News • 21.12.2022

Re-Commerce wird immer beliebter

Cross-Border Commerce Europe veröffentlicht Ergebnisse der dritten Ausgabe von „Top 100 Cross-Border Sustainable Marketplaces operating in Europe“

Re-Commerce-Marktplätze wachsen 20-mal schneller als der gesamte Einzelhandel. eBay, Spitzenreiter in der neuesten Ausgabe der „TOP 100 Cross-Border Sustainable Marketplaces operating in Europe“, ist im Hinblick auf Re-Commerce der größte Händler ungenutzter, gebrauchter und generalüberholter Artikel.

Ein Tablet zwischen grünen Pflanzen
Quelle: Brooke Lark / Unsplash

Günstige Preise und Nachhaltigkeit sind nach Angaben global agierender Unternehmen im florierenden Re-Commerce-Segment die beiden wichtigsten Gründe für die Kaufentscheidungen ihrer Kund*innen. 

„Re-Commerce“ ist der Verkauf von Gegenständen aus Vorbesitz auf C2C-Online-Marktplätzen an Kund*innen, die sie selbst weiterverwenden, aufbereiten, recyceln oder weiterverkaufen. 93 % der Verbraucher*innen geben an, dass ihre Entscheidung für den Kauf und Verkauf von Waren aus zweiter Hand durch die Inflation beeinflusst ist. Der Fokus liegt also zunehmend auf dem Geldverdienen und -sparen, was dem Re-Commerce ein beschleunigtes Wachstum beschert. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der dritten Ausgabe von „TOP 100 Cross-Border Sustainable Marketplaces operating in Europe“, einer Studie, die von Cross-Border Commerce Europe mit Unterstützung von Checkout.com, FedEx Express, Lengow, nShift und Payoneer durchgeführt wurde.

Das Re-Commerce-Marktvolumen in Europa lag 2021 bei 75 Mrd. €. Prognosen besagen, dass es bis 2025 auf 120 Mrd. € anwachsen wird (+ 60 %). Der Anteil des Re-Commerce am Gesamtmarkt wird in den nächsten fünf Jahren von 10 auf 14 % steigen.

Das noch relativ junge Re-Commerce-Konzept hat den Einzelhandel erobert. Wo bislang die Maxime des Neukaufs herrschte und Müllberge billigend in Kauf genommen wurden, setzen Re-Commerce-Marktplätze die hergebrachten Geschäftsmodelle außer Kraft. Im Bewusstsein des monetären Werts von Gegenständen aus zweiter Hand erfinden sie eine neue Kreislaufwirtschaft, bei der noch ungenutzte oder gebrauchte Produkte wiederverkauft, refurbished oder recycelt werden. 

Ob in den Bereichen Mode, Möbel und Wohnaccessoires, Heimwerkerbedarf, Bücher, Autos oder Unterhaltungselektronik – Re-Commerce-Lösungen wie Reparatur, Aufbereitung, Refurbishment, Verleih und Wiederverkauf schreiben die Geschichte des traditionell linearen Einzelhandels neu. Der „ökologische Re-Commerce“ konzentriert sich ganz auf das Sammeln gebrauchter Gegenstände zum Zweck der Reparatur oder des Recyclings und des Wiederverkaufs der aufbereiteten Produkte.

Bei eBay, TOP 1 im diesjährigen TOP-100-Ranking, ist Re-Commerce ein zentrales Standbein. Der unternehmenseigene Report „eBay and the Circular Economy - A continued look at advancing sustainability through reCommerce“ zeigt nicht nur Zukunftsperspektiven auf, sondern auch, in welchem Ausmaß der Verkauf von gebrauchten, aufgearbeiteten und wiederverwendeten Artikeln bereits heute lebendiger und wichtiger Teil des eBay-Verkäufer-Ökosystems in der EU ist.

Die besten Top-100-Re-Commerce-Marktplätze im Bereich Unterhaltungselektronik

Eine Verbraucherschutzorganisation hat berechnet, dass die Verbraucher*innen in der EU jährlich etwa 45 Mrd. € ausgeben, weil sie elektronische Produkte nicht reparieren können. Smartphones machten 2021 12 % des weltweiten Elektronikabfalls aus. 

6 % des Online-Handels mit Unterhaltungselektronik entfielen auf den Wiederverkauf, 5 % auf den Verkauf von generalüberholten Artikeln. Der Marktanteil des Re-Commerce lag damit bei 11 %.

Die Mission von Back Market ist es, generalüberholte („refurbished“) Elektronik beim Kauf von technischen Geräten zur besten Option zu machen und dauerhaft in den Köpfen zu verankern, dass wiederaufbereitete Artikel erschwinglicher und umweltfreundlicher sind als neue. ReBuy ist der führende Anbieter für recycelte Unterhaltungselektronik und Medieninhalte.

Die besten Top-100-Re-Commerce-Marktplätze im Bereich Mode, Schuhe und Luxusartikel

Das Marktvolumen des Mode-Wiederverkaufs belief sich 2021 auf rund 20 Mrd. €, innerhalb von vier Jahren wird es voraussichtlich auf 37 Mrd. € anwachsen. Der Marktanteil am gesamten Online-Handel könnte damit von 14,5 % im Jahr 2021 auf etwa 21 % im Jahr 2025 steigen.

Die wachsende Vinted-Community mit derzeit mehr als 65 Millionen Mitgliedern hat es sich zur Aufgabe gemacht, Second Hand zur ersten Wahl zu machen. Auf Vestiaire Collective kaufen und verkaufen Verbraucher*innen gebrauchte Designermode.

Die besten Top-100-Re-Commerce-Markplätze im Bereich Mass Merchants (Kleinanzeigenportale, inklusive Gebrauchtwagen)

Im Online-Autohandel macht der Re-Commerce (auf C2C-Marktplätzen wie Autoscout24, Lacentrale.fr und Mobile.de) inzwischen fast 50 % des Marktvolumens aus, der Trend geht hin zu Aufbereitungsdienstleistungen. 

Beim Kleinanzeigenportal Gumtree liegt das Paradigma des Re-Commerce gewissermaßen in der DNA: „Kreislaufwirtschaft ist unser Geschäftsmodell. Wir machen das schon seit dem ersten Tag.“

„Ich möchte mich bei unserem Forschungsteam und insbesondere auch bei unseren Forschungspartnern Checkout.com, FedEx Express, Lengow, nShift and Payoneer bedanken, die unglaublich viel Energie in die vorliegende Studie gesteckt haben. Sie durchleuchtet nachhaltig agierende Marktplätze in Europa und ebnet auf diese Weise der gesamten Branche den Weg zu mehr Nachhaltigkeit“, schließt Carine Moitier, Gründerin von CBCommerce.eu.

Quelle: Cross-Border Commerce Europe

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Thumbnail-Foto: ISE 2024 - die Zukunft des Handels
23.10.2023   #Online-Handel #Tech in Retail

ISE 2024 - die Zukunft des Handels

Die ISE findet vom 30. Januar bis 2. Februar 2024 in Barcelona statt

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 hat die Integrated Systems Europe (ISE) - die weltweit führende Messe für professionelle audiovisuelle Technik (Pro AV) und Systemintegration - an Größe, Stärke und Einfluss gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele...
11.01.2024   #stationärer Einzelhandel #Lebensmitteleinzelhandel

Veganuary 2024: Beste Verkaufsstrategien und Beispiele

Warum Einzelhändler*innen den Trend nutzen sollten

Der Veganuary ist in Deutschland in die vierte Runde gestartet. Über 850 deutsche Unternehmen beteiligen sich an dieser globalen Bewegung ...

Thumbnail-Foto: REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey...
16.02.2024   #Handel #Tech in Retail

REMIRA präsentiert die vollständig digitale Customer Journey

EuroCIS 2024: Maximaler Nutzen für Händler und Kunden
ohne Vendor-Lock-In

Die moderne Handelswelt ist geprägt vom Einsatz zahlreicher Systeme verschiedenster Anbieter. Insbesondere im Retail-Handel sind noch viele Softwareunternehmen nur mit immensem Aufwand bereit, Lösungen anderer Anbieter zu integrieren. ...

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024
08.01.2024   #Marketing #Verkaufsförderung

Für dich: Retail-Marketing-Kalender 2024

Diese Phasen und Tage kannst du im kommenden Jahr für dich und dein Geschäft nutzen

Geburtstage, Ferien, Urlaube … All diese Tage werden von uns alljährlich in Kalendern festgehalten, um unseren persönlichen Alltag zu planen. Aber auch das Geschäftsjahr lässt sich planen. Für Händler*innen kann ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!
09.11.2023   #Kundenerlebnis #Ladendekoration

Weihnachtsdeko: Setz deinen Store in Szene!

Vom Boden, über die Regale und Lichter bis zum Schaufenster – so machst du deinen Store fit fürs Weihnachtsgeschäft!

Die Wochen vor Heiligabend gelten als die umsatzstärksten des Jahres...

Thumbnail-Foto: Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing...
26.10.2023   #Digitales Marketing #Visuelle Kommunikation

Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing

Visueller Inhalt spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen und zu halten.

In einer Welt, in der wir ständig von Bildern, Videos und Grafiken umgeben sind, ist es entscheidend, dass Ihr visueller Inhalt heraussticht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Denken Sie an die letzten Male, wenn Sie online ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund