktiv zu machen und der neue Standort von Metyis in Gondomar ist ein großer Schritt in Richtung Innovation. Dieses Projekt wird rund tausend hochqualifizierte Arbeitsplätze schaffen, was absolut entscheidend dafür ist, die besten Talente in unserer Stadt zu sichern. Und wir freuen uns, Hugo Boss als erstes hochkarätiges Unternehmen hier begrüßen zu dürfen“, sagt Marco Martins, Bürgermeister von Gondomar.

Metyis ist in den Geschäftsbereichen Getränke, Konsumgüter, Mode, Finanzdienstleistungen, Lebensmittelverarbeitung, Einzelhandel, Versorgungsleistungen und weiteren Bereichen tätig. Derzeit hat das Unternehmen Niederlassungen in Porto, Lissabon und Faro und beschäftigt über 200 Mitarbeitende in Portugal, einschließlich der Arbeitsplätze auf dem Digital Campus.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen...
18.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Valentinstags-Marketing: kreative Kampagnen, die den Ton treffen

Beispiele, wie du am Valentinstag punkten kannst

Zalando schlug 2021 zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit der Aufforderung „campaign exchange the clothes after your ex“ zeigte man der Kundschaft ...

Thumbnail-Foto: Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen...
10.04.2024   #Nachhaltigkeit #Marketing

Trends für Muttertag und Vatertag: So können Einzelhändler*innen punkten

Wie du die Feiertage mit kreativen Geschenkideen für Mutter und Vater zum Erfolg für dein Geschäft machst

Der Muttertag und der Vatertag stehen vor der Tür – zwei besondere Anlässe, um unseren Eltern zu danken und unsere Wertschätzung zu zeigen. Traditionell nutzen wir diese Tage ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt...
17.04.2024   #Kundenerlebnis #POS-Software

Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt

Neue Führung und innovative POS-Lösungen

Der führende nordische POS-Anbieter Extenda Retail expandiert in den deutschen Markt und konzentriert sich dabei auf die Gewinnung ...

Thumbnail-Foto: Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel...
28.03.2024   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Customer Relationship Management – und der Nutzen für den Einzelhandel

Mehr als nur ein Werkzeug für Kundenansprache

Das Konzept des Customer Relationship Management (CRM) ist zu einem zentralen Bestandteil erfolgreicher Unternehmensstrategien geworden. Während CRM ursprünglich vor allem im Online-Handel Anwendung fand, weitet sich sein Nutzen zunehmend ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv...
02.04.2024   #Marketing #Gastronomie

Handels- und Agrarexperte erweitert die Geschäftsführung bei tierwohl.tv

Agrarökonom Dr. Frank Thiedig, ehemaliger Geschäftsführer
der baden-württembergischen Marketinggesellschaft ...

Thumbnail-Foto: Zutrittslösungen von heute und für morgen
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Zutrittslösungen von heute und für morgen

Interview mit Salto Systems GmbH

Türen mit Schlüsseln öffnen? Nicht, wenn es nach Salto Systems GmbH geht: Das Unternehmen bietet elektronische Zutrittslösungen an und zeigt auf der EuroCIS, was durch technischen Fortschritt alles möglich ist, wenn es um ...

Thumbnail-Foto: ESL – überraschend vielseitig?
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

ESL – überraschend vielseitig?

Interview mit Instore Solutions

ESL ist nicht gleich ESL: Am Stand von Instore Solutions auf der EuroCIS sehen Besucher*innen, wie vielfältig digitale Preisetikette in der Branche einsetzbar sind. ...

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Online Software AG
Online Software AG
TechTower - Forum 7
69126 Heidelberg