Firmennachricht • 23.10.2019

Plentymarkets bindet METRO Marktplatz an

Seit September 2019 bringt der neue METRO Marktplatz das wohl größte Sortiment im Non-Food-Bereich in den Onlinehandel

Logo plentymarkets und Metro Verknüpfung
Quelle: plentymarkets

Seit September 2019 ist der neue METRO Marktplatz online und bringt damit das wohl größte Sortiment im Non-Food-Bereich für Hotels, Restaurants und Catering-Services in die Welt des Online-Handels.

Plentymarkets erweitert sein Multi-Channel-Portfolio als eines der ersten E-Commerce-Tools um den frisch gebackenen B2B-Marktplatz. 

Über den METRO Marktplatz

Der Marktplatz wird von der METRO AG Konzern-Tochter METRO Markets entwickelt und betrieben. Besonders erfolgversprechend wird das Online-Konzept also auch durch die METRO AG als starken Partner im Rücken, der bereits viel Erfahrung aus dem stationären B2B-Handel und einen großen Kundenstamm von rund 24 Millionen METRO Kunden mitbringt. 

METRO Marktplatz richtet sich vorwiegend an Händler, deren Waren für Geschäftskunden aus den Bereichen Hotel, Restaurant und Catering relevant sind. Der brandneue Marktplatz startet zunächst in Deutschland. Bei erfolgreicher Pilotierung ist ein sukzessives Rollout in weitere europäische Länder vorgesehen.

Vorteile für Händler

Speziell auf B2B-Händler abgestimmt bringt der METRO Marktplatz einige Vorteile mit sich. Als Seller Business Partner steht Händlern ein Expertenteam zur Verfügung, das ab dem Registrierungsprozess bis zum Verkauf kontinuierlich unterstützt. Auch den 1st-Level Kundenservice nimmt METRO seinen Händlern ab. Da im B2B-Handel der Verkauf größerer Stückzahlen üblich ist, bietet der METRO Marktplatz zudem die Möglichkeit, Mengenrabatte einzustellen. Das schafft Preisvorteile für Käufer und steigert den Umsatz für Händler.

Nicht zu unterschätzen ist auch die Strahlkraft der Marke METRO. Gerade im Bereich der Hotellerie, Gastronomie und im Catering genießt die Marke einen großen Stellenwert. Aktuell hat das Unternehmen laut eigenen Angaben eine Reichweite von rund 24 Millionen Kunden. Das garantiert einen schnellen Zugewinn an Bekanntheit für den METRO Marktplatz. 

Der Marktplatz erhebt von seinen Händlern eine Grundgebühr und je nach Kategorie eine Verkaufsprovision. Das Preismodell wird auf der Verkäuferseite transparent dargestellt: https://www.metro-selleroffice.com/

In der Einführungsphase entfallen 6 Monate lang die Grundgebühr von 49,99 Euro.

plentymarkets Plugin ab sofort verfügbar!

Die plentymarkets E-Commerce ERP-Plattform integriert mehr als 40 nationale und internationale Marktplätze, diverse Zahlungs- und Fulfillment-Anbieter und neben dem eigenen plentySHOP auch alle gängigen Webshop-Systeme. Über zusätzliche Plugins und die offene REST API – eine speziell auf Cloud Services zugeschnittene, auf Internetstandards basierende Programmierschnittstelle – lässt sich das System beliebig erweitern. 

“Wie der Name plentymarkets schon sagt, sind Marktplätze Teil unserer DNA. Es ist eines unserer größten Anliegen, unseren Händlern neue und relevante Vertriebskanäle frühzeitig zur Verfügung zu stellen. Daher freuen wir uns unseren Kunden auch diesen neuen Marktplatz als einer der ersten Anbieter zur Verfügung zu stellen.”, erklärt Bernhard Weiß, Vorstand der plentysystems AG.

So wurde auch der neue METRO Marktplatz über ein Plugin angebunden, welches ab sofort kostenlos im plentymarkets Plugin-Store verfügbar ist.

Anbieter
Logo: plentysystems AG

plentysystems AG

Bürgermeister-Brunner-Straße 15
34117 Kassel
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Konsumlaune im Keller: Verbraucherstimmung erreicht historischen...
06.04.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Konsumlaune im Keller: Verbraucherstimmung erreicht historischen Tiefststand

Deutlicher Konsumrückgang auch für die kommenden Monate erwartet

Die Unsicherheit und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Folge des Coronavirus haben zur Folge, dass die Konsumlaune der Deutschen sinkt. Verbraucher und Handel befinden sich im Krisenmodus. Dass die Konsumstimmung der ...

Thumbnail-Foto: Ranking von SPLENDID RESEARCH
10.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Ranking von SPLENDID RESEARCH

Lidl auf Platz 1

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Lidl die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Aldi Nord und Süd liefern sich einen spannenden Zweikampf um die bessere Platzierung im von SPLENDID RESEARCH ...

Thumbnail-Foto: Alle drehen am Rad, ähm, fahren Rad
14.04.2020   #Beratung #stationärer Einzelhandel

Alle drehen am Rad, ähm, fahren Rad

Radstudio Söndgerath in Niederkassel

Das Radstudio Söndgerath in Niederkassel hat so viel zu tun, dass keine Zeit für eine "Corona-Krise" bleibt. Denn die Kunden setzen gerade jetzt auf Bewegung an der frischen Luft. ...

Thumbnail-Foto: Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten...
04.05.2020   #stationärer Einzelhandel #Service

Zurück zu den Kernkompetenzen: Präsentieren und Beraten

Showrooming mit Warenmustern im stationären Handel

Stationäre Händler stehen unter enormem Druck: Konkurrenzkampf, Preisdruck, ein sich veränderndes Konsumverhalten. Einen eigenen Onlineshop einrichten? So einfach ist die Antwort auf dieses Problem nicht. ...

Thumbnail-Foto: Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel...
26.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenanalyse

Customer Insights für bessere Kauferlebnisse im Handel

Ergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe

Was sollten Händler tun, wenn sie wissen wollen, was Kunden denken, sich wünschen und ihnen wichtig ist? Genau, sie sollten ihre Kunden fragen! Überraschende Forschungsergebnisse aus aktuellen Fokusgruppenanalysen von shoplupe zeigen, ...

Thumbnail-Foto: Das Auge kauft mit
20.02.2020   #stationärer Einzelhandel #Dekorationsbeleuchtung

Das Auge kauft mit

Visual Merchandising und Warenpräsentation auf der EuroShop 2020

Für einen erfolgreichen Einkauf braucht es manchmal mehr als nur einen gefüllten Geldbeutel. Die Kunden wollen im Geschäft angesprochen werden – nicht nur vom Personal, sondern auch visuell. Wir haben uns auf der EuroShop in ...

Thumbnail-Foto: Präsentieren, aber wie? Basics fürs Geschäft...
27.02.2020   #Warenpräsentation #Warenbeleuchtung

Präsentieren, aber wie? Basics fürs Geschäft

Handelsberater Hans Günter Lemke nennt die wichtigsten Aspekte einer gekonnten Präsentation.

Der Konkurrenzdruck durch das Internet wächst stetig. Auch wenn der weitaus größere Umsatzanteil im stationären Handel realisiert wird, spielt Onlineshopping eine zukünftig immer wichtigere Rolle. Deshalb ist es für ...

Thumbnail-Foto: Verkaufsdaten für mehr Transparenz in der Schuhbranche...
18.05.2020   #Online-Handel #Mode

Verkaufsdaten für mehr Transparenz in der Schuhbranche

Erstmals aktuelle Erhebung mit Zahlenmaterial von Schuhe24.de

Der Internethandel ist mit gut 23 Prozent Marktanteil der zweit-größte Schuhverkäufer in Deutschland. Seit 2010 hat sich der Umsatz nahezu ver-vierfacht und liegt aktuell bei rund 2,087 Milliarden Euro. Jeder dritte Kunde kauft ...

Thumbnail-Foto: Nachbarschaft solidarisiert sich mit Einzelhändlern...
21.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Nachbarschaft solidarisiert sich mit Einzelhändlern

Netzwerk nebenan.de rief Nutzer auf, Lieblingsläden mit Spenden und Gutscheinen auf kaufnebenan.de zu unterstützen

Durch das Engagement tausender Nachbarn können sich mehr als 5.000 lokale Gewerbe über eine Finanzspritze freuen: Sie profitieren von der Hilfsaktion „Kauf nebenan!”, die das Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de angesichts der ...

Thumbnail-Foto: Corona: Unterstützung durch Handel und Hersteller...
27.03.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Corona: Unterstützung durch Handel und Hersteller

Von außergewöhnlichen Maßnahmen und noch mehr Solidarität

Das Coronavirus stellt den Einzelhandel vor weitreichende Herausforderungen. Stationären Händlern droht durch die Geschäftsschließung die Insolvenz, die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln und Atemmasken führt zu ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen